+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Lars P. Feld

Lars P. Feld

ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen in Deutschland

Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld (geb. 1966, verheiratet, drei Kinder) ist seit 2010 Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Direktor des Walter Eucken Instituts. Er ist zudem Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen, Mitglied des Unabhängigen Beirats des Stabilitätsrats, Sprecher des Kronberger Kreises (Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Marktwirtschaft) und Ordentliches Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (Nationale Akademie der Wissenschaften). Im Jahr 2017 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Universität Luzern.

Vortragsthemen von Prof. Dr. Lars P. Feld:

  • Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf die globale Wirtschaft
  • Wege aus der Europäischen Schuldenkrise
  • Internationale Auswirkungen der Schuldenkrise
  • Schattenwirtschaft und Schwarzarbeit: Was sind die Folgen für die Wirtschaft?

Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, promovierte Lars Feld 1999 an der Universität St. Gallen und habilitierte sich dort im Jahr 2002. Von 2002 bis 2006 war er Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg und von 2006 bis 2010 Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Rufe an die Universitäten Trier, Luzern und die ETH Zürich lehnte er ab.

Lars P. Feld, ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen in Deutschland

Im Jahr 2007 wurde Lars Feld als Sachverständiger für die Kommission von Bundestag und Bundesrat zur Modernisierung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen (Föderalismuskommission II) benannt und wirkte somit beratend an der neuen deutschen Schuldenbremse mit. In den Jahren 2014 und 2016 war er Mitglied der Expertenkommission „Stärkung von Investitionen in Deutschland“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie („Fratzscher-Kommission“). Von 2004 bis 2012 war er federführender Herausgeber der Perspektiven der Wirtschaftspolitik und von 2007 bis 2009 Präsident der European Public Choice Society.

Er ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), im Forschungsbeirat des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) Essen, im Geschäftsleitenden Ausschuss des Instituts für Finanzwissenschaft und Finanzrecht der Universität St. Gallen, im Kuratorium der IMPULS Stiftung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), im Stiftungsrat der Stiftung Geld & Währung der Deutschen Bundesbank sowie in verschiedenen Herausgebergremien von wissenschaftlichen Zeitschriften und Schriftenreihen. Zudem engagiert er sich in verschiedenen wissenschaftlichen Gesellschaften und Institutionen.

Seine Forschungsschwerpunkte finden sich in verschiedenen Bereichen der Wirtschaftspolitik, der Finanzwissenschaft, der Neuen Politischen Ökonomie und der ökonomischen Analyse des Rechts. Seine Publikationen umfassen sechs Monographien, 96 Aufsätze in internationalen referierten Fachzeitschriften, darunter Journal of Public Economics, European Economic Review, Economic Policy, Journal of Banking and Finance, Scandinavian Journal of Economics, Public Choice oder European Journal of Political Economy, 105 Aufsätze in Tagungs- und Sammelwerken sowie eine Vielzahl weiterer Veröffentlichungen.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Lars P. Feld

Lars P. Feld

ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen in Deutschland

Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld (geb. 1966, verheiratet, drei Kinder) ist seit 2010 Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Direktor des Walter Eucken Instituts. Er ist zudem Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen, Mitglied des Unabhängigen Beirats des Stabilitätsrats, Sprecher des Kronberger Kreises (Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Marktwirtschaft) und Ordentliches Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (Nationale Akademie der Wissenschaften). Im Jahr 2017 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Universität Luzern.

Vortragsthemen von Prof. Dr. Lars P. Feld:

  • Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf die globale Wirtschaft
  • Wege aus der Europäischen Schuldenkrise
  • Internationale Auswirkungen der Schuldenkrise
  • Schattenwirtschaft und Schwarzarbeit: Was sind die Folgen für die Wirtschaft?

Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, promovierte Lars Feld 1999 an der Universität St. Gallen und habilitierte sich dort im Jahr 2002. Von 2002 bis 2006 war er Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg und von 2006 bis 2010 Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Rufe an die Universitäten Trier, Luzern und die ETH Zürich lehnte er ab.

Lars P. Feld, ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen in Deutschland

Im Jahr 2007 wurde Lars Feld als Sachverständiger für die Kommission von Bundestag und Bundesrat zur Modernisierung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen (Föderalismuskommission II) benannt und wirkte somit beratend an der neuen deutschen Schuldenbremse mit. In den Jahren 2014 und 2016 war er Mitglied der Expertenkommission „Stärkung von Investitionen in Deutschland“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie („Fratzscher-Kommission“). Von 2004 bis 2012 war er federführender Herausgeber der Perspektiven der Wirtschaftspolitik und von 2007 bis 2009 Präsident der European Public Choice Society.

Er ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), im Forschungsbeirat des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) Essen, im Geschäftsleitenden Ausschuss des Instituts für Finanzwissenschaft und Finanzrecht der Universität St. Gallen, im Kuratorium der IMPULS Stiftung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), im Stiftungsrat der Stiftung Geld & Währung der Deutschen Bundesbank sowie in verschiedenen Herausgebergremien von wissenschaftlichen Zeitschriften und Schriftenreihen. Zudem engagiert er sich in verschiedenen wissenschaftlichen Gesellschaften und Institutionen.

Seine Forschungsschwerpunkte finden sich in verschiedenen Bereichen der Wirtschaftspolitik, der Finanzwissenschaft, der Neuen Politischen Ökonomie und der ökonomischen Analyse des Rechts. Seine Publikationen umfassen sechs Monographien, 96 Aufsätze in internationalen referierten Fachzeitschriften, darunter Journal of Public Economics, European Economic Review, Economic Policy, Journal of Banking and Finance, Scandinavian Journal of Economics, Public Choice oder European Journal of Political Economy, 105 Aufsätze in Tagungs- und Sammelwerken sowie eine Vielzahl weiterer Veröffentlichungen.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Anja Blacha

Anja Blacha

Extremsportlerin, Grenzgängerin & Rekordhalterin

Anja Blacha
Anja Blacha
Extremsportlerin, Grenzgängerin & Rekordhalterin
Jens Bode

Jens Bode

Experte rund um Innovation und kreative Talente

Jens Bode
Jens Bode
Experte rund um Innovation und kreative Talente
Benedikt Böhm

Benedikt Böhm

Extrembergsteiger, Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit, WWF Botschafter

Benedikt Böhm
Benedikt Böhm
Extrembergsteiger, Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit, WWF Botschafter
Wolfgang Bosbach

Wolfgang Bosbach

Abgeordneter des Deutschen Bundestages 1994 – 2017, Rechtsanwalt, brillanter Redner und Analytiker

Wolfgang Bosbach
Wolfgang Bosbach
Abgeordneter des Deutschen Bundestages 1994 – 2017, Rechtsanwalt, brillanter Redner und Analytiker
Felix Brill

Felix Brill

Chief Investment Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der VP Bank Gruppe, Unternehmer, Ökonom, Währungs- und Finanzexperte

Felix Brill
Felix Brill
Chief Investment Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der VP Bank Gruppe, Unternehmer, Ökonom, Währungs- und Finanzexperte
Stefan Brunnhuber

Stefan Brunnhuber

Die Kunst der Transformation. Experte für disruptives Denken, Handeln & Nachhaltigkeit

Stefan Brunnhuber
Stefan Brunnhuber
Die Kunst der Transformation. Experte für disruptives Denken, Handeln & Nachhaltigkeit
Steffi Burkhart

Steffi Burkhart

Gen Y & Z, Change-Management, Talent-Management

Steffi Burkhart
Steffi Burkhart
Gen Y & Z, Change-Management, Talent-Management
David Coulthard

David Coulthard

Formel 1 Autorennfahrer

David Coulthard
David Coulthard
Formel 1 Autorennfahrer
#clearedtoland Crew

#clearedtoland Crew

Aviatikexpertinnen, Empowerment, Selbstführung, Change Management, Kommunikation

#clearedtoland Crew
#clearedtoland Crew
Aviatikexpertinnen, Empowerment, Selbstführung, Change Management, Kommunikation
Diego De Nicola

Diego De Nicola

Speaker, Coach, High-Performance Philosoph, Leadership

Diego De Nicola
Diego De Nicola
Speaker, Coach, High-Performance Philosoph, Leadership
Veit Etzold

Veit Etzold

STORYTELLING-Strategie - Wirkung - Umsetzung

Veit Etzold
Veit Etzold
STORYTELLING-Strategie - Wirkung - Umsetzung
Christiana Figueres

Christiana Figueres

Oberste Klimaschützerin der Vereinten Nationen (UNFCCC)

Christiana Figueres
Christiana Figueres
Oberste Klimaschützerin der Vereinten Nationen (UNFCCC)

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken