+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

[email protected]News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Clemens Jüttner

Clemens Jüttner

Der Topmanager und ehemalige Feuerwehrmann

Dr. Clemens Jüttner hat in seinem Leben schon viel gesehen! Als langjähriger Rettungssanitäter und Feuerwehrmann war er immer wieder mit Extremsituationen konfrontiert. Schnelles, bedingungsloses und vor allen Dingen richtiges Entscheiden, Kommunizieren und Handeln waren in diesen Fällen unabdingbar, um Menschenleben zu retten. Diese Erkenntnis und dieses Wissen wendet er bis heute selbst tagtäglich in der Geschäftswelt an!

Manager und ehemaliger Feuerwehrmann

Dr. Clemens Jüttner ist ausgebildeter Rettungssanitäter und studierter Diplom-Kaufmann. Er startet seine Managementkarriere in der ¬Marketing-Forschung. Dort leitet er zahlreiche nationale und internationale Projekte. Parallel lernt er das Feuerwehr-Handwerk von der Pike auf und ist zuletzt Einsatzleiter bei einer großen hessischen Freiwilligen Feuerwehr. Seit 2006 ist er in verschiedenen Management-, Einkaufs-, Vertriebs- und Marketingpositionen für die Sana Kliniken AG und deren Tochterunternehmen tätig. Darüber hinaus hat er Lehraufträge für Sales- und Verhandlungsmanagement in Extremsituationen an den Universitäten Bochum und Mannheim.

Das F.I.R.E.-Modell: Fokussieren – Intuition nutzen – Reflektieren – Ergebnisse erzielen

Das von Dr. Clemens Jüttner entwickelte F.I.R.E.-Modell unterstützt Entscheider bei schwierigen Managemententscheidungen. Es fußt auf Basis seiner jahrelangen Erfahrung als Retter und Feuerwehr-Einsatzleiter. Entscheidungen von Rettern und Managern sind immer dann schwierig, wenn sie

  • unter einer besonders unklaren Informationslage,
  • mit besonders knappen Ressourcen,
  • in kurzer Zeit,
  • mit hohen Risiken bei Fehlentscheidungen und
  • unter hoher physischer und psychischer Belastung

getroffen werden müssen.

Dr. Jüttner hat auf Basis seiner Erfahrungen im täglichen (und nächtlichen!) Dienst vier Schlüsselfaktoren identifiziert und im F.I.R.E.-Modell zusammengeführt: fokussieren, Intuition nutzen, reflektieren, Ergebnisse erzielen. Das Modell soll Entscheidern helfen, unter stressigen Situationen die Qualität ihrer Entscheidungen zu verbessern.

Zu jedem der Schlüsselfaktoren des F.I.R.E.-Modells präsentiert Dr. Jüttner in seinen Vorträgen manch provokante These, die er mit Forschungsergebnissen lebendig untermauert. Er bezieht das Publikum an vielen Stellen bei praktischen Demonstrationen aktiv ein und lässt es so Teil des Bühnengeschehens werden. Vor allem aber begleitet er seine Thesen mit fesselnden, packenden und mitreißenden Beispielen aus dem Einsatzalltag von Feuerwehr und Rettungsdienst. Seinen Zuhörern bleiben so seine Denkanstöße zu Management und Führung im Extrembereich lebendig in Erinnerung. Und eines ist sicher: Sie lassen nichts mehr anbrennen!

Vortragsthemen von Clemens Jüttner

Wenn die Hütte brennt – Entscheiden mit dem F.I.R.E.-Modell

„Als Feuerwehr-Einsatzleiter habe ich gelernt, die richtigen Entscheidungen auf Leben und Tod bei diffuser Informationslage zu treffen. Die Prinzipien der Entscheidungsunterstützung (F.I.R.E.-Modell) sind im Managementalltag für Hochleistungsentscheider sehr nützlich.“

Clemens Jüttner vermittelt lebendig, wie Sie die Qualität von Entscheidungen verbessern können, wenn Sie mit besonders unstrukturierten Situationen mit vielen Informationsdefiziten und hohem (Zeit-)Druck konfrontiert sind. Durch die konsequente Anwendung des F.I.R.E.-¬Modells erkennen Sie Entscheidungsfallen früher und vermeiden diese. Lernen Sie ferner, Ihren individuellen „Brennpunkt“ zu finden, Ihre Intuition erfolgreich einzusetzen und das Ergebnis Ihres Handelns dabei immer im Blick zu behalten.

Zielgruppe: Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter

Brenzlige Situationen – gemeinsam meistern mit dem Team erfolgreich

„Wie bringen Sie Menschen dazu, begeistert, freiwillig und unbezahlt nachts um 4:30 Uhr aufzustehen, um Unbekannten zu helfen? Als Feuerwehr-Führungskraft habe ich bewiesen, dass das geht – und Sie können das auch!“

Clemens Jüttner zeigt Ihnen, was wirklich wichtig ist, wenn Sie als Team in Extrembereichen erfolgreich sein wollen. Denn dann hängt der Erfolg von der Kompetenz, der Leistungsfähigkeit, der Zuverlässigkeit und dem gegenseitigen Vertrauen jedes einzelnen Teammitglieds ab. Sie erfahren, wie Sie Ihr Team in einen kraftvollen Zustand versetzen können und Ihre Ziele auch unter extremem Druck besser erreichen

Zielgruppe: Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter

Brennpunkt: Krisenkommunikation – Was tun, wenn es lodert?

„Klar, die Krisenkommunikation setzt vor der Krise an – Prävention. Wenn die Krise aber trotzdem da ist, dann braucht es einen Profi, der schnell richtig kommuniziert. Einen, der cool bleibt und da ist, wenn man ihn braucht.“

Clemens Jüttner ist Krisenkommunikator – als Rettungssanitäter und Feuerwehrmann hat er gelernt, in komplexen Situationen mit hohem Schadenspotenzial Ruhe zu verbreiten und Erfolge zu erzielen. Dieses Wissen macht er als Managementexperte für Sie nutzbar. Sie lernen anhand spannender Beispiele aus dem Einsatzalltag, wie Sie im Team richtig kommunizieren, um unter Druck erfolgreich zu sein.

Zielgruppe: Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Clemens Jüttner

Clemens Jüttner

Der Topmanager und ehemalige Feuerwehrmann

Dr. Clemens Jüttner hat in seinem Leben schon viel gesehen! Als langjähriger Rettungssanitäter und Feuerwehrmann war er immer wieder mit Extremsituationen konfrontiert. Schnelles, bedingungsloses und vor allen Dingen richtiges Entscheiden, Kommunizieren und Handeln waren in diesen Fällen unabdingbar, um Menschenleben zu retten. Diese Erkenntnis und dieses Wissen wendet er bis heute selbst tagtäglich in der Geschäftswelt an!

Manager und ehemaliger Feuerwehrmann

Dr. Clemens Jüttner ist ausgebildeter Rettungssanitäter und studierter Diplom-Kaufmann. Er startet seine Managementkarriere in der ¬Marketing-Forschung. Dort leitet er zahlreiche nationale und internationale Projekte. Parallel lernt er das Feuerwehr-Handwerk von der Pike auf und ist zuletzt Einsatzleiter bei einer großen hessischen Freiwilligen Feuerwehr. Seit 2006 ist er in verschiedenen Management-, Einkaufs-, Vertriebs- und Marketingpositionen für die Sana Kliniken AG und deren Tochterunternehmen tätig. Darüber hinaus hat er Lehraufträge für Sales- und Verhandlungsmanagement in Extremsituationen an den Universitäten Bochum und Mannheim.

Das F.I.R.E.-Modell: Fokussieren – Intuition nutzen – Reflektieren – Ergebnisse erzielen

Das von Dr. Clemens Jüttner entwickelte F.I.R.E.-Modell unterstützt Entscheider bei schwierigen Managemententscheidungen. Es fußt auf Basis seiner jahrelangen Erfahrung als Retter und Feuerwehr-Einsatzleiter. Entscheidungen von Rettern und Managern sind immer dann schwierig, wenn sie

  • unter einer besonders unklaren Informationslage,
  • mit besonders knappen Ressourcen,
  • in kurzer Zeit,
  • mit hohen Risiken bei Fehlentscheidungen und
  • unter hoher physischer und psychischer Belastung

getroffen werden müssen.

Dr. Jüttner hat auf Basis seiner Erfahrungen im täglichen (und nächtlichen!) Dienst vier Schlüsselfaktoren identifiziert und im F.I.R.E.-Modell zusammengeführt: fokussieren, Intuition nutzen, reflektieren, Ergebnisse erzielen. Das Modell soll Entscheidern helfen, unter stressigen Situationen die Qualität ihrer Entscheidungen zu verbessern.

Zu jedem der Schlüsselfaktoren des F.I.R.E.-Modells präsentiert Dr. Jüttner in seinen Vorträgen manch provokante These, die er mit Forschungsergebnissen lebendig untermauert. Er bezieht das Publikum an vielen Stellen bei praktischen Demonstrationen aktiv ein und lässt es so Teil des Bühnengeschehens werden. Vor allem aber begleitet er seine Thesen mit fesselnden, packenden und mitreißenden Beispielen aus dem Einsatzalltag von Feuerwehr und Rettungsdienst. Seinen Zuhörern bleiben so seine Denkanstöße zu Management und Führung im Extrembereich lebendig in Erinnerung. Und eines ist sicher: Sie lassen nichts mehr anbrennen!

Vortragsthemen von Clemens Jüttner

Wenn die Hütte brennt – Entscheiden mit dem F.I.R.E.-Modell

„Als Feuerwehr-Einsatzleiter habe ich gelernt, die richtigen Entscheidungen auf Leben und Tod bei diffuser Informationslage zu treffen. Die Prinzipien der Entscheidungsunterstützung (F.I.R.E.-Modell) sind im Managementalltag für Hochleistungsentscheider sehr nützlich.“

Clemens Jüttner vermittelt lebendig, wie Sie die Qualität von Entscheidungen verbessern können, wenn Sie mit besonders unstrukturierten Situationen mit vielen Informationsdefiziten und hohem (Zeit-)Druck konfrontiert sind. Durch die konsequente Anwendung des F.I.R.E.-¬Modells erkennen Sie Entscheidungsfallen früher und vermeiden diese. Lernen Sie ferner, Ihren individuellen „Brennpunkt“ zu finden, Ihre Intuition erfolgreich einzusetzen und das Ergebnis Ihres Handelns dabei immer im Blick zu behalten.

Zielgruppe: Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter

Brenzlige Situationen – gemeinsam meistern mit dem Team erfolgreich

„Wie bringen Sie Menschen dazu, begeistert, freiwillig und unbezahlt nachts um 4:30 Uhr aufzustehen, um Unbekannten zu helfen? Als Feuerwehr-Führungskraft habe ich bewiesen, dass das geht – und Sie können das auch!“

Clemens Jüttner zeigt Ihnen, was wirklich wichtig ist, wenn Sie als Team in Extrembereichen erfolgreich sein wollen. Denn dann hängt der Erfolg von der Kompetenz, der Leistungsfähigkeit, der Zuverlässigkeit und dem gegenseitigen Vertrauen jedes einzelnen Teammitglieds ab. Sie erfahren, wie Sie Ihr Team in einen kraftvollen Zustand versetzen können und Ihre Ziele auch unter extremem Druck besser erreichen

Zielgruppe: Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter

Brennpunkt: Krisenkommunikation – Was tun, wenn es lodert?

„Klar, die Krisenkommunikation setzt vor der Krise an – Prävention. Wenn die Krise aber trotzdem da ist, dann braucht es einen Profi, der schnell richtig kommuniziert. Einen, der cool bleibt und da ist, wenn man ihn braucht.“

Clemens Jüttner ist Krisenkommunikator – als Rettungssanitäter und Feuerwehrmann hat er gelernt, in komplexen Situationen mit hohem Schadenspotenzial Ruhe zu verbreiten und Erfolge zu erzielen. Dieses Wissen macht er als Managementexperte für Sie nutzbar. Sie lernen anhand spannender Beispiele aus dem Einsatzalltag, wie Sie im Team richtig kommunizieren, um unter Druck erfolgreich zu sein.

Zielgruppe: Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Nicole Williams

Nicole Williams

Expertin in Karriereplanung, Gründerin von WORKS, Bestseller-Autorin

Nicole Williams
Nicole Williams
Expertin in Karriereplanung, Gründerin von WORKS, Bestseller-Autorin
Robin Söder

Robin Söder

Unternehmer, Coach, Founder, Startup Experte

Robin Söder
Robin Söder
Unternehmer, Coach, Founder, Startup Experte
Bernhard Heusler

Bernhard Heusler

Partner der Heusler Werthmüller Heitz AG und Ehrenpräsident FC Basel 1893

Bernhard Heusler
Bernhard Heusler
Partner der Heusler Werthmüller Heitz AG und Ehrenpräsident FC Basel 1893
Ben Owen

Ben Owen

Ehemaliger britischer Geheimdienst & militärischer Scharfschütze - Jetzt Cyberspion & TV-Star aus "Hunted"

Ben Owen
Ben Owen
Ehemaliger britischer Geheimdienst & militärischer Scharfschütze - Jetzt Cyberspion & TV-Star aus "Hunted"
John Bercow

John Bercow

157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham

John Bercow
John Bercow
157. Sprecher des House of Commons (2009-2019), ehemaliger Abgeordneter (MP) für Buckingham
Oliver Kahn

Oliver Kahn

Gründer & Vorstand der Oliver Kahn-Stiftung

Oliver Kahn
Oliver Kahn
Gründer & Vorstand der Oliver Kahn-Stiftung
Babak Rafati

Babak Rafati

Ex-FIFA Schiedsrichter, Buchautor

Babak Rafati
Babak Rafati
Ex-FIFA Schiedsrichter, Buchautor
Adolf Ogi

Adolf Ogi

Alt-Bundesrat, Ehemaliger Untergeneralsekretär und Sonderberater des UNO-Generalsekretärs für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden

Adolf Ogi
Adolf Ogi
Alt-Bundesrat, Ehemaliger Untergeneralsekretär und Sonderberater des UNO-Generalsekretärs für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden
Mike Evans

Mike Evans

Experte für Persönlichkeitsentwicklung, Führung & Motivation

Mike Evans
Mike Evans
Experte für Persönlichkeitsentwicklung, Führung & Motivation
Tom Sietas

Tom Sietas

Mehrfacher Weltmeister im Apnoetauchen - Motivation, Ausdauer, Resilienz & Stress-Management

Tom Sietas
Tom Sietas
Mehrfacher Weltmeister im Apnoetauchen - Motivation, Ausdauer, Resilienz & Stress-Management
Jamling Tenzing Norgay

Jamling Tenzing Norgay

Sherpa, Mehrfacher Mount Everest-Bezwinger

Jamling Tenzing Norgay
Jamling Tenzing Norgay
Sherpa, Mehrfacher Mount Everest-Bezwinger
Nick Bostrom

Nick Bostrom

Professor an der Oxford Univerität, Gründungsdirektor Future of Humanity Institute, Superintelligence

Nick Bostrom
Nick Bostrom
Professor an der Oxford Univerität, Gründungsdirektor Future of Humanity Institute, Superintelligence

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken