+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

[email protected]News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Deniz Kayadelen

Deniz Kayadelen

Expertin für Change Management, strategisches Talent Management & New Work

Die eigene Komfortzone verlassen und Grenzen austesten: Damit kennt sich Deniz Kayadelen aus. Sie ist nicht nur Managerin bei Ernst & Young, sondern auch zertifizierte Trainerin und ein echtes Sport-Ass.

Deniz Kayadelen ist Wirtschaftpsychologin und im Bereich Change Management, Kommunikation, strategisches Talent Management sowie nachhaltige Mitarbeiterentwicklung spezialisiert.

Deniz Kayadelen Vortragsthemen

  • Raus aus der Komfortzone – Entfalte Dein Potential
  • Resilienz
  • Mindfulness & Achtsamkeit
  • War of Talents – Die Zukunft des Talent Management
  • Change Management – Change Experience
  • New Work – Die Zukunft der Arbeit & der Arbeitsplatz der Zukunft
  • Interkulturelle Kompetenzen – Führung der Zukunft

Deniz Kayadelen hat mehr als 10 Jahre Beratungs- und Trainingserfahrung mit Schwerpunkten auf Optimierung der Unternehmensprozesse, internationales Rollout, nachhaltige Kompetenzentwicklung sowie Design und Durchführung von Trainings/Workshops und Coaching in diversen Industrien. Sie hat mehr als 30 Projekte in mehr als 4 Industrien geleitet. Einige Referenzprojekte: Roche – Change Management, Adidas – Puma- LIDL – Talent Management, Porsche – Leadership und Learning. Sie hat mehrere Projekte und Projektteams geleitet und ihre Führungs- sowie interkulturelle Kompetenz in internationalen Projekten unter Beweis gestellt.

Deniz Kayadelen ist im Bereich Design Thinking, Innovation, Change Management, Scrum und interkulturelles Coaching zertifiziert.

Future Talent Management and Future Job Roles

Ob wir von New Work, Digitalisierung oder Digitaler Transformation sprechen, klar ist: die Arbeitswelt befindet sich in einem fundamentalen Wandel und „Arbeit“ befindet sich auf dem Weg in die nächste Evolutionsstufe. Die Digitalisierung ist womöglich der stärkste Treiber, denn sie verändert alles: unsere Art zu arbeiten, zu leben, zu kommunizieren, zu führen. Die Art, Wissen zu erwerben, weiterzugeben und zu erweitern, sich Informationen zu beschaffen und zu teilen. Die Art, zu konsumieren, zu (ver)kaufen und zu teilen.

Die Veränderungen, bezogen auf die Arbeitswelt, werden einschneidend sein: Dienstleistungen und Produkte werden sich womöglich komplett verändern. Arbeit wird kein Ort mehr sein, an den man geht und die Aufgaben, die Arbeitsweise, Arbeitszeiten und -orte werden sich wandeln. Aufgaben werden komplett wegfallen, dafür kommen neue hinzu, die wir heute noch nicht benennen können. Wenn Unternehmen bereit sind, sich frühzeitig mit dem Wandel auseinanderzusetzen, birgt er große Chancen: sich zukunftsgerichtet aufzustellen, Innovationsführer und ein attraktiver Arbeitgeber zu bleiben oder zu werden und „Arbeit“ so zu gestalten, dass eine Balance zwischen den Anforderungen des Unternehmens sowie denen der Mitarbeiter entsteht.

Deniz Kayadelen: Zukunftsfähigkeit – Heute und morgen.

Auf dem Weg in die Zukunft ist Nachhaltigkeit sehr wichtig. Oftmals dominieren Einzelmaßnahmen, Ad-Hoc Themen und Entscheidungen den Unternehmensalltag und gerade die Komplexität des aktuellen Wandels laden dazu ein, kleiner zu denken. Denn ganzheitliche und systemische Ansätze sind im ersten Schritt augenscheinlich aufwendiger, sie gewährleisten jedoch gerade in Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zielgerichtete Maßnahmen.

Entscheidend ist es, flexibel und agil zu bleiben, anstatt „starre“ Zukunftsbilder und -strategien zu entwickeln. Ein solches Vorgehen ermöglicht es Unternehmen, von einem Schlagwort wie „Digitalisierung“ zielgerichtet zu einer strategischen Planung der Zukunft zu gelangen.

Der Weg in die Arbeitswelt von Morgen ist für jedes Unternehmen ein individueller Gestaltungsprozess. Aktives Gestalten ist jedoch in einer Welt, die geprägt ist von Veränderungen, herausfordernd. In einem ersten Schritt gilt es, die Ganzheitlichkeit und Grundsätzlichkeit des Wandels der Arbeitswelt zu realisieren und zu akzeptieren.

Management, Unternehmertum & Sport – Lernen aus beiden Bereichen.

Neben Ihrer beruflichen Laufbahn ist Deniz Kayadelen Extremschwimmerin mit mehreren international Goldmedaillen und türkischem Rekord in 200 Meter Schmetterling. Sie schwamm im Ärmelkanal, Nordkanal zwischen Irland und Schottland mit einer Staffelmanschaft und schwamm von Robben Island nach Cape Town in 12 Grad Wassertemperatur sowie dem Risiko von Haien attackiert zu werden.

Deniz Kayadelen lebt derzeit in Deutschland. Sie arbeitet seit mehr als 9 Jahren in der Beratung und ist Managerin bei EY im Bereich People Advisory Services mit den Schwerpunktthemen Change Management, Talent Management und Zukunft der Arbeit. Sie hat umfangreiche Erfahrung im Talent- und Change Management, internationalen Rollouts, interkulturellen Trainings, Coachings, Executive Assessments und Learning & Development. Sie ist zertifizierte Change Managerin, Diagnostikexpertin, Innovationstrainerin, interkultureller Coach und Moderatorin. Deniz Kayadelen beriet mehr als 20 Unternehmen und leitete mehr als 30 Projekte.

Ihr Buch „Out of Comfort Zone“ (März 2021) wurde innert kürzester Zeit Nr. 1 bei Amazon.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Deniz Kayadelen

Deniz Kayadelen

Expertin für Change Management, strategisches Talent Management & New Work

Die eigene Komfortzone verlassen und Grenzen austesten: Damit kennt sich Deniz Kayadelen aus. Sie ist nicht nur Managerin bei Ernst & Young, sondern auch zertifizierte Trainerin und ein echtes Sport-Ass.

Deniz Kayadelen ist Wirtschaftpsychologin und im Bereich Change Management, Kommunikation, strategisches Talent Management sowie nachhaltige Mitarbeiterentwicklung spezialisiert.

Deniz Kayadelen Vortragsthemen

  • Raus aus der Komfortzone – Entfalte Dein Potential
  • Resilienz
  • Mindfulness & Achtsamkeit
  • War of Talents – Die Zukunft des Talent Management
  • Change Management – Change Experience
  • New Work – Die Zukunft der Arbeit & der Arbeitsplatz der Zukunft
  • Interkulturelle Kompetenzen – Führung der Zukunft

Deniz Kayadelen hat mehr als 10 Jahre Beratungs- und Trainingserfahrung mit Schwerpunkten auf Optimierung der Unternehmensprozesse, internationales Rollout, nachhaltige Kompetenzentwicklung sowie Design und Durchführung von Trainings/Workshops und Coaching in diversen Industrien. Sie hat mehr als 30 Projekte in mehr als 4 Industrien geleitet. Einige Referenzprojekte: Roche – Change Management, Adidas – Puma- LIDL – Talent Management, Porsche – Leadership und Learning. Sie hat mehrere Projekte und Projektteams geleitet und ihre Führungs- sowie interkulturelle Kompetenz in internationalen Projekten unter Beweis gestellt.

Deniz Kayadelen ist im Bereich Design Thinking, Innovation, Change Management, Scrum und interkulturelles Coaching zertifiziert.

Future Talent Management and Future Job Roles

Ob wir von New Work, Digitalisierung oder Digitaler Transformation sprechen, klar ist: die Arbeitswelt befindet sich in einem fundamentalen Wandel und „Arbeit“ befindet sich auf dem Weg in die nächste Evolutionsstufe. Die Digitalisierung ist womöglich der stärkste Treiber, denn sie verändert alles: unsere Art zu arbeiten, zu leben, zu kommunizieren, zu führen. Die Art, Wissen zu erwerben, weiterzugeben und zu erweitern, sich Informationen zu beschaffen und zu teilen. Die Art, zu konsumieren, zu (ver)kaufen und zu teilen.

Die Veränderungen, bezogen auf die Arbeitswelt, werden einschneidend sein: Dienstleistungen und Produkte werden sich womöglich komplett verändern. Arbeit wird kein Ort mehr sein, an den man geht und die Aufgaben, die Arbeitsweise, Arbeitszeiten und -orte werden sich wandeln. Aufgaben werden komplett wegfallen, dafür kommen neue hinzu, die wir heute noch nicht benennen können. Wenn Unternehmen bereit sind, sich frühzeitig mit dem Wandel auseinanderzusetzen, birgt er große Chancen: sich zukunftsgerichtet aufzustellen, Innovationsführer und ein attraktiver Arbeitgeber zu bleiben oder zu werden und „Arbeit“ so zu gestalten, dass eine Balance zwischen den Anforderungen des Unternehmens sowie denen der Mitarbeiter entsteht.

Deniz Kayadelen: Zukunftsfähigkeit – Heute und morgen.

Auf dem Weg in die Zukunft ist Nachhaltigkeit sehr wichtig. Oftmals dominieren Einzelmaßnahmen, Ad-Hoc Themen und Entscheidungen den Unternehmensalltag und gerade die Komplexität des aktuellen Wandels laden dazu ein, kleiner zu denken. Denn ganzheitliche und systemische Ansätze sind im ersten Schritt augenscheinlich aufwendiger, sie gewährleisten jedoch gerade in Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zielgerichtete Maßnahmen.

Entscheidend ist es, flexibel und agil zu bleiben, anstatt „starre“ Zukunftsbilder und -strategien zu entwickeln. Ein solches Vorgehen ermöglicht es Unternehmen, von einem Schlagwort wie „Digitalisierung“ zielgerichtet zu einer strategischen Planung der Zukunft zu gelangen.

Der Weg in die Arbeitswelt von Morgen ist für jedes Unternehmen ein individueller Gestaltungsprozess. Aktives Gestalten ist jedoch in einer Welt, die geprägt ist von Veränderungen, herausfordernd. In einem ersten Schritt gilt es, die Ganzheitlichkeit und Grundsätzlichkeit des Wandels der Arbeitswelt zu realisieren und zu akzeptieren.

Management, Unternehmertum & Sport – Lernen aus beiden Bereichen.

Neben Ihrer beruflichen Laufbahn ist Deniz Kayadelen Extremschwimmerin mit mehreren international Goldmedaillen und türkischem Rekord in 200 Meter Schmetterling. Sie schwamm im Ärmelkanal, Nordkanal zwischen Irland und Schottland mit einer Staffelmanschaft und schwamm von Robben Island nach Cape Town in 12 Grad Wassertemperatur sowie dem Risiko von Haien attackiert zu werden.

Deniz Kayadelen lebt derzeit in Deutschland. Sie arbeitet seit mehr als 9 Jahren in der Beratung und ist Managerin bei EY im Bereich People Advisory Services mit den Schwerpunktthemen Change Management, Talent Management und Zukunft der Arbeit. Sie hat umfangreiche Erfahrung im Talent- und Change Management, internationalen Rollouts, interkulturellen Trainings, Coachings, Executive Assessments und Learning & Development. Sie ist zertifizierte Change Managerin, Diagnostikexpertin, Innovationstrainerin, interkultureller Coach und Moderatorin. Deniz Kayadelen beriet mehr als 20 Unternehmen und leitete mehr als 30 Projekte.

Ihr Buch „Out of Comfort Zone“ (März 2021) wurde innert kürzester Zeit Nr. 1 bei Amazon.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Oona Horx Strathern

Oona Horx Strathern

Trendforscherin & Autorin

Oona Horx Strathern
Oona Horx Strathern
Trendforscherin & Autorin
Anne Philippi

Anne Philippi

Internationale Journalistin, Autorin, Beobachterin von gesellschaftlichen Strömungen

Anne Philippi
Anne Philippi
Internationale Journalistin, Autorin, Beobachterin von gesellschaftlichen Strömungen
Jimmy Wales

Jimmy Wales

Gründer Wikipedia & Internet-Entrepreneur

Jimmy Wales
Jimmy Wales
Gründer Wikipedia & Internet-Entrepreneur
Milena Haller

Milena Haller

Expertin für Auftritt und Präsenz-Kompetenz

Milena Haller
Milena Haller
Expertin für Auftritt und Präsenz-Kompetenz
Kerstin Plehwe

Kerstin Plehwe

Expertin für Change-Management, (Krisen-)Kommunikation, Innovation, Female Leadership & Erfolg

Kerstin Plehwe
Kerstin Plehwe
Expertin für Change-Management, (Krisen-)Kommunikation, Innovation, Female Leadership & Erfolg
Fabienne In-Albon

Fabienne In-Albon

Persönlichkeits- und Teamentwicklerin, ehemalige Profigolferin und Olympionikin

Fabienne In-Albon
Fabienne In-Albon
Persönlichkeits- und Teamentwicklerin, ehemalige Profigolferin und Olympionikin
Daniel Koch

Daniel Koch

Krisenkommunikation & globale Virenlage

Daniel Koch
Daniel Koch
Krisenkommunikation & globale Virenlage
Felix Finkbeiner

Felix Finkbeiner

Gründer der Stiftung Plant-for-the-Planet

Felix Finkbeiner
Felix Finkbeiner
Gründer der Stiftung Plant-for-the-Planet
Markus Blum

Markus Blum

Abenteurer, Naturliebhaber

Markus Blum
Markus Blum
Abenteurer, Naturliebhaber
Sibylle Kammer

Sibylle Kammer

Verwaltungsrätin/Aufsichtsrätin, Strategie-Expertin, Gründerin der Inspiration4Business AG

Sibylle Kammer
Sibylle Kammer
Verwaltungsrätin/Aufsichtsrätin, Strategie-Expertin, Gründerin der Inspiration4Business AG
Edith Hunkeler

Edith Hunkeler

Grenzsprengerin, Gold Medaillen Gewinnerin Paralympics

Edith Hunkeler
Edith Hunkeler
Grenzsprengerin, Gold Medaillen Gewinnerin Paralympics
Nicole Reist

Nicole Reist

Extremsportlerin - derzeit weltbeste Ultra-Radfahrerin

Nicole Reist
Nicole Reist
Extremsportlerin - derzeit weltbeste Ultra-Radfahrerin

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken