+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Michael Gross

Michael Gross

Flieg, Albatross, flieg! Michael Gross, einer der erfolgreichsten Sportler der Welt!

Michael Gross ist 3 x Olympiasieger (1984 & 1988), 5 x Weltmeister (1982 – 1991) und 4 x Sportler des Jahres (1982-84 & 1988).

Talent, Wissen und Wille – für Prof. Dr. Michael Gross ist die Kombination der Kompetenzen entscheidend. Früher als Sportler. Heute bei seiner Arbeit als Unternehmer, Redner und Trainer, Autor und Dozent zur Digitalisierung.

Michael Gross ist mit insgesamt 21 Titelgewinnen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften der erfolgreichste Schwimmsportler in Deutschland. Insgesamt gewann er 39 Medaillen bei internationalen Meisterschaften und stellte 12 Weltrekorde auf. Aufgrund seines Schwimmstils im Schmetterling und wegen seiner großen Arm-Spannweite von 2,13 Metern bei 2.01 Meter Körpergröße gab ihm 1983 ein Journalist der französischen Sporttageszeitung L´Equipe den Spitznamen Albatros.

Michael Gross ist verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohns. Er absolvierte ein Studium der Germanistik, Politik und Medienwissenschaft, 1990 M.A., 1994 Promotion zum Dr. phil. Seit über zwei Jahrzehnten ist Michael Gross als Dozent tätig, seit 2023 als Honorarprofessor an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Michael Gross ist geschäftsführender Gesellschafter der Gross & Cie., Beratungsgesellschaft für Change & Talent-Management, Königstein/Taunus. Er ist Lehrbeauftragter an der „Frankfurt School of Finance & Management“ (Frankfurt am Main) im Fachbereich Personalführung und Unternehmenskultur.

Michael Gross referiert zu den Themen Management, Motivation, Selbstführung und zum Thema Sport.

Michael Gross Vortragsthemen

  • Digital Leadership – Die neue Führung von Unternehmen
  • Digitale Transformation: Die Veränderung erfolgreich umsetzen
  • Change-Management: Unternehmen für die Zukunft fit machen
  • Motivation – Jeden Tag einen Olympiasieg
  • Selbstführung – Einfach machen im digitalen Wandel
  • Erfolg in der VUKA-Welt – Wandel, Resilienz, Talent-Management

Die Digitalisierung erfolgreich umsetzen

Warum die Digitalisierung wichtig ist, das wissen nahezu alle Unternehmen und Manager. Was getan werden soll, haben bereits etliche konkret bestimmt. Wie die digitale Transformation gelingt, das wissen nur sehr wenige. Der Vortrag zeigt die Erfolgsfaktoren und Handlungsfelder für die gelungene digitale Transformation in Unternehmen auf.

Unternehmen fit machen – Den Erfolg in der Zukunft sichern

Das einzig Stabile ist der Wandel. Unternehmen müssen mehr denn je, ihre Organisation „fit machen“. Das bedeutet, eine Leistungskultur entwickeln, die in neuen Herausforderungen große Chancen für die Zukunft sieht. Der Vortrag zeigt die wichtigsten Aufgaben und Fehler in der Umsetzung auf.

Michael Gross: Vielfalt, Resilienz und Change bis hin zur digitalen Transformation

Sportler und Unternehmer, Redner und Trainer, Autor und Dozent. Die Vielfalt seiner Aufgaben und Rollen haben sich bereits in der Schulzeit entwickelt. Damals standen an Land das Lernen und Trainieren im Wasser parallel im Vordergrund – bis 1984, als er mit wenigen Wochen Abstand die Prüfungen im Abitur und bei Olympia bestehen durfte. Seitdem haben sich immer wieder neue Herausforderungen und Chancen ergeben – in den letzten Jahren verstärkt durch die digitale Transformation.

Vor gut zehn Jahren hat Michael Gross sich gefragt, wie die Digitalisierung sein Leben und sein Beruf verändern werden, egal welche Technologien zum Einsatz kommen. Die Antwort war einfach: Die Zusammenarbeit und Kommunikation im Alltag werden sich innerhalb der digitalen Transformation revolutionär entwickeln. Neue Kompetenzen werden notwendig werden, ob als Berater von Unternehmen, Trainer in Seminaren oder Redner bei einem Impulsvortrag. Nach einigen Jahren Studieren und Probieren, Arbeit in Theorie und Praxis sind die Ergebnisse nicht nur in Fachbüchern zusammengeführt. Als Dozent im Masterseminar an der Uni Frankfurt zu „Digital Leadership & Management“ wird laufend die wissenschaftliche Forschung verarbeitet und neue Methoden überprüft. Diese Arbeit kann Michael Gross bei seinen anderen Aufgaben einsetzen, bis hin zur ständigen Aktualisierung von Keynotes als Speaker.

Management & Digital Leadership & Motivation

In der digitalen Transformation schließt sich der Kreis zu seinen Erfahrungen in der Sportkarriere. Kurz gesagt: Stillstand bedeutet Rückschritt. Die Digitalisierung bietet immer wieder Neues, nahezu täglich, wie früher jedes Training neue Erfahrungen ermöglichte. Das eigene Wissen zu vertiefen nützt heute jedoch auch anderen. Für Michael Gross ist der Austausch von Erfahrungen in der digitalen Transformation das Spannende, ob als Unternehmer und Dozent, als Trainer und Redner. Gewiss ist für ihn daher nur eins: Langweilig wird das Leben nicht.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Michael Gross

Michael Gross

Flieg, Albatross, flieg! Michael Gross, einer der erfolgreichsten Sportler der Welt!

Michael Gross ist 3 x Olympiasieger (1984 & 1988), 5 x Weltmeister (1982 – 1991) und 4 x Sportler des Jahres (1982-84 & 1988).

Talent, Wissen und Wille – für Prof. Dr. Michael Gross ist die Kombination der Kompetenzen entscheidend. Früher als Sportler. Heute bei seiner Arbeit als Unternehmer, Redner und Trainer, Autor und Dozent zur Digitalisierung.

Michael Gross ist mit insgesamt 21 Titelgewinnen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften der erfolgreichste Schwimmsportler in Deutschland. Insgesamt gewann er 39 Medaillen bei internationalen Meisterschaften und stellte 12 Weltrekorde auf. Aufgrund seines Schwimmstils im Schmetterling und wegen seiner großen Arm-Spannweite von 2,13 Metern bei 2.01 Meter Körpergröße gab ihm 1983 ein Journalist der französischen Sporttageszeitung L´Equipe den Spitznamen Albatros.

Michael Gross ist verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohns. Er absolvierte ein Studium der Germanistik, Politik und Medienwissenschaft, 1990 M.A., 1994 Promotion zum Dr. phil. Seit über zwei Jahrzehnten ist Michael Gross als Dozent tätig, seit 2023 als Honorarprofessor an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Michael Gross ist geschäftsführender Gesellschafter der Gross & Cie., Beratungsgesellschaft für Change & Talent-Management, Königstein/Taunus. Er ist Lehrbeauftragter an der „Frankfurt School of Finance & Management“ (Frankfurt am Main) im Fachbereich Personalführung und Unternehmenskultur.

Michael Gross referiert zu den Themen Management, Motivation, Selbstführung und zum Thema Sport.

Michael Gross Vortragsthemen

  • Digital Leadership – Die neue Führung von Unternehmen
  • Digitale Transformation: Die Veränderung erfolgreich umsetzen
  • Change-Management: Unternehmen für die Zukunft fit machen
  • Motivation – Jeden Tag einen Olympiasieg
  • Selbstführung – Einfach machen im digitalen Wandel
  • Erfolg in der VUKA-Welt – Wandel, Resilienz, Talent-Management

Die Digitalisierung erfolgreich umsetzen

Warum die Digitalisierung wichtig ist, das wissen nahezu alle Unternehmen und Manager. Was getan werden soll, haben bereits etliche konkret bestimmt. Wie die digitale Transformation gelingt, das wissen nur sehr wenige. Der Vortrag zeigt die Erfolgsfaktoren und Handlungsfelder für die gelungene digitale Transformation in Unternehmen auf.

Unternehmen fit machen – Den Erfolg in der Zukunft sichern

Das einzig Stabile ist der Wandel. Unternehmen müssen mehr denn je, ihre Organisation „fit machen“. Das bedeutet, eine Leistungskultur entwickeln, die in neuen Herausforderungen große Chancen für die Zukunft sieht. Der Vortrag zeigt die wichtigsten Aufgaben und Fehler in der Umsetzung auf.

Michael Gross: Vielfalt, Resilienz und Change bis hin zur digitalen Transformation

Sportler und Unternehmer, Redner und Trainer, Autor und Dozent. Die Vielfalt seiner Aufgaben und Rollen haben sich bereits in der Schulzeit entwickelt. Damals standen an Land das Lernen und Trainieren im Wasser parallel im Vordergrund – bis 1984, als er mit wenigen Wochen Abstand die Prüfungen im Abitur und bei Olympia bestehen durfte. Seitdem haben sich immer wieder neue Herausforderungen und Chancen ergeben – in den letzten Jahren verstärkt durch die digitale Transformation.

Vor gut zehn Jahren hat Michael Gross sich gefragt, wie die Digitalisierung sein Leben und sein Beruf verändern werden, egal welche Technologien zum Einsatz kommen. Die Antwort war einfach: Die Zusammenarbeit und Kommunikation im Alltag werden sich innerhalb der digitalen Transformation revolutionär entwickeln. Neue Kompetenzen werden notwendig werden, ob als Berater von Unternehmen, Trainer in Seminaren oder Redner bei einem Impulsvortrag. Nach einigen Jahren Studieren und Probieren, Arbeit in Theorie und Praxis sind die Ergebnisse nicht nur in Fachbüchern zusammengeführt. Als Dozent im Masterseminar an der Uni Frankfurt zu „Digital Leadership & Management“ wird laufend die wissenschaftliche Forschung verarbeitet und neue Methoden überprüft. Diese Arbeit kann Michael Gross bei seinen anderen Aufgaben einsetzen, bis hin zur ständigen Aktualisierung von Keynotes als Speaker.

Management & Digital Leadership & Motivation

In der digitalen Transformation schließt sich der Kreis zu seinen Erfahrungen in der Sportkarriere. Kurz gesagt: Stillstand bedeutet Rückschritt. Die Digitalisierung bietet immer wieder Neues, nahezu täglich, wie früher jedes Training neue Erfahrungen ermöglichte. Das eigene Wissen zu vertiefen nützt heute jedoch auch anderen. Für Michael Gross ist der Austausch von Erfahrungen in der digitalen Transformation das Spannende, ob als Unternehmer und Dozent, als Trainer und Redner. Gewiss ist für ihn daher nur eins: Langweilig wird das Leben nicht.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Isabel Aguilera

Isabel Aguilera

Präsidentin von GE Spanien & Portugal, CEO von Google Iberia (2005-2008) und laut der Zeitschrift Fortune eine der 50 einflussreichsten Führungskräfte der Welt.

Isabel Aguilera
Isabel Aguilera
Präsidentin von GE Spanien & Portugal, CEO von Google Iberia (2005-2008) und laut der Zeitschrift Fortune eine der 50 einflussreichsten Führungskräfte der Welt.
Norman Alexander

Norman Alexander

MIND HACKER – Keynote Speaker – Wahrnehmungsexperte – The Mentalist

Norman Alexander
Norman Alexander
MIND HACKER – Keynote Speaker – Wahrnehmungsexperte – The Mentalist
Rasmus Ankersen

Rasmus Ankersen

Talent-Management - The Goldmine Effect.

Rasmus Ankersen
Rasmus Ankersen
Talent-Management - The Goldmine Effect.
Andreas Arnemann

Andreas Arnemann

Cyber-Kriminalität, Internet-Sicherheit

Andreas Arnemann
Andreas Arnemann
Cyber-Kriminalität, Internet-Sicherheit
José Manuel Barroso

José Manuel Barroso

Präsident der Europäischen Kommission (2004-2014)

José Manuel Barroso
José Manuel Barroso
Präsident der Europäischen Kommission (2004-2014)
Christian Baudis

Christian Baudis

Digital-Unternehmer, Internetexperte, Futurist, ehemaliger Google-Deutschland-Chef

Christian Baudis
Christian Baudis
Digital-Unternehmer, Internetexperte, Futurist, ehemaliger Google-Deutschland-Chef
Jon Christoph Berndt®

Jon Christoph Berndt®

Experte Aufmerksamkeit, Profilierung, Vermarktung & Marken-Inszenierung

Jon Christoph Berndt®
Jon Christoph Berndt®
Experte Aufmerksamkeit, Profilierung, Vermarktung & Marken-Inszenierung
Anja Blacha

Anja Blacha

Extremsportlerin, Grenzgängerin & Rekordhalterin

Anja Blacha
Anja Blacha
Extremsportlerin, Grenzgängerin & Rekordhalterin
Benedikt Böhm

Benedikt Böhm

Extrembergsteiger, Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit, WWF Botschafter

Benedikt Böhm
Benedikt Böhm
Extrembergsteiger, Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit, WWF Botschafter
Heiner Brand

Heiner Brand

Trainer der Deutschen Handball-Nationalmannschaft (1997-2011); Handball-Weltmeister als Spieler (1978) und Trainer (2007)

Heiner Brand
Heiner Brand
Trainer der Deutschen Handball-Nationalmannschaft (1997-2011); Handball-Weltmeister als Spieler (1978) und Trainer (2007)
Reto Brennwald

Reto Brennwald

Journalist & Moderator

Reto Brennwald
Reto Brennwald
Journalist & Moderator
Stefan Brunnhuber

Stefan Brunnhuber

Die Kunst der Transformation. Experte für disruptives Denken, Handeln & Nachhaltigkeit

Stefan Brunnhuber
Stefan Brunnhuber
Die Kunst der Transformation. Experte für disruptives Denken, Handeln & Nachhaltigkeit

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken