+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

[email protected]News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
John Foley

John Foley

Ehemaliger Lead-Solo-Pilot der Blue Angels, Sloan Fellow an der Stanford School of Business, Guru und Experte für High Performance Teams

Im Jahr 2015 wurde John Foley zu einem der zehn gefragtesten Redner überhaupt gewählt. John hat bereits Vorträge in einigen der wichtigsten Unternehmen der Welt gehalten, darunter Microsoft, Hitachi, Intel, Cisco, Mercedes-Benz, BMW, Goodyear, Chevron, Lowe’s, Marriott, Wyndham Hotels, Hilton, Penske Racing, Rawlings, LA Kings, Sprint, Motorola, Merrill Lynch, Mass Mutual, Capital Group, Bank of America, Wells Fargo, GE Capital, American Hospital Association, Merck, Reach Air, Adecco, Gillette, McDonalds und Million Dollar Round Table.

In seiner früheren Laufbahn war er Einzelpilot der Kunstfliegerformation Blue Angels, Sloan Fellow an der Stanford School of Business, Gratitude Guru und Experte für die Frage nach dem Wie in leistungsstarken Teams. Sein aufregender und ungewöhnlicher Lebensweg weiß zu begeistern und regt das Publikum an, selbst aktiv zu werden und neu zu überdenken, was man für möglich hält. John Foley verwendet die intensive Wirklichkeit als Metapher, um Individuen und Gruppen zu motivieren, ihr volles Potenzial zu entfalten und Organisationen zu befähigen, Höchstleistungen auch in Phasen des dynamischen Wandels zu erzielen.

Vorträge von John Foley zeichnen sich vor allem durch drei Merkmale aus:

• eine ansteckende Dankbarkeit, die er als Glad To Be Here® bezeichnet
• einen anregender Vortragsstil, der einen übergeordneten Sinn vermittelt und so zu Höchstleistungen anspornt
• ein praxisorientiertes Lebensmodell für die Umsetzung seiner Kernbotschaft, die in Organisationen genauso gut funktioniert wie bei den Blue Angels.

John Foley hat in einem von Extremen gekennzeichneten, risikoreichen Umfeld kontinuierlich Höchstleistungen erbracht. Mit über 800 km/h hat er mit gerade einmal 50 cm Abstand zu seinen Kollegen Formationsflüge absolviert. Um in diesem Umfeld zu bestehen, entwickelte er eine Grundeinstellung, die sich durch absolutes Vertrauen und Führungsstärke auszeichnet und unbarmherzige Flugmanöver in außergewöhnliche Erfahrungen verwandelte. Diese intensiven Erfahrungen verwendet er als Metapher, um Individuen und Gruppen zu motivieren, ihr volles Potenzial zu entfalten und Organisationen zu befähigen, Höchstleistungen auch in Zeiten des dynamischen Wandels zu erzielen.

Nach seiner Zeit bei der US-amerikanischen Marine sammelte er Erfahrungen als Unternehmer und Sloan Fellow an der Stanford Graduate School of Business. Diese versetzen John Foley in die einzigartige Lage, seinen Leistungsanspruch und seine Teamfähigkeit aus seiner Zeit als Kunstflieger auf neue Bereiche anzuwenden. Auf dieser Grundlage entwickelte er einen konzeptionellen Rahmen und eine ansprechende Erzählung, die zu Höchstleistungen motivieren und andere Menschen anregen, ihren eigenen Weg zu gehen.

John Foley verließ die US-amerikanische Marineakademie mit einem Abschluss in Maschinenbau. In der Footballmannschaft der Marine spielte er auf der Position des Defensive Back. Er stand bei zwei Meisterschaftsspielen auf dem Platz und verhalf seiner Mannschaft zu einer der besten Vierjahresbilanzen ihrer Football-Geschichte. Als Pilot wurde John sechsmal zum „Top Ten Carrier Pilot“ gewählt, bevor er Marinefluglehrer wurde und zu den Blue Angels ging. Er besitzt einen Master-Abschluss in Business Management der Stanford Graduate School of Business (wo er Sloan Fellow war), einen Abschluss in Internationaler Politik der Stanford University und einen Abschluss in Strategischen Studien des Naval War College.

2011 gründete John Foley die Glad To Be Here® Foundation. Über diese Stiftung spendet John 10 % seines Nettohonorars an unterschiedliche Wohltätigkeitsorganisationen. Bis zu 1000 Dollar seiner Kundeneinnahmen spendet er an Organisationen, die seine Kunden selbst auswählen können. Dadurch erhielten mehr als 300 Wohltätigkeitsorganisationen insgesamt über 1,5 Millionen Dollar und konnten so das Leben tausender Menschen in aller Welt verbessern. John sieht es als seinen Auftrag an, jeder Organisation einen gemeinsamen, höheren Sinn zu verleihen.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

John Foley

John Foley

Ehemaliger Lead-Solo-Pilot der Blue Angels, Sloan Fellow an der Stanford School of Business, Guru und Experte für High Performance Teams

Im Jahr 2015 wurde John Foley zu einem der zehn gefragtesten Redner überhaupt gewählt. John hat bereits Vorträge in einigen der wichtigsten Unternehmen der Welt gehalten, darunter Microsoft, Hitachi, Intel, Cisco, Mercedes-Benz, BMW, Goodyear, Chevron, Lowe’s, Marriott, Wyndham Hotels, Hilton, Penske Racing, Rawlings, LA Kings, Sprint, Motorola, Merrill Lynch, Mass Mutual, Capital Group, Bank of America, Wells Fargo, GE Capital, American Hospital Association, Merck, Reach Air, Adecco, Gillette, McDonalds und Million Dollar Round Table.

In seiner früheren Laufbahn war er Einzelpilot der Kunstfliegerformation Blue Angels, Sloan Fellow an der Stanford School of Business, Gratitude Guru und Experte für die Frage nach dem Wie in leistungsstarken Teams. Sein aufregender und ungewöhnlicher Lebensweg weiß zu begeistern und regt das Publikum an, selbst aktiv zu werden und neu zu überdenken, was man für möglich hält. John Foley verwendet die intensive Wirklichkeit als Metapher, um Individuen und Gruppen zu motivieren, ihr volles Potenzial zu entfalten und Organisationen zu befähigen, Höchstleistungen auch in Phasen des dynamischen Wandels zu erzielen.

Vorträge von John Foley zeichnen sich vor allem durch drei Merkmale aus:

• eine ansteckende Dankbarkeit, die er als Glad To Be Here® bezeichnet
• einen anregender Vortragsstil, der einen übergeordneten Sinn vermittelt und so zu Höchstleistungen anspornt
• ein praxisorientiertes Lebensmodell für die Umsetzung seiner Kernbotschaft, die in Organisationen genauso gut funktioniert wie bei den Blue Angels.

John Foley hat in einem von Extremen gekennzeichneten, risikoreichen Umfeld kontinuierlich Höchstleistungen erbracht. Mit über 800 km/h hat er mit gerade einmal 50 cm Abstand zu seinen Kollegen Formationsflüge absolviert. Um in diesem Umfeld zu bestehen, entwickelte er eine Grundeinstellung, die sich durch absolutes Vertrauen und Führungsstärke auszeichnet und unbarmherzige Flugmanöver in außergewöhnliche Erfahrungen verwandelte. Diese intensiven Erfahrungen verwendet er als Metapher, um Individuen und Gruppen zu motivieren, ihr volles Potenzial zu entfalten und Organisationen zu befähigen, Höchstleistungen auch in Zeiten des dynamischen Wandels zu erzielen.

Nach seiner Zeit bei der US-amerikanischen Marine sammelte er Erfahrungen als Unternehmer und Sloan Fellow an der Stanford Graduate School of Business. Diese versetzen John Foley in die einzigartige Lage, seinen Leistungsanspruch und seine Teamfähigkeit aus seiner Zeit als Kunstflieger auf neue Bereiche anzuwenden. Auf dieser Grundlage entwickelte er einen konzeptionellen Rahmen und eine ansprechende Erzählung, die zu Höchstleistungen motivieren und andere Menschen anregen, ihren eigenen Weg zu gehen.

John Foley verließ die US-amerikanische Marineakademie mit einem Abschluss in Maschinenbau. In der Footballmannschaft der Marine spielte er auf der Position des Defensive Back. Er stand bei zwei Meisterschaftsspielen auf dem Platz und verhalf seiner Mannschaft zu einer der besten Vierjahresbilanzen ihrer Football-Geschichte. Als Pilot wurde John sechsmal zum „Top Ten Carrier Pilot“ gewählt, bevor er Marinefluglehrer wurde und zu den Blue Angels ging. Er besitzt einen Master-Abschluss in Business Management der Stanford Graduate School of Business (wo er Sloan Fellow war), einen Abschluss in Internationaler Politik der Stanford University und einen Abschluss in Strategischen Studien des Naval War College.

2011 gründete John Foley die Glad To Be Here® Foundation. Über diese Stiftung spendet John 10 % seines Nettohonorars an unterschiedliche Wohltätigkeitsorganisationen. Bis zu 1000 Dollar seiner Kundeneinnahmen spendet er an Organisationen, die seine Kunden selbst auswählen können. Dadurch erhielten mehr als 300 Wohltätigkeitsorganisationen insgesamt über 1,5 Millionen Dollar und konnten so das Leben tausender Menschen in aller Welt verbessern. John sieht es als seinen Auftrag an, jeder Organisation einen gemeinsamen, höheren Sinn zu verleihen.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Katarina  Schickling

Katarina Schickling

Nachhaltigkeitsexpertin, Autorin, Dokumentarfilmerin

Katarina  Schickling
Katarina Schickling
Nachhaltigkeitsexpertin, Autorin, Dokumentarfilmerin
Carlo Schmid

Carlo Schmid

Weltrekordpilot, Gründer von der Live Your Dream Foundation und Simplifly.

Carlo Schmid
Carlo Schmid
Weltrekordpilot, Gründer von der Live Your Dream Foundation und Simplifly.
Joseph Deiss

Joseph Deiss

ehem. Schweizer Bundespräsident, ehem. Präsident UN-Generalversammlung

Joseph Deiss
Joseph Deiss
ehem. Schweizer Bundespräsident, ehem. Präsident UN-Generalversammlung
David Coulthard

David Coulthard

Formel 1 Autorennfahrer

David Coulthard
David Coulthard
Formel 1 Autorennfahrer
George S. Yip

George S. Yip

Experte in Strategischer Transformation, Management, Leadership

George S. Yip
George S. Yip
Experte in Strategischer Transformation, Management, Leadership
Kerstin Plehwe

Kerstin Plehwe

Expertin für Change-Management, (Krisen-)Kommunikation, Innovation, Female Leadership & Erfolg

Kerstin Plehwe
Kerstin Plehwe
Expertin für Change-Management, (Krisen-)Kommunikation, Innovation, Female Leadership & Erfolg
Thomas Ulrich

Thomas Ulrich

Abenteurer, Bergführer, Polfahrer, Fotograf, Kameramann

Thomas Ulrich
Thomas Ulrich
Abenteurer, Bergführer, Polfahrer, Fotograf, Kameramann
Markus Babbel

Markus Babbel

Fussballexperte

Markus Babbel
Markus Babbel
Fussballexperte
Richard C. Schneider

Richard C. Schneider

ARD-Chefkorrespondent & Büroleiter Tel Aviv, Journalist & Autor

Richard C. Schneider
Richard C. Schneider
ARD-Chefkorrespondent & Büroleiter Tel Aviv, Journalist & Autor
Jane Goodall

Jane Goodall

Wissenschaftlerin, UN-Friedensbotschafterin

Jane Goodall
Jane Goodall
Wissenschaftlerin, UN-Friedensbotschafterin
Jürgen Stark

Jürgen Stark

Ökonom, Währungs- und Finanzexperte

Jürgen Stark
Jürgen Stark
Ökonom, Währungs- und Finanzexperte
Lukas Irmler

Lukas Irmler

Slackliner, Extremsportler und Motivationsexperte

Lukas Irmler
Lukas Irmler
Slackliner, Extremsportler und Motivationsexperte

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken