+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

[email protected]News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Christian Jott Jenny

Christian Jott Jenny

Redner Marketing, Storytelling, Humor & Entrepreneur

Christian Jott Jenny wurde am 8. August 1978 geboren. Eine Tatsache, welche auch viele Jahre später noch Bestand hat. Im Alter von sechs Jahren schliesst er sich – auf Rat seiner Grossmutter Ida – den Zürcher Sängerknaben an und tritt bald schon solistisch in der «Zauberflöte» und anderen Produktionen auf. Als Knabensolist singt er bei den Salzburger Festspielen in Puccinis «Tosca» unter Herbert von Karajan.

Als Gymnasiast studiert er Gesang an der Zürcher Hochschule für Musik & Theater und gründet seine erste Jazz-Band. Sehr glückliche Umstände führen dazu, dass der Schweizer Jazzpapst George Gruntz sein erster und wichtigster Mentor wird. Im Jahr 2000 dann zieht es Christian Jott Jenny nach Berlin, wo er sich an der Hochschule für Musik «Hans Eisler» bei Kammersänger Reiner Goldberg zum klassischen Tenor ausbilden lässt. Von Erich Honecker wird Jenny zum 1. Staatssänger ernannt und erhält eine goldene Ehrenmedaille der DDR.

Vortragsthemen Christian Jott Jenny:

  • Quo Vadis Sankt Moritz? Die Weltbühne „Top of the World“ ohne Aufführungen
  • Die Zukunft des globalen Tourismus 2030 – Der Post-Corona-Cüpli-Catwalk mit Flanieren, Polo & Champagner
  • Events, Incentives & Glamour of the Future: Der Fireside & Deep Dive-Talk
  • Das „Amt für Ideen“ – Planen, Umsetzen, Feiern.
  • Kommunikation im Erfolg oder in der Krise: Du kannst nicht nicht kommunizieren.

Zurück in der Schweiz zimmert Christian Jott Jenny weiter an seiner Laufbahn, welche zwischen Perfomer und Produzent oszilliert. Seine Produktionsfirma «Amt für Ideen» produziert diverse Bühnenstücke und ähnliche Produktionen, welche von klassischer Musik («Schubertiade») über Musik-Theater («Euse Rainer chönt das au!», «Der kleine schwarze Niederdorf Hecht» u.a.) bis zu Comedy/Musik-Programmen («Leo Wundergut & Jet-Set-Singers») reichen und allerlei Berührendes und Unterhaltendes bieten. Jennys Kunst beruht auf der Erkenntnis, dass das Erhabene haarscharf neben dem Lächerlichen und Peinlichen liegt. 2017 gelingt Jenny mit dem Freilicht-Stück «Trittligasse», auf dem Plätzchen an eben dieser Gasse, ein weiterer Erfolg.

2007 gründet Christian Jott Jenny das «Festival da Jazz St. Moritz». Für einmal bündelt er seine Energie im reinen Produzententum. Mit Erfolg: Jahr für Jahr lotst Jenny die grössten Stars der Szene (Nigel Kennedy, Ahmad Jamal, Chick Corea, Dee Dee Bridgewater u.v.m.) in den kleinen und äusserst intimen Dracula Club in St.Moritz.

2018 kandidiert Jenny als Gemeindepräsident von St. Moritz und wird tatsächlich gewählt. Er gibt die operative Leitung des Festivals an sein Team weiter und bleibt als Gründer beratend im Hintergrund.

Trotz seiner auslastenden Arbeit als Gemeindevorsteher findet Christian Jott Jenny in seiner Freizeit und abends noch Platz für das eine oder andere Konzert. Sein sehr persönlicher Liederabend «Quand on n’a pas ce qu’on aime» (2018) findet ein zahlreiches Publikum.

Christian Jott Jenny ist Vater von gut und gerne zwei Kindern und seiner renommierten Kunstfigur, dem Gesellschafts-Tenor Leo Wundergut. Er lebt in Europa, St. Moritz und in der Schweiz.

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Christian Jott Jenny

Christian Jott Jenny

Redner Marketing, Storytelling, Humor & Entrepreneur

Christian Jott Jenny wurde am 8. August 1978 geboren. Eine Tatsache, welche auch viele Jahre später noch Bestand hat. Im Alter von sechs Jahren schliesst er sich – auf Rat seiner Grossmutter Ida – den Zürcher Sängerknaben an und tritt bald schon solistisch in der «Zauberflöte» und anderen Produktionen auf. Als Knabensolist singt er bei den Salzburger Festspielen in Puccinis «Tosca» unter Herbert von Karajan.

Als Gymnasiast studiert er Gesang an der Zürcher Hochschule für Musik & Theater und gründet seine erste Jazz-Band. Sehr glückliche Umstände führen dazu, dass der Schweizer Jazzpapst George Gruntz sein erster und wichtigster Mentor wird. Im Jahr 2000 dann zieht es Christian Jott Jenny nach Berlin, wo er sich an der Hochschule für Musik «Hans Eisler» bei Kammersänger Reiner Goldberg zum klassischen Tenor ausbilden lässt. Von Erich Honecker wird Jenny zum 1. Staatssänger ernannt und erhält eine goldene Ehrenmedaille der DDR.

Vortragsthemen Christian Jott Jenny:

  • Quo Vadis Sankt Moritz? Die Weltbühne „Top of the World“ ohne Aufführungen
  • Die Zukunft des globalen Tourismus 2030 – Der Post-Corona-Cüpli-Catwalk mit Flanieren, Polo & Champagner
  • Events, Incentives & Glamour of the Future: Der Fireside & Deep Dive-Talk
  • Das „Amt für Ideen“ – Planen, Umsetzen, Feiern.
  • Kommunikation im Erfolg oder in der Krise: Du kannst nicht nicht kommunizieren.

Zurück in der Schweiz zimmert Christian Jott Jenny weiter an seiner Laufbahn, welche zwischen Perfomer und Produzent oszilliert. Seine Produktionsfirma «Amt für Ideen» produziert diverse Bühnenstücke und ähnliche Produktionen, welche von klassischer Musik («Schubertiade») über Musik-Theater («Euse Rainer chönt das au!», «Der kleine schwarze Niederdorf Hecht» u.a.) bis zu Comedy/Musik-Programmen («Leo Wundergut & Jet-Set-Singers») reichen und allerlei Berührendes und Unterhaltendes bieten. Jennys Kunst beruht auf der Erkenntnis, dass das Erhabene haarscharf neben dem Lächerlichen und Peinlichen liegt. 2017 gelingt Jenny mit dem Freilicht-Stück «Trittligasse», auf dem Plätzchen an eben dieser Gasse, ein weiterer Erfolg.

2007 gründet Christian Jott Jenny das «Festival da Jazz St. Moritz». Für einmal bündelt er seine Energie im reinen Produzententum. Mit Erfolg: Jahr für Jahr lotst Jenny die grössten Stars der Szene (Nigel Kennedy, Ahmad Jamal, Chick Corea, Dee Dee Bridgewater u.v.m.) in den kleinen und äusserst intimen Dracula Club in St.Moritz.

2018 kandidiert Jenny als Gemeindepräsident von St. Moritz und wird tatsächlich gewählt. Er gibt die operative Leitung des Festivals an sein Team weiter und bleibt als Gründer beratend im Hintergrund.

Trotz seiner auslastenden Arbeit als Gemeindevorsteher findet Christian Jott Jenny in seiner Freizeit und abends noch Platz für das eine oder andere Konzert. Sein sehr persönlicher Liederabend «Quand on n’a pas ce qu’on aime» (2018) findet ein zahlreiches Publikum.

Christian Jott Jenny ist Vater von gut und gerne zwei Kindern und seiner renommierten Kunstfigur, dem Gesellschafts-Tenor Leo Wundergut. Er lebt in Europa, St. Moritz und in der Schweiz.

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Holger Lietz

Holger Lietz

Kampfpilot & Manager

Holger Lietz
Holger Lietz
Kampfpilot & Manager
Jasper Udink ten Cate

Jasper Udink ten Cate

Creative Chef - Lebensmittelkünstler

Jasper Udink ten Cate
Jasper Udink ten Cate
Creative Chef - Lebensmittelkünstler
Tatjana Strobel

Tatjana Strobel

Expertin für Menschenkenntnis.

Tatjana Strobel
Tatjana Strobel
Expertin für Menschenkenntnis.
Christian Teppe

Christian Teppe

Fachanwalt für Agrarrecht, Bestsellerautor

Christian Teppe
Christian Teppe
Fachanwalt für Agrarrecht, Bestsellerautor
Joseph E. Stiglitz

Joseph E. Stiglitz

Nobelpreisträger der Wirtschaft, Economist

Joseph E. Stiglitz
Joseph E. Stiglitz
Nobelpreisträger der Wirtschaft, Economist
Markus Milla Zuefle

Markus Milla Zuefle

Poet, Kommunikationstrainer, Motivationsredner, Gedanken-Alchemist

Markus Milla Zuefle
Markus Milla Zuefle
Poet, Kommunikationstrainer, Motivationsredner, Gedanken-Alchemist
Monika Matschnig

Monika Matschnig

Expertin für Körpersprache, Wirkung & Performance

Monika Matschnig
Monika Matschnig
Expertin für Körpersprache, Wirkung & Performance
Lorenz Wenger

Lorenz Wenger

Mutmacher, Vortragsredner, Trainer und Coach für wirkungsvolle Kommunikation

Lorenz Wenger
Lorenz Wenger
Mutmacher, Vortragsredner, Trainer und Coach für wirkungsvolle Kommunikation
Rüdiger von Fritsch

Rüdiger von Fritsch

Diplomat, ehemaliger Botschafter in Warschau & Moskau

Rüdiger von Fritsch
Rüdiger von Fritsch
Diplomat, ehemaliger Botschafter in Warschau & Moskau
Andreas Kuffner

Andreas Kuffner

Olympiasieger im Deutschland-Achter und Systemischer Coach

Andreas Kuffner
Andreas Kuffner
Olympiasieger im Deutschland-Achter und Systemischer Coach
Mike Abrashoff

Mike Abrashoff

Kommandant a.D. der US Navy, Mike Abrashoff on Leadership & Improval Organizational Performance

Mike Abrashoff
Mike Abrashoff
Kommandant a.D. der US Navy, Mike Abrashoff on Leadership & Improval Organizational Performance
Edith Karl

Edith Karl

Rednerin, Beraterin & Coach für Veränderungsprozesse in Unternehmen

Edith Karl
Edith Karl
Rednerin, Beraterin & Coach für Veränderungsprozesse in Unternehmen

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken