+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

[email protected]News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Robert Bösch

Robert Bösch

Extremfotograf, Bergsteiger, Kletterer

In seinem Vortrag schildert Robert Bösch seinen „Berufsalltag“. Oder eben seinen Nicht-Alltag. Denn meist sieht er sich völlig unterschiedlichen Aufgabenstellungen gegenüber: Sei das als Fotograf für ein Jubiläumsbuch über die Pferderenn-Veranstaltung „White Turf“ in St. Moritz oder als Fotograf eines Alpin-Actionshootings.

Zum Beispiel mit Spitzenkletterer wie Ueli Steck in der Eigernordwand oder mit Alain Robert – weltweit bekannt als „Spiderman“ – in Südfrankreich, die beide schwierigste Routen ohne jede Sicherung klettern. Dass bei diesen Ar-beiten – und entsprechend im Vortrag – Risikoabwägung und der Umgang mit Gefahren wichtige Themen sind, ist naheliegend.

Unterwegs als Fotograf für Ski Action Aufnahmen in den Schweizer Alpen, oder für ein Mammut-Sujet, oder für die Dokumentation einer Achttausenderbesteigung – immer sieht die Situation voll-kommen anders aus. Nicht um Blende und Zeit geht es in diesem Vortrag, sondern um Arbeitsweise, Engagement und Zusammenarbeit mit den Models/Athleten.

Robert Bösch, Fotograf, Geograf, Bergführer ist seit über 20 Jahren ausschliesslich als freischaffender Berufsfotograf tätig.

Neben Aufträgen aus Industrie und Werbung, arbeitet er für Magazine und Zeitschriften (u.a. Stern, Geo, Spiegel, Schweizer Illustrierte etc.). Er ist Autor vieler Bildbände und Kalender. Seine Bilder wurden in verschiedenen Galerien, Museen und Ausstellungen gezeigt. Robert Bösch ist Opinionleader der Firma Nikon. 2009 erhält er den Eiger Special Award für sein langjähriges fotografische Schaffen. Er veröffentlichte diverse Artikel zu alpinistischen oder fotografischen Themen (u.a. NZZ, div. Zeitschriften und Sportmagazine).

Als Bergsteiger und Kletterer kennt er viele extreme Kletter- und Bergtouren in vielen Gebirgen der Welt. Seine Reisen und Expeditionen führten ihn auf alle sieben Kontinente, wo er an bekannten und weniger bekannten Bergen unterwegs war. 2001 bestieg er für einen Auftrag als Fotograf und Kameramann den Mount Everest. In den letzten Jahren dokumentierte er viele der Extremtouren von Ueli Steck.

Der Vortrag zum Buch MOUNTAINS – mein Leben zwischen Berg und Bild von Robert Bösch

Robert Bösch, der den Alpinsport leistungsorientiert und mit viel Ehrgeiz betrieb kennt die Verlockungen, aber auch die Gefahren und Risiken des Bergsportes.

Als Alpinist führten ihn seine Reisen und Expeditionen auf alle sieben Kontinente, wo er an vielen bekannten und unbekannten Bergen unterwegs war, wie Eiger Nordwand, Jebel Misht, El Capitan, Mount Everest oder Cerro Torre.

In seinem Vortrag blickt er auf seine bald vierzig jährige Erfahrung als Bergsteiger und als Action- und Landschaftsfotograf zurück.

Egal, ob alleine in der Landschaft, oder mit Ueli Steck am Peutereygrat, oder mit dem Mountainbiker Harald Philipp in den Dolomiten, oder mit dem Kajaker Severin Häberling auf der Reuss – immer stellt sich die Frage, wie gelingen aussergewöhnliche Bilder. Es ist die Suche nach dem Bild, das ihn antreibt – sei es für ein Landschafts Kunstbuchprojekt oder eine Reportage über eine waghalsige Sportaction.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Robert Bösch

Robert Bösch

Extremfotograf, Bergsteiger, Kletterer

In seinem Vortrag schildert Robert Bösch seinen „Berufsalltag“. Oder eben seinen Nicht-Alltag. Denn meist sieht er sich völlig unterschiedlichen Aufgabenstellungen gegenüber: Sei das als Fotograf für ein Jubiläumsbuch über die Pferderenn-Veranstaltung „White Turf“ in St. Moritz oder als Fotograf eines Alpin-Actionshootings.

Zum Beispiel mit Spitzenkletterer wie Ueli Steck in der Eigernordwand oder mit Alain Robert – weltweit bekannt als „Spiderman“ – in Südfrankreich, die beide schwierigste Routen ohne jede Sicherung klettern. Dass bei diesen Ar-beiten – und entsprechend im Vortrag – Risikoabwägung und der Umgang mit Gefahren wichtige Themen sind, ist naheliegend.

Unterwegs als Fotograf für Ski Action Aufnahmen in den Schweizer Alpen, oder für ein Mammut-Sujet, oder für die Dokumentation einer Achttausenderbesteigung – immer sieht die Situation voll-kommen anders aus. Nicht um Blende und Zeit geht es in diesem Vortrag, sondern um Arbeitsweise, Engagement und Zusammenarbeit mit den Models/Athleten.

Robert Bösch, Fotograf, Geograf, Bergführer ist seit über 20 Jahren ausschliesslich als freischaffender Berufsfotograf tätig.

Neben Aufträgen aus Industrie und Werbung, arbeitet er für Magazine und Zeitschriften (u.a. Stern, Geo, Spiegel, Schweizer Illustrierte etc.). Er ist Autor vieler Bildbände und Kalender. Seine Bilder wurden in verschiedenen Galerien, Museen und Ausstellungen gezeigt. Robert Bösch ist Opinionleader der Firma Nikon. 2009 erhält er den Eiger Special Award für sein langjähriges fotografische Schaffen. Er veröffentlichte diverse Artikel zu alpinistischen oder fotografischen Themen (u.a. NZZ, div. Zeitschriften und Sportmagazine).

Als Bergsteiger und Kletterer kennt er viele extreme Kletter- und Bergtouren in vielen Gebirgen der Welt. Seine Reisen und Expeditionen führten ihn auf alle sieben Kontinente, wo er an bekannten und weniger bekannten Bergen unterwegs war. 2001 bestieg er für einen Auftrag als Fotograf und Kameramann den Mount Everest. In den letzten Jahren dokumentierte er viele der Extremtouren von Ueli Steck.

Der Vortrag zum Buch MOUNTAINS – mein Leben zwischen Berg und Bild von Robert Bösch

Robert Bösch, der den Alpinsport leistungsorientiert und mit viel Ehrgeiz betrieb kennt die Verlockungen, aber auch die Gefahren und Risiken des Bergsportes.

Als Alpinist führten ihn seine Reisen und Expeditionen auf alle sieben Kontinente, wo er an vielen bekannten und unbekannten Bergen unterwegs war, wie Eiger Nordwand, Jebel Misht, El Capitan, Mount Everest oder Cerro Torre.

In seinem Vortrag blickt er auf seine bald vierzig jährige Erfahrung als Bergsteiger und als Action- und Landschaftsfotograf zurück.

Egal, ob alleine in der Landschaft, oder mit Ueli Steck am Peutereygrat, oder mit dem Mountainbiker Harald Philipp in den Dolomiten, oder mit dem Kajaker Severin Häberling auf der Reuss – immer stellt sich die Frage, wie gelingen aussergewöhnliche Bilder. Es ist die Suche nach dem Bild, das ihn antreibt – sei es für ein Landschafts Kunstbuchprojekt oder eine Reportage über eine waghalsige Sportaction.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

David Gething

David Gething

Arzt, Sportler & Autor - Marathon-Weltrekordhalter

David Gething
David Gething
Arzt, Sportler & Autor - Marathon-Weltrekordhalter
Marc Gassert

Marc Gassert

Top Redner zum Thema Disziplin, Durchhaltevermögen & Balance

Marc Gassert
Marc Gassert
Top Redner zum Thema Disziplin, Durchhaltevermögen & Balance
Frank Asmus

Frank Asmus

Experte für Strategische Kommunikation, Regisseur & Autor

Frank Asmus
Frank Asmus
Experte für Strategische Kommunikation, Regisseur & Autor
Harald Schmidt

Harald Schmidt

Professor, Arzt, Apotheker - Redner für Gesundheit, Medizin und Lebenswissenschaften

Harald Schmidt
Harald Schmidt
Professor, Arzt, Apotheker - Redner für Gesundheit, Medizin und Lebenswissenschaften
Katharina Maehrlein

Katharina Maehrlein

Erfolgreich führen mit Resilienz & Die innere Kraft im Fokus

Katharina Maehrlein
Katharina Maehrlein
Erfolgreich führen mit Resilienz & Die innere Kraft im Fokus
Boris Johnson

Boris Johnson

Ehemaliger Premierminister England. Ehemaliger Außenminister & Bürgermeister von London.

Boris Johnson
Boris Johnson
Ehemaliger Premierminister England. Ehemaliger Außenminister & Bürgermeister von London.
Claudia Schiffer

Claudia Schiffer

Supermodel, Unternehmerin und Businesswoman

Claudia Schiffer
Claudia Schiffer
Supermodel, Unternehmerin und Businesswoman
Veit Etzold

Veit Etzold

STORYTELLING-Strategie - Wirkung - Umsetzung

Veit Etzold
Veit Etzold
STORYTELLING-Strategie - Wirkung - Umsetzung
Maxi Sarwas

Maxi Sarwas

Top Moderatorin & Rednerin

Maxi Sarwas
Maxi Sarwas
Top Moderatorin & Rednerin
Edith Hunkeler

Edith Hunkeler

Grenzsprengerin, Gold Medaillen Gewinnerin Paralympics

Edith Hunkeler
Edith Hunkeler
Grenzsprengerin, Gold Medaillen Gewinnerin Paralympics
Arturo Bris

Arturo Bris

Professor für Finanzen, Direktor des World Competitiveness Center, preisgekrönter Lehrer und Studiengangsleiter

Arturo Bris
Arturo Bris
Professor für Finanzen, Direktor des World Competitiveness Center, preisgekrönter Lehrer und Studiengangsleiter
Jürgen Stark

Jürgen Stark

Ökonom, Währungs- und Finanzexperte

Jürgen Stark
Jürgen Stark
Ökonom, Währungs- und Finanzexperte

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken