+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Pascal Kaufmann

Pascal Kaufmann

Gründer Alpine AI & Lab42 - Experte für Künstliche Intelligenz, ChatGPT & Metaverse

Der studierte Neurowissenschaftler Pascal Kaufmann ist Unternehmer und Gründer von Alpine AI, der Mindfire Foundation, Lab42 AI Lab Davos und ist Co-Gründer von Starmind International.

Nach dem Masterstudium der Neurowissenschaften und Wirtschaft an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH Zürich) und an der Northwestern University in Evanston, IL USA, arbeitete Pascal Kaufmann für das bekannte Forschungslabor für künstlichen Intelligenz an der Universität von Zürich, Schweiz. Dort war Pascal Kaufmann an zahlreichen Projekten beteiligt und forschte an der Schnittstelle zwischen Maschine und Gehirn um die Geheimnisse von neuronalen Netzwerken und Gehirnaktivität aufzudecken.

Pascal Kaufmann Vortragsthemen

Neue Technologien – Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeitende

Die Bandbreite an technischen Lösungen beim Thema Wissensmanagement ist vielfältig. Sie reicht von Datenbanken, sozialen Medien bis hin zu Tools, die auf Basis künstlicher Intelligenz funktionieren. Welche Technologie verspricht dabei den grösstmöglichen Nutzen? Die Erfahrungen, die in den letzten Jahren in Unternehmen gemacht wurden, zeigen hierfür einen Trend auf. Daher setzten viele Unternehmen weltweit auf eine selbstlernende Technologie, durch die jeder Mitarbeitende das Know-how des gesamten Konzerns zur Verfügung hat. Im Rahmen der Digitalisierung und „Culture Change“ wird eine neue Art der Zusammenarbeit und Kommunikation ermöglicht. Dahinter steht „Brain Technology“: eine neuartige Software. Es werden Einblicke in Resultate und die Funktionsweise von künstlicher Intelligenz in Zusammenhang mit den futuristischen „Smart Work Places“ vermittelt.

Biologie und Business: Eine perfekte Symbiose

Starminds Brain Technology referenziert auf die Funktionsweisen des menschlichen Gehirns, welches Verbindungen und dynamische Kombinationsmöglichkeiten zwischen einzelnen Hirnzellen hat. Die Starmind Technologie lernt selbständig und kontinuierlich, wer im Unternehmen über welches Know-how und welche Erfahrung verfügt und erschafft so ein internes Echtzeit-Netzwerk, welches Wissen und Menschen vernetzt. Genau wie im menschlichen Gehirn, wo die Gehirnzellen miteinander verbunden sind, werden neue Verbindungen geschaffen und Impulse umgeleitet, um das beste Ergebnis zu finden. Inspiriert von den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung, verknüpft Starmind Fragen mit Experten, im gleichen Sinne wie die intelligente Vernetzung von Hirnzellen.

Wissensmanagement im Wirbel der digitalen Revolution: Wie künstliche Intelligenz Wissensmanagement ersetzt

Die Erfahrungen, die in den letzten Jahren in Unternehmen im Bereich Wissensmanagement gemacht wurden, zeigen einen klaren Trend auf: Klassische Systeme scheitern aufgrund geringer Akzeptanz bei Mitarbeitern, hoher Komplexität und aufwändiger Implementierung. Mehr und mehr Unternehmen weltweit setzen heute auf eine neuartige Technologie, durch die jeder Mitarbeiter das Know-how des gesamten Konzerns automatisiert zur Verfügung hat. Im Rahmen der digitalen Revolution ermöglichen selbstlernende Technologien eine neue Art der Zusammenarbeit und Kommunikation. Am Beispiel Europäischer und US-Konzernen werden Einblicke in Resultate und Funktionsweise künstlicher Intelligenz im Zusammenhang mit den futuristischen „Smart Work Places“ und Social Collaboration gegeben.

ChatGPT: Optimizing Language Models for Dialogue.

Pascal Kaufmann hat einen Abschluss in Neurowissenschaften und Wirtschaft an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich (ETH Zürich) und an der Northwestern University in Evanston, IL (USA). Er sammelte mehrere Jahre Erfahrung als Berater im Finanzsektor und Business Development bei der Bank Julius Bär. Pascal Kaufmann hat, zusammen mit Marc Vontobel, im Jahr 2010 die Starmind International AG gegründet, eine der weltweit führenden Unternehmen zu Künstlicher Intelligenz und digitaler Transformation. Bei Starmind war er zuständig für Strategie, Stakeholder Management, Business Development, Branding und Entwicklung der Firma.

Nach seinem Ausstieg bei Starmind gründete Pascal Kaufmann die Mindfire Foundation sowie Lab42 AI Lab in Davos, die die weltweit besten Neurowissenschaftler zusammenbringt, um die künstliche Intelligenz weiter zu erforschen und das globale Rennen der Vorherrschaft in Technologie vor China zu gewinnen.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Pascal Kaufmann

Pascal Kaufmann

Gründer Alpine AI & Lab42 - Experte für Künstliche Intelligenz, ChatGPT & Metaverse

Der studierte Neurowissenschaftler Pascal Kaufmann ist Unternehmer und Gründer von Alpine AI, der Mindfire Foundation, Lab42 AI Lab Davos und ist Co-Gründer von Starmind International.

Nach dem Masterstudium der Neurowissenschaften und Wirtschaft an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH Zürich) und an der Northwestern University in Evanston, IL USA, arbeitete Pascal Kaufmann für das bekannte Forschungslabor für künstlichen Intelligenz an der Universität von Zürich, Schweiz. Dort war Pascal Kaufmann an zahlreichen Projekten beteiligt und forschte an der Schnittstelle zwischen Maschine und Gehirn um die Geheimnisse von neuronalen Netzwerken und Gehirnaktivität aufzudecken.

Pascal Kaufmann Vortragsthemen

Neue Technologien – Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeitende

Die Bandbreite an technischen Lösungen beim Thema Wissensmanagement ist vielfältig. Sie reicht von Datenbanken, sozialen Medien bis hin zu Tools, die auf Basis künstlicher Intelligenz funktionieren. Welche Technologie verspricht dabei den grösstmöglichen Nutzen? Die Erfahrungen, die in den letzten Jahren in Unternehmen gemacht wurden, zeigen hierfür einen Trend auf. Daher setzten viele Unternehmen weltweit auf eine selbstlernende Technologie, durch die jeder Mitarbeitende das Know-how des gesamten Konzerns zur Verfügung hat. Im Rahmen der Digitalisierung und „Culture Change“ wird eine neue Art der Zusammenarbeit und Kommunikation ermöglicht. Dahinter steht „Brain Technology“: eine neuartige Software. Es werden Einblicke in Resultate und die Funktionsweise von künstlicher Intelligenz in Zusammenhang mit den futuristischen „Smart Work Places“ vermittelt.

Biologie und Business: Eine perfekte Symbiose

Starminds Brain Technology referenziert auf die Funktionsweisen des menschlichen Gehirns, welches Verbindungen und dynamische Kombinationsmöglichkeiten zwischen einzelnen Hirnzellen hat. Die Starmind Technologie lernt selbständig und kontinuierlich, wer im Unternehmen über welches Know-how und welche Erfahrung verfügt und erschafft so ein internes Echtzeit-Netzwerk, welches Wissen und Menschen vernetzt. Genau wie im menschlichen Gehirn, wo die Gehirnzellen miteinander verbunden sind, werden neue Verbindungen geschaffen und Impulse umgeleitet, um das beste Ergebnis zu finden. Inspiriert von den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung, verknüpft Starmind Fragen mit Experten, im gleichen Sinne wie die intelligente Vernetzung von Hirnzellen.

Wissensmanagement im Wirbel der digitalen Revolution: Wie künstliche Intelligenz Wissensmanagement ersetzt

Die Erfahrungen, die in den letzten Jahren in Unternehmen im Bereich Wissensmanagement gemacht wurden, zeigen einen klaren Trend auf: Klassische Systeme scheitern aufgrund geringer Akzeptanz bei Mitarbeitern, hoher Komplexität und aufwändiger Implementierung. Mehr und mehr Unternehmen weltweit setzen heute auf eine neuartige Technologie, durch die jeder Mitarbeiter das Know-how des gesamten Konzerns automatisiert zur Verfügung hat. Im Rahmen der digitalen Revolution ermöglichen selbstlernende Technologien eine neue Art der Zusammenarbeit und Kommunikation. Am Beispiel Europäischer und US-Konzernen werden Einblicke in Resultate und Funktionsweise künstlicher Intelligenz im Zusammenhang mit den futuristischen „Smart Work Places“ und Social Collaboration gegeben.

ChatGPT: Optimizing Language Models for Dialogue.

Pascal Kaufmann hat einen Abschluss in Neurowissenschaften und Wirtschaft an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich (ETH Zürich) und an der Northwestern University in Evanston, IL (USA). Er sammelte mehrere Jahre Erfahrung als Berater im Finanzsektor und Business Development bei der Bank Julius Bär. Pascal Kaufmann hat, zusammen mit Marc Vontobel, im Jahr 2010 die Starmind International AG gegründet, eine der weltweit führenden Unternehmen zu Künstlicher Intelligenz und digitaler Transformation. Bei Starmind war er zuständig für Strategie, Stakeholder Management, Business Development, Branding und Entwicklung der Firma.

Nach seinem Ausstieg bei Starmind gründete Pascal Kaufmann die Mindfire Foundation sowie Lab42 AI Lab in Davos, die die weltweit besten Neurowissenschaftler zusammenbringt, um die künstliche Intelligenz weiter zu erforschen und das globale Rennen der Vorherrschaft in Technologie vor China zu gewinnen.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Natalie Amiri

Natalie Amiri

Journalistin, ARD-Moderatorin "Weltspiegel" & Buchautorin

Natalie Amiri
Natalie Amiri
Journalistin, ARD-Moderatorin "Weltspiegel" & Buchautorin
Mahsa Amoudadashi

Mahsa Amoudadashi

Erfolg ist planbar - Begeisterung als Herzensangelegenheit

Mahsa Amoudadashi
Mahsa Amoudadashi
Erfolg ist planbar - Begeisterung als Herzensangelegenheit
Peter Baumgartner

Peter Baumgartner

Internationaler Unternehmensberater, inspirierender Vortragsredner, empathischer Coach und Buchautor

Peter Baumgartner
Peter Baumgartner
Internationaler Unternehmensberater, inspirierender Vortragsredner, empathischer Coach und Buchautor
John Bercow

John Bercow

157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham

John Bercow
John Bercow
157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham
Markus Blum

Markus Blum

Abenteurer, Naturliebhaber

Markus Blum
Markus Blum
Abenteurer, Naturliebhaber
Jens Bode

Jens Bode

Experte rund um Innovation und kreative Talente

Jens Bode
Jens Bode
Experte rund um Innovation und kreative Talente
Benedikt Böhm

Benedikt Böhm

Extrembergsteiger, Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit, WWF Botschafter

Benedikt Böhm
Benedikt Böhm
Extrembergsteiger, Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit, WWF Botschafter
David Bosshart

David Bosshart

Präsident der G. & A. Duttweiler-Stiftung, Business-Vordenker, Trendanalyst

David Bosshart
David Bosshart
Präsident der G. & A. Duttweiler-Stiftung, Business-Vordenker, Trendanalyst
Arturo Bris

Arturo Bris

Professor für Finanzen, Direktor des World Competitiveness Center, preisgekrönter Lehrer und Studiengangsleiter

Arturo Bris
Arturo Bris
Professor für Finanzen, Direktor des World Competitiveness Center, preisgekrönter Lehrer und Studiengangsleiter
David Coulthard

David Coulthard

Formel 1 Autorennfahrer

David Coulthard
David Coulthard
Formel 1 Autorennfahrer
Gunter Dueck

Gunter Dueck

Vordenker & Erfolgreicher Buchautor, Experte für Innovation, IT & Management

Gunter Dueck
Gunter Dueck
Vordenker & Erfolgreicher Buchautor, Experte für Innovation, IT & Management
Wolfgang Fasching

Wolfgang Fasching

Racing Across America - Extremsportler, Motivation"Du schaffst was Du willst"

Wolfgang Fasching
Wolfgang Fasching
Racing Across America - Extremsportler, Motivation"Du schaffst was Du willst"

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken