+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Siv Helen Hesjedal

Siv Helen Hesjedal

Zukunftsforscherin, Soziologin & Entwicklungsplanerin

Siv Helen Hesjedal ist Zukunftsforscherin, Soziologin und Entwicklungsplanerin mit fast 20 Jahren internationaler Erfahrung in den Bereichen Zukunftsforschung, öffentliche Politik und regionale Entwicklung.

Sie hat zahlreichen Führungskräften des öffentlichen Sektors geholfen, zukunftssichere Strategien zu entwickeln und sie durch organisatorische Veränderungsprozesse zu begleiten. Als leidenschaftliche und erfahrene Zukunftsforscherin nutzt sie ihre Fähigkeiten, die richtigen Fragen zu stellen und alternative Zukünfte zu betrachten, um Geschäftsmodelle für die nächsten 15 Jahre erfolgreich zu gestalten.

Nach fast zwei Jahrzehnten in Südafrika arbeitet sie nun in Europa und unterstützt die Zukunftsforschung des Thinktanks Themis Foresight mit ihrer Erfahrung und Leidenschaft aus Norwegen.

Siv Helen Hesjedal - Vortragsthemen

  • Fünf Zukunftsszenarien für die deutsche und europäische Wirtschaft

Unternehmen, die auf die Zukunft vorbereitet sind, performen besser. Deshalb sollten sich Unternehmenslenker:innen damit befassen, welche möglichen Zukunftsszenarien es für die Wirtschaft gibt und dieses Wissen in heutige Entscheidungen miteinbeziehen. Diese möglichen und wahrscheinlichen Zukünfte helfen, bereits heute die richtigen Entscheidungen für ihr Business zu treffen. In ihrem Vortrag erläutert die langjährige Zukunftsforscherin Siv Helen Hesjedal mögliche und wahrscheinliche Szenarien für die europäische Wirtschaft in einer neuen Weltordnung. Sie und ihr internationales Team haben diese Szenarien 2022 in einer 10-monatigen Forschung entwickelt. Dafür haben sie mit Analyst:innen, Executives und Politikvertreter:innen weltweit gesprochen, die Perspektiven zahlreicher Unternehmenslenker:innen in Umfragen miteinbezogen und gemeinsam mit Vordenker:innen aus Wirtschaft und Politik Szenarien ausgearbeitet.

  • Re-Globalisierung und Chancen für die europäische Wirtschaft

Von Globalisierung zu Deglobalisierung? Die Welt mag sich verändern, aber Globalisierung lässt sich nicht so leicht zurückdrehen. Stattdessen bewegen wir uns auf eine neue Weltordnung zu, die von unterschiedlichen Interessen der Supermächte, einer wachsenden Stärke von Mittelmächten und einer zunehmenden Trennung zwischen politischen und wirtschaftlichen Interessen geprägt ist. Was wir in Zukunft beobachten werden, ist eine Re-Globalisierung. Heute mag die EU gefährdet sein, ihre globale und wirtschaftliche Position zu verlieren. Wenn die neue regionale Dynamik klug genutzt wird, kann die EU die technologische Wissenslücke, mit der sie aktuell konfrontiert ist, zukünftig aber überbrücken. Es gilt, neue Beziehungen zu Ländern aufzubauen und Abkommen zu schließen, die politische und wirtschaftliche Interessen entkoppeln.

Unternehmen müssen in dieser neuen Weltordnung herausfinden, wo ihre Handlungsspielräume eingeschränkt oder gar erweitert werden können. Siv Helen Hesjedal erläutert im Vortrag, welche neuen Machtblöcke Entscheider:innen in zukünftige Überlegungen miteinbeziehen müssen und welche neuen Chancen sich in dieser neuen Situation entwickeln, damit das Geschäft europäischer Unternehmen langfristig gesichert werden kann.

  • Ernährung und Landwirtschaft in einem sich wandelnden Klima

Die Weltbevölkerung hat gerade die 8-Milliarden-Grenze überschritten und wird bis 2040 auf neun Milliarden ansteigen. Um die Weltbevölkerung zu ernähren, muss die weltweite Nahrungsmittelproduktion bis 2050 um 50 % steigen. Diese Entwicklung muss innerhalb der Grenzen dessen geschehen, was unser Planet verkraften kann.

Können wir das erreichen? Unsere Forschung zeigt, dass es möglich ist. Jedoch erfordert dieses Ziel eine Veränderung im gesamten Agrar- und Ernährungssystem. Diese Veränderungen bringen Chancen und Risiken für bestehende Unternehmen mit sich, aber auch die Entwicklung ganz neuer Märkte und Wertschöpfungsketten. Siv Helen Hesjedal wird in ihrem Vortrag über die Kräfte sprechen, die den Wandel im Agrar- und Lebensmittelsektor vorantreiben, und darüber, wie das Lebensmittelsystem in den kommenden Jahrzehnten aussehen könnte. Von gefährdeten Lebensmitteln bis hin zu Lebensmitteln der Zukunft wird sie Ihnen helfen zu verstehen, wie sich die Veränderungen im Agrar- und Lebensmittelsystem auf Ihr Unternehmen auswirken werden. Als Forscherin und erfahrene Zukunftsforscherin wird sie auch ihre Ansichten darüber darlegen, welche Technologien die besten Chancen haben, eine kohlenstoffneutrale Produktion zu erreichen.

  • Vordenken statt Nachdenken – Wie Sie Ihr Unternehmen dazu bringen, vorauszudenken

Fällt es Ihrem Unternehmen schwer, Entscheidungen im Kontext von Ungewissheit, Komplexität und Wandel zu treffen? Sind Sie unsicher, wie sich die Ereignisse in der Welt auf Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter auswirken werden? Als Führungskräfte in Unternehmen sind wir oft damit beschäftigt, auf Krisen zu reagieren, tagtäglich Feuer zu löschen und Symptome zu bekämpfen, anstatt die Ursachen von Problemen zu beseitigen. Sie haben zwar eine Strategie oder einen Plan, können aber dennoch nicht vorhersehen, was auf unser Unternehmen zukommt.

Unternehmen, die auf die Zukunft vorbereitet sind, erzielen bessere Ergebnisse. Foresight ist eine Fähigkeit und eine Reihe von Praktiken, die die Zukunft nicht vorhersagen oder prognostizieren, sondern mit alternativen Zukünften arbeiten, um strategische Pläne zu entwerfen und umzusetzen, die mit der sich entfaltenden Zukunft vereinbar sind. In ihrem Vortrag packt die Zukunftsforscherin und langjährige Führungskraft Siv Helen Hesjedal die Grundlagen der Zukunftsforschung aus und stellt die Art und Weise, wie Ihr Unternehmen über die Zukunft denkt, infrage. Sie spricht darüber, wie Organisationen und Einzelpersonen ihre Fähigkeit zur Zukunftsforschung ausbauen können. Sie bringt Erfahrungen aus zwei Kontinenten mit und vermittelt Zukunftsperspektiven, die optimistisch und motivierend sind und zum Nachdenken anregen. Nach einem Vortrag von Siv wird Ihr Team mit Sicherheit auf neue Weise über die Zukunft nachdenken! Alle Vorträge enthalten Beispiele und Analysen von Megatrends, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Expertin für Veränderungsprozesse & zukunftsfähige Strategien

Siv Helen Hesjedal arbeitet sektor- und branchenübergreifend. Ihre Leidenschaft ist es, Zukunftsdenken und Foresight einzusetzen, um tiefer gehende Fragen zu stellen, sich alternative Zukünfte vorzustellen und die Mitgestaltung im öffentlichen, wissensbasierten und gemeinnützigen Sektor zu erleichtern.

Siv hat Entwicklungsstudien, Soziologie und Zukunftsforschung studiert und verfolgt bei ihrer Arbeit und ihren Vorträgen einen interdisziplinären Ansatz. In der Zukunftsforschung geht es darum, große Mengen an Informationen zu scannen und zu synthetisieren, um Signale und Muster des Wandels zu erkennen.

Insgesamt bringt sie 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklungsarbeit, in der Organisation von Gemeinschaften und in Führungspositionen mit, u. a. als Gründerin des Sinempumelelo Reading Club, in der Schulungs- und politischen Lobbyarbeit oder als Vorsitzende der Jugendorganisation von Save the Children in Norwegen.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Siv Helen Hesjedal

Siv Helen Hesjedal

Zukunftsforscherin, Soziologin & Entwicklungsplanerin

Siv Helen Hesjedal ist Zukunftsforscherin, Soziologin und Entwicklungsplanerin mit fast 20 Jahren internationaler Erfahrung in den Bereichen Zukunftsforschung, öffentliche Politik und regionale Entwicklung.

Sie hat zahlreichen Führungskräften des öffentlichen Sektors geholfen, zukunftssichere Strategien zu entwickeln und sie durch organisatorische Veränderungsprozesse zu begleiten. Als leidenschaftliche und erfahrene Zukunftsforscherin nutzt sie ihre Fähigkeiten, die richtigen Fragen zu stellen und alternative Zukünfte zu betrachten, um Geschäftsmodelle für die nächsten 15 Jahre erfolgreich zu gestalten.

Nach fast zwei Jahrzehnten in Südafrika arbeitet sie nun in Europa und unterstützt die Zukunftsforschung des Thinktanks Themis Foresight mit ihrer Erfahrung und Leidenschaft aus Norwegen.

Siv Helen Hesjedal - Vortragsthemen

  • Fünf Zukunftsszenarien für die deutsche und europäische Wirtschaft

Unternehmen, die auf die Zukunft vorbereitet sind, performen besser. Deshalb sollten sich Unternehmenslenker:innen damit befassen, welche möglichen Zukunftsszenarien es für die Wirtschaft gibt und dieses Wissen in heutige Entscheidungen miteinbeziehen. Diese möglichen und wahrscheinlichen Zukünfte helfen, bereits heute die richtigen Entscheidungen für ihr Business zu treffen. In ihrem Vortrag erläutert die langjährige Zukunftsforscherin Siv Helen Hesjedal mögliche und wahrscheinliche Szenarien für die europäische Wirtschaft in einer neuen Weltordnung. Sie und ihr internationales Team haben diese Szenarien 2022 in einer 10-monatigen Forschung entwickelt. Dafür haben sie mit Analyst:innen, Executives und Politikvertreter:innen weltweit gesprochen, die Perspektiven zahlreicher Unternehmenslenker:innen in Umfragen miteinbezogen und gemeinsam mit Vordenker:innen aus Wirtschaft und Politik Szenarien ausgearbeitet.

  • Re-Globalisierung und Chancen für die europäische Wirtschaft

Von Globalisierung zu Deglobalisierung? Die Welt mag sich verändern, aber Globalisierung lässt sich nicht so leicht zurückdrehen. Stattdessen bewegen wir uns auf eine neue Weltordnung zu, die von unterschiedlichen Interessen der Supermächte, einer wachsenden Stärke von Mittelmächten und einer zunehmenden Trennung zwischen politischen und wirtschaftlichen Interessen geprägt ist. Was wir in Zukunft beobachten werden, ist eine Re-Globalisierung. Heute mag die EU gefährdet sein, ihre globale und wirtschaftliche Position zu verlieren. Wenn die neue regionale Dynamik klug genutzt wird, kann die EU die technologische Wissenslücke, mit der sie aktuell konfrontiert ist, zukünftig aber überbrücken. Es gilt, neue Beziehungen zu Ländern aufzubauen und Abkommen zu schließen, die politische und wirtschaftliche Interessen entkoppeln.

Unternehmen müssen in dieser neuen Weltordnung herausfinden, wo ihre Handlungsspielräume eingeschränkt oder gar erweitert werden können. Siv Helen Hesjedal erläutert im Vortrag, welche neuen Machtblöcke Entscheider:innen in zukünftige Überlegungen miteinbeziehen müssen und welche neuen Chancen sich in dieser neuen Situation entwickeln, damit das Geschäft europäischer Unternehmen langfristig gesichert werden kann.

  • Ernährung und Landwirtschaft in einem sich wandelnden Klima

Die Weltbevölkerung hat gerade die 8-Milliarden-Grenze überschritten und wird bis 2040 auf neun Milliarden ansteigen. Um die Weltbevölkerung zu ernähren, muss die weltweite Nahrungsmittelproduktion bis 2050 um 50 % steigen. Diese Entwicklung muss innerhalb der Grenzen dessen geschehen, was unser Planet verkraften kann.

Können wir das erreichen? Unsere Forschung zeigt, dass es möglich ist. Jedoch erfordert dieses Ziel eine Veränderung im gesamten Agrar- und Ernährungssystem. Diese Veränderungen bringen Chancen und Risiken für bestehende Unternehmen mit sich, aber auch die Entwicklung ganz neuer Märkte und Wertschöpfungsketten. Siv Helen Hesjedal wird in ihrem Vortrag über die Kräfte sprechen, die den Wandel im Agrar- und Lebensmittelsektor vorantreiben, und darüber, wie das Lebensmittelsystem in den kommenden Jahrzehnten aussehen könnte. Von gefährdeten Lebensmitteln bis hin zu Lebensmitteln der Zukunft wird sie Ihnen helfen zu verstehen, wie sich die Veränderungen im Agrar- und Lebensmittelsystem auf Ihr Unternehmen auswirken werden. Als Forscherin und erfahrene Zukunftsforscherin wird sie auch ihre Ansichten darüber darlegen, welche Technologien die besten Chancen haben, eine kohlenstoffneutrale Produktion zu erreichen.

  • Vordenken statt Nachdenken – Wie Sie Ihr Unternehmen dazu bringen, vorauszudenken

Fällt es Ihrem Unternehmen schwer, Entscheidungen im Kontext von Ungewissheit, Komplexität und Wandel zu treffen? Sind Sie unsicher, wie sich die Ereignisse in der Welt auf Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter auswirken werden? Als Führungskräfte in Unternehmen sind wir oft damit beschäftigt, auf Krisen zu reagieren, tagtäglich Feuer zu löschen und Symptome zu bekämpfen, anstatt die Ursachen von Problemen zu beseitigen. Sie haben zwar eine Strategie oder einen Plan, können aber dennoch nicht vorhersehen, was auf unser Unternehmen zukommt.

Unternehmen, die auf die Zukunft vorbereitet sind, erzielen bessere Ergebnisse. Foresight ist eine Fähigkeit und eine Reihe von Praktiken, die die Zukunft nicht vorhersagen oder prognostizieren, sondern mit alternativen Zukünften arbeiten, um strategische Pläne zu entwerfen und umzusetzen, die mit der sich entfaltenden Zukunft vereinbar sind. In ihrem Vortrag packt die Zukunftsforscherin und langjährige Führungskraft Siv Helen Hesjedal die Grundlagen der Zukunftsforschung aus und stellt die Art und Weise, wie Ihr Unternehmen über die Zukunft denkt, infrage. Sie spricht darüber, wie Organisationen und Einzelpersonen ihre Fähigkeit zur Zukunftsforschung ausbauen können. Sie bringt Erfahrungen aus zwei Kontinenten mit und vermittelt Zukunftsperspektiven, die optimistisch und motivierend sind und zum Nachdenken anregen. Nach einem Vortrag von Siv wird Ihr Team mit Sicherheit auf neue Weise über die Zukunft nachdenken! Alle Vorträge enthalten Beispiele und Analysen von Megatrends, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Expertin für Veränderungsprozesse & zukunftsfähige Strategien

Siv Helen Hesjedal arbeitet sektor- und branchenübergreifend. Ihre Leidenschaft ist es, Zukunftsdenken und Foresight einzusetzen, um tiefer gehende Fragen zu stellen, sich alternative Zukünfte vorzustellen und die Mitgestaltung im öffentlichen, wissensbasierten und gemeinnützigen Sektor zu erleichtern.

Siv hat Entwicklungsstudien, Soziologie und Zukunftsforschung studiert und verfolgt bei ihrer Arbeit und ihren Vorträgen einen interdisziplinären Ansatz. In der Zukunftsforschung geht es darum, große Mengen an Informationen zu scannen und zu synthetisieren, um Signale und Muster des Wandels zu erkennen.

Insgesamt bringt sie 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklungsarbeit, in der Organisation von Gemeinschaften und in Führungspositionen mit, u. a. als Gründerin des Sinempumelelo Reading Club, in der Schulungs- und politischen Lobbyarbeit oder als Vorsitzende der Jugendorganisation von Save the Children in Norwegen.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Ömer Atiker

Ömer Atiker

Unternehmer und Speaker in den Bereichen Digitalisierung und digitale Innovationen

Ömer Atiker
Ömer Atiker
Unternehmer und Speaker in den Bereichen Digitalisierung und digitale Innovationen
Jacob Beautemps

Jacob Beautemps

Science YouTuber und Forscher

Jacob Beautemps
Jacob Beautemps
Science YouTuber und Forscher
Martin Bell

Martin Bell

Digitaler Vordenker, Company Builder, Globaler Startup-Experte

Martin Bell
Martin Bell
Digitaler Vordenker, Company Builder, Globaler Startup-Experte
John Bercow

John Bercow

157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham

John Bercow
John Bercow
157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham
Christoph Burkhardt

Christoph Burkhardt

Zukunftsexperte & Zukunftsoptimist - Die Psychologie der Innovation.

Christoph Burkhardt
Christoph Burkhardt
Zukunftsexperte & Zukunftsoptimist - Die Psychologie der Innovation.
Patrick D. Cowden

Patrick D. Cowden

Beyond Leadership - Führen mit Herz.

Patrick D. Cowden
Patrick D. Cowden
Beyond Leadership - Führen mit Herz.
Fritz Dickamp

Fritz Dickamp

Enthusiast im Gastgewerbe, Experte für digitales Marketing, Unternehmer, Coach und Keynote-Speaker, Gastprofessor an verschiedenen europäischen Hospitality-Universitäten, Podcast-Host @ Smack Hospitality, Mitbegründer & Geschäftsführer @ Studio 49

Fritz Dickamp
Fritz Dickamp
Enthusiast im Gastgewerbe, Experte für digitales Marketing, Unternehmer, Coach und Keynote-Speaker, Gastprofessor an verschiedenen europäischen Hospitality-Universitäten, Podcast-Host @ Smack Hospitality, Mitbegründer & Geschäftsführer @ Studio 49
Andreas Dudas

Andreas Dudas

Global Leadership & Internationalisierung, Autor

Andreas Dudas
Andreas Dudas
Global Leadership & Internationalisierung, Autor
Monika Erb

Monika Erb

Eventmoderatorin und Model

Monika Erb
Monika Erb
Eventmoderatorin und Model
Bruno Erni

Bruno Erni

Erfolgsberater - Verkauf, Kommunikation & Motivation

Bruno Erni
Bruno Erni
Erfolgsberater - Verkauf, Kommunikation & Motivation
Christiana Figueres

Christiana Figueres

Oberste Klimaschützerin der Vereinten Nationen (UNFCCC)

Christiana Figueres
Christiana Figueres
Oberste Klimaschützerin der Vereinten Nationen (UNFCCC)
Felix Finkbeiner

Felix Finkbeiner

Gründer der Stiftung Plant-for-the-Planet

Felix Finkbeiner
Felix Finkbeiner
Gründer der Stiftung Plant-for-the-Planet

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken