+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Paul Hockenos

Paul Hockenos

Politikwissenschaftler, US-amerikanischer Korrespondent & Buchautor

Paul Hockenos ist ein US-amerikanischer Korrespondent und gefeierter Buchautor, der Deutschland wie nur wenige Außenstehende kennt. Er ist Experte für die deutsche Energiewende, die transatlantischen Beziehungen und die lebendigen Subkulturen Berlins.

Seit drei Jahrzehnten berichtet Paul Hockenos aus Europa für Foreign Policy, CNN Opinion, New York Times, The Nation und viele andere Zeitschriften. Er hat als Redakteur, Korrespondent und Analyst gearbeitet. Er hat vier Bücher über europäische Angelegenheiten veröffentlicht und wurde mit Stipendien der American Academy in Berlin, des German Marshall Fund of the US und des European Journalism College ausgezeichnet. Er berichtete über den Fall des Kommunismus in Osteuropa, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien, die Transformation der EU, grüne Bewegungen und die europäische Klimapolitik. In seinen jüngsten Büchern befasste er sich mit der ausgefallenen Popkultur Berlins und damit, wie die Untergrundbewegungen der Stadt die weltberühmte Stadt von heute geformt haben.

Paul Hockenos – Vortragsthemen:

  • Berlin Calling: Geschichten von Anarchie, Musik, Subkultur und dem Fall der Mauer. Berlin ist eine Stadt, die für ihre politisch aufgeladene Untergrundwelt mit Tanzclubs und Nachtclubs, besetzten Häusern und ausgefallenen Lebensstilen bekannt ist. Weniger bekannt ist, dass dieser coole Vibe Berlin zu der erfolgreichen Metropole gemacht hat, die sie heute ist.
  • Deutschlands Umstellung auf saubere Energie. Eine Einführung in die Energiewende, Deutschlands Pionierleistung in Sachen grüner Energie.
  • Deutschland von unten: Wie Massenbewegungen Deutschland liberal gemacht haben Von den Nachkriegsjahren bis heute haben soziale Basisbewegungen Deutschland dazu gebracht, das moderne, demokratische und offene Land zu werden, das es heute ist.
  • Die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA an einem Scheideweg. Das vereinte Deutschland ist ein unabhängiges Land mit einer komplexen Beziehung zu den USA.
  • Das Ende des Konservatismus in Deutschland – und darüber hinaus? Keine Partei hat die politische Geschichte der Nachkriegszeit in Deutschland oder gar im gesamten Nachkriegseuropa mehr geprägt als die Christlich Demokratische Partei Deutschlands (CDU).

Paul Hockenos schreibt nicht nur über die Dinge – er lebt sie. In den 1980er Jahren verließ er die USA und ging auf die Insel des Kalten Krieges, nach West-Berlin, wo er an der Freien Universität studierte und das bizarre Nachtleben der ummauerten Stadt genoss. Als die Mauer fiel, trampte er nach Budapest, Ungarn, wo er als Journalist über die ersten freien Wahlen und den Aufstieg der extremen Rechten berichtete. Pauls Buch Free to Hate war das erste, das sich mit den nationalistischen, fremdenfeindlichen Bewegungen befasste, die später in ganz Mitteleuropa an die Macht kamen.

Im ehemaligen Jugoslawien berichtete Paul Hockenos über die dortigen Kriege und arbeitete dann für die internationale Gemeinschaft, einschließlich der EU, um den Nachkriegsfrieden und den Übergang zur Demokratie zu sichern. Nach seiner Rückkehr nach Berlin verfasste Paul ein Buch nach dem anderen über politische Phänomene in Europa – die Personen und Ereignisse, die unter dem Radar der Mainstream-Medien hindurchgleiten. Er arbeitete in Think Tanks und Stiftungen, bevor er an seinen Schreibtisch zurückkehrte, wo er heute vor allem über das herausragende Thema unserer Zeit schreibt: die Klimakrise.

Paul Hockenos hat seine Arbeit und seine Ideen in ganz Europa und Nordamerika vorgestellt, u. a. an der Oxford University, der Harvard University und der Freien Universität, sowie vor vielen Unternehmen und Verbänden. Derzeit arbeitet er an einem Buch über Europas Reaktion auf den Klimazusammenbruch.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Paul Hockenos

Paul Hockenos

Politikwissenschaftler, US-amerikanischer Korrespondent & Buchautor

Paul Hockenos ist ein US-amerikanischer Korrespondent und gefeierter Buchautor, der Deutschland wie nur wenige Außenstehende kennt. Er ist Experte für die deutsche Energiewende, die transatlantischen Beziehungen und die lebendigen Subkulturen Berlins.

Seit drei Jahrzehnten berichtet Paul Hockenos aus Europa für Foreign Policy, CNN Opinion, New York Times, The Nation und viele andere Zeitschriften. Er hat als Redakteur, Korrespondent und Analyst gearbeitet. Er hat vier Bücher über europäische Angelegenheiten veröffentlicht und wurde mit Stipendien der American Academy in Berlin, des German Marshall Fund of the US und des European Journalism College ausgezeichnet. Er berichtete über den Fall des Kommunismus in Osteuropa, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien, die Transformation der EU, grüne Bewegungen und die europäische Klimapolitik. In seinen jüngsten Büchern befasste er sich mit der ausgefallenen Popkultur Berlins und damit, wie die Untergrundbewegungen der Stadt die weltberühmte Stadt von heute geformt haben.

Paul Hockenos – Vortragsthemen:

  • Berlin Calling: Geschichten von Anarchie, Musik, Subkultur und dem Fall der Mauer. Berlin ist eine Stadt, die für ihre politisch aufgeladene Untergrundwelt mit Tanzclubs und Nachtclubs, besetzten Häusern und ausgefallenen Lebensstilen bekannt ist. Weniger bekannt ist, dass dieser coole Vibe Berlin zu der erfolgreichen Metropole gemacht hat, die sie heute ist.
  • Deutschlands Umstellung auf saubere Energie. Eine Einführung in die Energiewende, Deutschlands Pionierleistung in Sachen grüner Energie.
  • Deutschland von unten: Wie Massenbewegungen Deutschland liberal gemacht haben Von den Nachkriegsjahren bis heute haben soziale Basisbewegungen Deutschland dazu gebracht, das moderne, demokratische und offene Land zu werden, das es heute ist.
  • Die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA an einem Scheideweg. Das vereinte Deutschland ist ein unabhängiges Land mit einer komplexen Beziehung zu den USA.
  • Das Ende des Konservatismus in Deutschland – und darüber hinaus? Keine Partei hat die politische Geschichte der Nachkriegszeit in Deutschland oder gar im gesamten Nachkriegseuropa mehr geprägt als die Christlich Demokratische Partei Deutschlands (CDU).

Paul Hockenos schreibt nicht nur über die Dinge – er lebt sie. In den 1980er Jahren verließ er die USA und ging auf die Insel des Kalten Krieges, nach West-Berlin, wo er an der Freien Universität studierte und das bizarre Nachtleben der ummauerten Stadt genoss. Als die Mauer fiel, trampte er nach Budapest, Ungarn, wo er als Journalist über die ersten freien Wahlen und den Aufstieg der extremen Rechten berichtete. Pauls Buch Free to Hate war das erste, das sich mit den nationalistischen, fremdenfeindlichen Bewegungen befasste, die später in ganz Mitteleuropa an die Macht kamen.

Im ehemaligen Jugoslawien berichtete Paul Hockenos über die dortigen Kriege und arbeitete dann für die internationale Gemeinschaft, einschließlich der EU, um den Nachkriegsfrieden und den Übergang zur Demokratie zu sichern. Nach seiner Rückkehr nach Berlin verfasste Paul ein Buch nach dem anderen über politische Phänomene in Europa – die Personen und Ereignisse, die unter dem Radar der Mainstream-Medien hindurchgleiten. Er arbeitete in Think Tanks und Stiftungen, bevor er an seinen Schreibtisch zurückkehrte, wo er heute vor allem über das herausragende Thema unserer Zeit schreibt: die Klimakrise.

Paul Hockenos hat seine Arbeit und seine Ideen in ganz Europa und Nordamerika vorgestellt, u. a. an der Oxford University, der Harvard University und der Freien Universität, sowie vor vielen Unternehmen und Verbänden. Derzeit arbeitet er an einem Buch über Europas Reaktion auf den Klimazusammenbruch.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Natalie Amiri

Natalie Amiri

Journalistin, ARD-Moderatorin "Weltspiegel" & Buchautorin

Natalie Amiri
Natalie Amiri
Journalistin, ARD-Moderatorin "Weltspiegel" & Buchautorin
Andreas Arnemann

Andreas Arnemann

Cyber-Kriminalität, Internet-Sicherheit

Andreas Arnemann
Andreas Arnemann
Cyber-Kriminalität, Internet-Sicherheit
Benjamin Bargetzi

Benjamin Bargetzi

Globaler Experte für Unternehmens-Transformation über Mensch, Technologie & Business.

Benjamin Bargetzi
Benjamin Bargetzi
Globaler Experte für Unternehmens-Transformation über Mensch, Technologie & Business.
José Manuel Barroso

José Manuel Barroso

Präsident der Europäischen Kommission (2004-2014)

José Manuel Barroso
José Manuel Barroso
Präsident der Europäischen Kommission (2004-2014)
Henning Beck

Henning Beck

Biochemiker und Neurowissenschaftler

Henning Beck
Henning Beck
Biochemiker und Neurowissenschaftler
Thomas Borer

Thomas Borer

Unternehmensberater & ehemaliger Schweizer Botschafter

Thomas Borer
Thomas Borer
Unternehmensberater & ehemaliger Schweizer Botschafter
Wolfgang Bosbach

Wolfgang Bosbach

Abgeordneter des Deutschen Bundestages 1994 – 2017, Rechtsanwalt, brillanter Redner und Analytiker

Wolfgang Bosbach
Wolfgang Bosbach
Abgeordneter des Deutschen Bundestages 1994 – 2017, Rechtsanwalt, brillanter Redner und Analytiker
Robert Bösch

Robert Bösch

Extremfotograf, Bergsteiger, Kletterer

Robert Bösch
Robert Bösch
Extremfotograf, Bergsteiger, Kletterer
Felix Brych

Felix Brych

FIFA Welt-Schiedsrichter

Felix Brych
Felix Brych
FIFA Welt-Schiedsrichter
Fritz Dickamp

Fritz Dickamp

Enthusiast im Gastgewerbe, Experte für digitales Marketing, Unternehmer, Coach und Keynote-Speaker, Gastprofessor an verschiedenen europäischen Hospitality-Universitäten, Podcast-Host @ Smack Hospitality, Mitbegründer & Geschäftsführer @ Studio 49

Fritz Dickamp
Fritz Dickamp
Enthusiast im Gastgewerbe, Experte für digitales Marketing, Unternehmer, Coach und Keynote-Speaker, Gastprofessor an verschiedenen europäischen Hospitality-Universitäten, Podcast-Host @ Smack Hospitality, Mitbegründer & Geschäftsführer @ Studio 49
Vince Ebert

Vince Ebert

Kabarettist, Diplom-Physiker, Autor & Moderator

Vince Ebert
Vince Ebert
Kabarettist, Diplom-Physiker, Autor & Moderator
Lars P. Feld

Lars P. Feld

ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen in Deutschland

Lars P. Feld
Lars P. Feld
ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen in Deutschland

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken