+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
David Coulthard

David Coulthard

Formel 1 Autorennfahrer

David Coulthard ist eine der bekanntesten Sportpersönlichkeiten der Welt. Er ist ein berühmter Formel-1-Grand-Prix-Fahrer, Fernsehsprecher, Autor und Unternehmer.

Der im schottischen Twynholm geborene David Coulthard begann im Alter von 11 Jahren mit dem Kartsport und erzielte in den unteren Klassen des Motorsports beachtliche Erfolge. Dazu gehörte auch der Sieg beim prestigeträchtigen Macau Grand Prix. 1989 gewann er den ersten McLaren Autosport 'Young Driver of the Year Award', was ihm eine Testfahrt für das McLaren Formel-1-Team einbrachte.

David Coulthard Vortragsthemen

 

  • Der ultimative F1-Einblick: Aufschlussreich. Inspirierend. Entertraining.
  • Lektionen von der Überholspur
  • Leistung, Technologie und Teamwork

Er kam 1993 als Testfahrer zum Williams-Formel-1-Team und unterstützte in den folgenden Saisons Nigel Mansell, Alain Prost und Ayrton Senna. Im folgenden Jahr debütierte er für das Team in der Formel-1-Weltmeisterschaft und errang beim Großen Preis von Portugal 1995 seinen ersten Sieg.

Danach wechselte er für neun Saisons zu McLaren, wo er eine Reihe von herausragenden Leistungen zeigte und weitere 12 Grands Prix gewann. In der Fahrerweltmeisterschaft kam er nicht weniger als 5 Mal unter die Top 3. Zu seinen Formel-1-Siegen gehörte auch der zweimalige Gewinn der prestigeträchtigen Grands Prix von Großbritannien und Monaco.

2005 schloss sich David Coulthard dem neu gegründeten Team Red Bull Racing an und spielte eine Schlüsselrolle in der Entwicklung des Teams, das 2006 beim Großen Preis von Monaco seinen ersten Podiumsplatz errang. Ende 2008 zog er sich aus der Formel 1 zurück und erreichte beim Großen Preis von Kanada seine letzte Podiumsplatzierung in diesem Jahr.

Zu seinen geschäftlichen Interessen gehört die Mitbegründung von Whisper, einem der am schnellsten wachsenden Medienproduktionsunternehmen in Europa, und Velocity Experience, das Marken-Events für Unternehmen entwickelt und produziert. Im Jahr 2019 wurde David Coulthard nicht-geschäftsführender Vorsitzender der W Series, der weltweit ersten professionellen Einsitzer-Rennserie für Frauen, und er ist Präsident des British Racing Drivers Club, dem der Silverstone Circuit in Großbritannien gehört und der ihn betreibt.

Davids Profil wird durch Botschafterschaften für eine Reihe großer internationaler Marken unterstrichen. Er fährt weiterhin die F1-Boliden von Red Bull bei Werbeveranstaltungen und ist Co-Kommentator für die Formel-1-Berichterstattung von Channel 4 in Großbritannien. Er führt häufig die Podiumsinterviews mit den drei Erstplatzierten im Rahmen der weltweiten Fernsehübertragung der Formel 1.

Im Jahr 2007 veröffentlichte David Coulthard seine Autobiografie "It Is What It Is" und 2018 schaffte es sein zweites Buch "The Winning Formula" auf die Bestsellerliste der Sunday Times in Großbritannien. Im Jahr 2010 wurde er zum Mitglied des Order of the British Empire (MBE) ernannt.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

David Coulthard

David Coulthard

Formel 1 Autorennfahrer

David Coulthard ist eine der bekanntesten Sportpersönlichkeiten der Welt. Er ist ein berühmter Formel-1-Grand-Prix-Fahrer, Fernsehsprecher, Autor und Unternehmer.

Der im schottischen Twynholm geborene David Coulthard begann im Alter von 11 Jahren mit dem Kartsport und erzielte in den unteren Klassen des Motorsports beachtliche Erfolge. Dazu gehörte auch der Sieg beim prestigeträchtigen Macau Grand Prix. 1989 gewann er den ersten McLaren Autosport 'Young Driver of the Year Award', was ihm eine Testfahrt für das McLaren Formel-1-Team einbrachte.

David Coulthard Vortragsthemen

 

  • Der ultimative F1-Einblick: Aufschlussreich. Inspirierend. Entertraining.
  • Lektionen von der Überholspur
  • Leistung, Technologie und Teamwork

Er kam 1993 als Testfahrer zum Williams-Formel-1-Team und unterstützte in den folgenden Saisons Nigel Mansell, Alain Prost und Ayrton Senna. Im folgenden Jahr debütierte er für das Team in der Formel-1-Weltmeisterschaft und errang beim Großen Preis von Portugal 1995 seinen ersten Sieg.

Danach wechselte er für neun Saisons zu McLaren, wo er eine Reihe von herausragenden Leistungen zeigte und weitere 12 Grands Prix gewann. In der Fahrerweltmeisterschaft kam er nicht weniger als 5 Mal unter die Top 3. Zu seinen Formel-1-Siegen gehörte auch der zweimalige Gewinn der prestigeträchtigen Grands Prix von Großbritannien und Monaco.

2005 schloss sich David Coulthard dem neu gegründeten Team Red Bull Racing an und spielte eine Schlüsselrolle in der Entwicklung des Teams, das 2006 beim Großen Preis von Monaco seinen ersten Podiumsplatz errang. Ende 2008 zog er sich aus der Formel 1 zurück und erreichte beim Großen Preis von Kanada seine letzte Podiumsplatzierung in diesem Jahr.

Zu seinen geschäftlichen Interessen gehört die Mitbegründung von Whisper, einem der am schnellsten wachsenden Medienproduktionsunternehmen in Europa, und Velocity Experience, das Marken-Events für Unternehmen entwickelt und produziert. Im Jahr 2019 wurde David Coulthard nicht-geschäftsführender Vorsitzender der W Series, der weltweit ersten professionellen Einsitzer-Rennserie für Frauen, und er ist Präsident des British Racing Drivers Club, dem der Silverstone Circuit in Großbritannien gehört und der ihn betreibt.

Davids Profil wird durch Botschafterschaften für eine Reihe großer internationaler Marken unterstrichen. Er fährt weiterhin die F1-Boliden von Red Bull bei Werbeveranstaltungen und ist Co-Kommentator für die Formel-1-Berichterstattung von Channel 4 in Großbritannien. Er führt häufig die Podiumsinterviews mit den drei Erstplatzierten im Rahmen der weltweiten Fernsehübertragung der Formel 1.

Im Jahr 2007 veröffentlichte David Coulthard seine Autobiografie "It Is What It Is" und 2018 schaffte es sein zweites Buch "The Winning Formula" auf die Bestsellerliste der Sunday Times in Großbritannien. Im Jahr 2010 wurde er zum Mitglied des Order of the British Empire (MBE) ernannt.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Norman Alexander

Norman Alexander

MIND HACKER – Keynote Speaker – Wahrnehmungsexperte – The Mentalist

Norman Alexander
Norman Alexander
MIND HACKER – Keynote Speaker – Wahrnehmungsexperte – The Mentalist
Natalie Amiri

Natalie Amiri

Journalistin, ARD-Moderatorin "Weltspiegel" & Buchautorin

Natalie Amiri
Natalie Amiri
Journalistin, ARD-Moderatorin "Weltspiegel" & Buchautorin
Mahsa Amoudadashi

Mahsa Amoudadashi

Erfolg ist planbar - Begeisterung als Herzensangelegenheit

Mahsa Amoudadashi
Mahsa Amoudadashi
Erfolg ist planbar - Begeisterung als Herzensangelegenheit
Ömer Atiker

Ömer Atiker

Unternehmer und Speaker in den Bereichen Digitalisierung und digitale Innovationen

Ömer Atiker
Ömer Atiker
Unternehmer und Speaker in den Bereichen Digitalisierung und digitale Innovationen
Bernhard Bauhofer

Bernhard Bauhofer

Managementberater, Autor, Referent Reputationsmanagement!

Bernhard Bauhofer
Bernhard Bauhofer
Managementberater, Autor, Referent Reputationsmanagement!
John Bercow

John Bercow

157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham

John Bercow
John Bercow
157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham
Christian Bischoff

Christian Bischoff

CHRISTIAN/BISCHOFF: EINE FRAGE DER EINSTELLUNG! Impulse für ein aussergewöhnliches Leben

Christian Bischoff
Christian Bischoff
CHRISTIAN/BISCHOFF: EINE FRAGE DER EINSTELLUNG! Impulse für ein aussergewöhnliches Leben
Thomas Borer

Thomas Borer

Unternehmensberater & ehemaliger Schweizer Botschafter

Thomas Borer
Thomas Borer
Unternehmensberater & ehemaliger Schweizer Botschafter
Robert Bösch

Robert Bösch

Extremfotograf, Bergsteiger, Kletterer

Robert Bösch
Robert Bösch
Extremfotograf, Bergsteiger, Kletterer
Heiner Brand

Heiner Brand

Trainer der Deutschen Handball-Nationalmannschaft (1997-2011); Handball-Weltmeister als Spieler (1978) und Trainer (2007)

Heiner Brand
Heiner Brand
Trainer der Deutschen Handball-Nationalmannschaft (1997-2011); Handball-Weltmeister als Spieler (1978) und Trainer (2007)
Felix Brill

Felix Brill

Chief Investment Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der VP Bank Gruppe, Unternehmer, Ökonom, Währungs- und Finanzexperte

Felix Brill
Felix Brill
Chief Investment Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der VP Bank Gruppe, Unternehmer, Ökonom, Währungs- und Finanzexperte
Bruce Dickinson

Bruce Dickinson

Frontmann von Iron Maiden, Berufspilot, Unternehmer, Entrepreneur & kreativer Denker

Bruce Dickinson
Bruce Dickinson
Frontmann von Iron Maiden, Berufspilot, Unternehmer, Entrepreneur & kreativer Denker

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken