+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Zohre Esmaeli

Zohre Esmaeli

Afghanisches Model, Unternehmerin und Aktivistin

Zohre Esmaeli ist das Einzige internationale Model aus Afghanistan, Gesicht der Kampagne „Deutschland – Land der Ideen“, Mitglied im Deutsch-Französischen Integrationsrat (DFIR) unter Leitung der Innenminister beider Länder, Botschafterin des Roten Kreuzes.

Zohre Esmaeli wächst in Kabul, Afghanistan, auf und flieht 1998 gemeinsam mit ihrer Familie nach Deutschland – ein langer Weg voller Entbehrungen und befremdlicher Erfahrungen für die damals 13-Jährige. Mit 17 entdeckt ein Modelscout sie auf der Straße. Sie sieht es als Chance, ein unabhängiges Leben aufzubauen und eine berufliche Karriere zu starten. Bereits kurze Zeit später zieht Esmaeli deshalb als erste Station ihrer Modelkarriere nach Paris. Die Modemetropolen Mailand, London und New York folgen. Doch das Modeln allein genügt ihr nicht: Zohre Esmaeli will ihre eigenen Erfahrung teilen und anderen Menschen in ähnlicher Situation den Start in ein neues Leben erleichtern. Daher ruft sie bis heute unterschiedliche integrative eigene Projekte wie „Culture Coaches“ ins Leben und engagiert sich darüber hinaus auch in Vereinen wie „Afghanistan – Hilfe, die Ankommt e.V.“ Sie hat gerade ihre gemeinnützige Organisation Zohre Esmaeli Foundation GmbH gegründet mit einem weiteren Integrations-Projekt „Zoraia“ für neu ankommende Flüchtlinge besonders Frauen.

2016 erhält Zohre Esmaeli für ihr vielseitiges Engagement den Change Award.

Ihre eigene Autobiografie „Meine neue Freiheit – Von Kabul über den Laufsteg zu mir selbst“, die ihre ganz persönliche Lebensgeschichte erzählt, veröffentlicht Zohre Esmaeli 2014. Heute ist sie neben ihrer Model Tätigkeit eine erfolgreiche Unternehmerin mit vielen unterschiedlichen eigenen Projekten, die zeigt, dass man es mit Mut und Willensstärke schaffen kann. In ihren authentischen Vorträgen, in die ihre eigene Lebensgeschichte miteinfließt, gibt sie diese Motivation weiter. Mit ansteckendem Optimismus und großer Emphase spricht Zohre Esmaeli u.a. über Wege zur Überwindung der kulturellen Kluft. So gelingt es ihr ganz nebenbei, ihre Zuhörer auf den Weg zu bringen, die eigenen Wünsche und Bedürfnisse ernst zu nehmen und Veränderungen in die Tat umzusetzen.

Dank ihrer inspirierenden Persönlichkeit ist Zohre ein gern gesehener Gast in TV und Radio, etwa bei „Lanz“, „Thadeusz“und „Deutschlandradio“.

Statements

„Zohre Esmaeli ist ein schönes Symbol dafür, wie Integration und Grenzüberwindung gelingen können. Und ein leuchtendes Beispiel allen, die den Spagat zwischen verschiedenen Kulturen schaffen müssen. Das leistet sie mit beeindruckender Kompetenz und ansteckendem Engagement, aber auch mit angenehmer Lässigkeit und umwerfendem Charme.“ Florian Langenscheidt, Verleger und Autor

„Sie spricht in einem ruhigen Ton über beunruhigende Zustände. Sie ist präzise, aber gleichzeitig sanft. Auch wenn es um harte oder sogar sehr harte Fakten geht. Da sie auf Effekthascherei verzichtet und ihr Übertreibung offenbar fremd ist, wirkt sie absolut überzeugend und vertrauenswürdig. Dabei kann sie sich in ihrer Gesamterscheinung entscheiden, ob sie nur beeindruckend oder lieber doch atemberaubend sein will.“
Jörg Thadeusz, Moderator rbb-Fernsehen

„Zohre Esmaeli ist eine beeindruckende Persönlichkeit, die andere zu begeistern in der Lage ist. Sie ist engagiert für Themen, die bewegen, und das kann sie anderen Menschen vermitteln.“
Vera Gäde-Butzlaff, Vorstandsvorsitzende GASAG

„Zohre Esmaeli hat in der Modebranche einen Namen, nicht nur als gesuchtes Model. Sie ist sowohl unternehmerisch als auch karitativ sehr kreativ. Das hat sie etwa bei einem von uns veranstalteten Sponsoring-Event zugunsten der Flüchtlingshilfe ausdrucksstark bewiesen.“
Anita Tillmann, Geschäftsführerin PREMIUM Exhibitions GmbH

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Zohre Esmaeli

Zohre Esmaeli

Afghanisches Model, Unternehmerin und Aktivistin

Zohre Esmaeli ist das Einzige internationale Model aus Afghanistan, Gesicht der Kampagne „Deutschland – Land der Ideen“, Mitglied im Deutsch-Französischen Integrationsrat (DFIR) unter Leitung der Innenminister beider Länder, Botschafterin des Roten Kreuzes.

Zohre Esmaeli wächst in Kabul, Afghanistan, auf und flieht 1998 gemeinsam mit ihrer Familie nach Deutschland – ein langer Weg voller Entbehrungen und befremdlicher Erfahrungen für die damals 13-Jährige. Mit 17 entdeckt ein Modelscout sie auf der Straße. Sie sieht es als Chance, ein unabhängiges Leben aufzubauen und eine berufliche Karriere zu starten. Bereits kurze Zeit später zieht Esmaeli deshalb als erste Station ihrer Modelkarriere nach Paris. Die Modemetropolen Mailand, London und New York folgen. Doch das Modeln allein genügt ihr nicht: Zohre Esmaeli will ihre eigenen Erfahrung teilen und anderen Menschen in ähnlicher Situation den Start in ein neues Leben erleichtern. Daher ruft sie bis heute unterschiedliche integrative eigene Projekte wie „Culture Coaches“ ins Leben und engagiert sich darüber hinaus auch in Vereinen wie „Afghanistan – Hilfe, die Ankommt e.V.“ Sie hat gerade ihre gemeinnützige Organisation Zohre Esmaeli Foundation GmbH gegründet mit einem weiteren Integrations-Projekt „Zoraia“ für neu ankommende Flüchtlinge besonders Frauen.

2016 erhält Zohre Esmaeli für ihr vielseitiges Engagement den Change Award.

Ihre eigene Autobiografie „Meine neue Freiheit – Von Kabul über den Laufsteg zu mir selbst“, die ihre ganz persönliche Lebensgeschichte erzählt, veröffentlicht Zohre Esmaeli 2014. Heute ist sie neben ihrer Model Tätigkeit eine erfolgreiche Unternehmerin mit vielen unterschiedlichen eigenen Projekten, die zeigt, dass man es mit Mut und Willensstärke schaffen kann. In ihren authentischen Vorträgen, in die ihre eigene Lebensgeschichte miteinfließt, gibt sie diese Motivation weiter. Mit ansteckendem Optimismus und großer Emphase spricht Zohre Esmaeli u.a. über Wege zur Überwindung der kulturellen Kluft. So gelingt es ihr ganz nebenbei, ihre Zuhörer auf den Weg zu bringen, die eigenen Wünsche und Bedürfnisse ernst zu nehmen und Veränderungen in die Tat umzusetzen.

Dank ihrer inspirierenden Persönlichkeit ist Zohre ein gern gesehener Gast in TV und Radio, etwa bei „Lanz“, „Thadeusz“und „Deutschlandradio“.

Statements

„Zohre Esmaeli ist ein schönes Symbol dafür, wie Integration und Grenzüberwindung gelingen können. Und ein leuchtendes Beispiel allen, die den Spagat zwischen verschiedenen Kulturen schaffen müssen. Das leistet sie mit beeindruckender Kompetenz und ansteckendem Engagement, aber auch mit angenehmer Lässigkeit und umwerfendem Charme.“ Florian Langenscheidt, Verleger und Autor

„Sie spricht in einem ruhigen Ton über beunruhigende Zustände. Sie ist präzise, aber gleichzeitig sanft. Auch wenn es um harte oder sogar sehr harte Fakten geht. Da sie auf Effekthascherei verzichtet und ihr Übertreibung offenbar fremd ist, wirkt sie absolut überzeugend und vertrauenswürdig. Dabei kann sie sich in ihrer Gesamterscheinung entscheiden, ob sie nur beeindruckend oder lieber doch atemberaubend sein will.“
Jörg Thadeusz, Moderator rbb-Fernsehen

„Zohre Esmaeli ist eine beeindruckende Persönlichkeit, die andere zu begeistern in der Lage ist. Sie ist engagiert für Themen, die bewegen, und das kann sie anderen Menschen vermitteln.“
Vera Gäde-Butzlaff, Vorstandsvorsitzende GASAG

„Zohre Esmaeli hat in der Modebranche einen Namen, nicht nur als gesuchtes Model. Sie ist sowohl unternehmerisch als auch karitativ sehr kreativ. Das hat sie etwa bei einem von uns veranstalteten Sponsoring-Event zugunsten der Flüchtlingshilfe ausdrucksstark bewiesen.“
Anita Tillmann, Geschäftsführerin PREMIUM Exhibitions GmbH

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Rasmus Ankersen

Rasmus Ankersen

Talent-Management - The Goldmine Effect.

Rasmus Ankersen
Rasmus Ankersen
Talent-Management - The Goldmine Effect.
Andreas Arnemann

Andreas Arnemann

Cyber-Kriminalität, Internet-Sicherheit

Andreas Arnemann
Andreas Arnemann
Cyber-Kriminalität, Internet-Sicherheit
John Bercow

John Bercow

157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham

John Bercow
John Bercow
157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham
Peter Bofinger

Peter Bofinger

Ökonom, Volkswirtschaftler, ehem. Wirtschaftsweise

Peter Bofinger
Peter Bofinger
Ökonom, Volkswirtschaftler, ehem. Wirtschaftsweise
Lord Sebastian  Coe

Lord Sebastian Coe

Ehemaliger Leichtathlet, Weltrekordhalter, Präsident IAAF, Präsident Olympische Spiele London 2012

Lord Sebastian  Coe
Lord Sebastian Coe
Ehemaliger Leichtathlet, Weltrekordhalter, Präsident IAAF, Präsident Olympische Spiele London 2012
Bruce Dickinson

Bruce Dickinson

Frontmann von Iron Maiden, Berufspilot, Unternehmer, Entrepreneur & kreativer Denker

Bruce Dickinson
Bruce Dickinson
Frontmann von Iron Maiden, Berufspilot, Unternehmer, Entrepreneur & kreativer Denker
Nadine Dlouhy

Nadine Dlouhy

Top-Expertin für strategische Markenentwicklung, Unternehmerin, Visionärin, Expertin für Positionierung, Bestseller-Autorin

Nadine Dlouhy
Nadine Dlouhy
Top-Expertin für strategische Markenentwicklung, Unternehmerin, Visionärin, Expertin für Positionierung, Bestseller-Autorin
Lars P. Feld

Lars P. Feld

ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen in Deutschland

Lars P. Feld
Lars P. Feld
ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen in Deutschland
Franz Fischlin

Franz Fischlin

Journalist bei SRF

Franz Fischlin
Franz Fischlin
Journalist bei SRF
Anne-Marie Flammersfeld

Anne-Marie Flammersfeld

Ultratrailläuferin und Diplom-Sportwissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Sportpsychologie und Sportrehabilitation

Anne-Marie Flammersfeld
Anne-Marie Flammersfeld
Ultratrailläuferin und Diplom-Sportwissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Sportpsychologie und Sportrehabilitation
Marcel Fratzscher

Marcel Fratzscher

Marcel Fratzscher ist Ökonom & Wirtschaftswissenschaftler

Marcel Fratzscher
Marcel Fratzscher
Marcel Fratzscher ist Ökonom & Wirtschaftswissenschaftler
Martina Fuchs

Martina Fuchs

Business Journalistin, Event-Moderatorin und Expertin für Asien, China und den Nahen Osten

Martina Fuchs
Martina Fuchs
Business Journalistin, Event-Moderatorin und Expertin für Asien, China und den Nahen Osten

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken