+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Babak Rafati

Babak Rafati

Ex-FIFA Schiedsrichter, Buchautor

Babak Rafati war Bankkaufmann in Führungsposition und viele Jahre FIFA-/Bundesliga Schiedsrichter im Profifußball bis er sich im Jahr 2011 unmittelbar vor einem Bundesliga-Spiel in Köln in einem Hotelzimmer das Leben nehmen wollte. Heute ist er als Business Speaker in der freien Wirtschaft, auf Führungskongressen sowie Großevents tätig. Zu seinen Kunden gehören u.a. DAX-Konzerne sowie Globalplayer weltweit, sodass seine Expertise auch immer mehr im Ausland gefragt ist.

Zudem ist er Mental-/Motivationscoach für Profifußballer, Führungskräfte und Personen des öffentlichen Lebens. Er ist dabei mit seiner Ehefrau, die ebenfalls aus eigener Erfahrung Angehörigen hilft, im Jahr 2021 eine Akademie für Profifußballer sowie Führungskräfte in Dubai aufzubauen.

Babak Rafati – Stressmanagement – Ich pfeife auf den Tod!

Als Schiedsrichter war Rafati prädestiniert für Fehler, Stress und Druck. Er zeigt im ersten Teil seines Vortrags anhand seiner eigenen Geschichte die verblüffenden Parallelen aus dem Spitzensport zum Berufsalltag und Business zu den Themen Stress und Leistungsdruck auf. Man fühlt sich als Zuhörer sofort abgeholt. Es wirkt wie ein Spiegel.

Anschließend vermittelt er durch Infotainment praxisrelevante Strategien für das Stressmanagement, wie man stressfrei und zugleich motiviert sein tägliches Business meistert. Sehr spannend, effektiv und unterhaltsam, so dass man gleich loslegen möchte. Work-Life-Balance aus der Praxis für die Praxis.

Im letzten Teil wird On top eindrucksvoll die Ursache für Stress und Leistungsdruck am Arbeitsplatz beleuchtet. Es wird kristallklar deutlich, dass der Stress primär bei uns selbst zu finden ist. Somit sind nicht andere schuldig, wie wir immer glauben, sondern wir selbst sind hierfür verantwortlich. Der Stress zwischen Führungskräfte und Mitarbeiter oder sogar in Beziehungen gehört dann der Vergangenheit an, weil man die Zusammenhänge und Motive versteht und somit „Altes mit neuen Augen betrachtet.“

Ein Plädoyer dafür, durch Change Management zu einer starken Selbstführung zu gelangen und final eine nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung zu erreichen. Das Handelsblatt hat Rafati zum Corporate Health Award Ambassador ernannt, damit er den Unternehmen repräsentativ mit seiner Expertise den Themen Führung, Gesundheit und Teambildung ein Gesicht gibt.

„Respekt! Ein Vortrag, der ein Leben verändern kann!“ – Bayerischer Rundfunk

Babak Rafati ist als Betroffener der erste „Prominente Spitzensportler“ & „TOP-Praxis-Experte“, der sich in der Öffentlichkeit outet und zu den Themen Präventions-Strategien Burnout, Leistungsdruck und Stress-/Konfliktmanagement wertvolle Handlungsempfehlungen vermittelt. Dadurch ist er in der Berufswelt sehr begehrt und hat ein Alleinstellungsmerkmal. Die Resonanz des Publikums ist bei den Stressseminaren überwältigend. Er bekommt hierbei unter zahlreichen Top-Speakern aus Europa das Prädikat – „Sensationell“ & „Exzellent“ zugesprochen.

Renommierte Mediziner und Bundesliga-Manager loben seine Mission und medienwirksame Haltung in der Gesellschaft: „Es ist immens wichtig und anerkennenswert, dass Babak Rafati mit seinem Bekanntheitsgrad das Thema Burnout in unserer Gesellschaft öffentlich macht und somit alle Menschen im Spitzensport und im Berufsleben mit seinen Erfahrungen aufklärt und zugleich Strategien an die Hand gibt.“ Ein Phänomen seiner Vorträge: Die Erfolgsquote nach dem Vortrag ist für die Teilnehmer beeindruckend.

Dadurch, dass Rafati offen und meinungsstark über gesellschaftliche Tabuthemen spricht, ist er ebenso ein sehr gefragter und begehrter Dauergast bei zahlreichen TV-Auftritten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei geht es nicht nur um Probleme im Spitzensport, vielmehr um ein Gesellschaftsphänomen in unserem Berufsalltag.

Rafati macht eins deutlich:

„Nicht der Chef, die Kollegen, der Job oder der Leistungsdruck sind die Ursache für unseren Stress. Selbstbestimmung und Eigenverantwortung sind der Schlüssel zum Erfolg.“

Er weiß, wovon er spricht.

Fazit:

  • Brennen, statt auszubrennen
  • Antworten und Strategien für alle „Betroffenen Menschen“, die unter extremem Leistungsdruck, Stress und Erschöpfung leiden
  • Wer ist die Ursache für unseren Stress? Chef, Job, Kollegen oder der Leistungsdruck? Es liegt immer an unserem eigenen Drehbuch und nicht an den anderen!
  • Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter, sonst verzeichnen Krankenkassen und Arbeitgeber eine Kostenexplosion!
  • Selbstbestimmung und Eigenverantwortung
  • Motivation am Arbeitsplatz und eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Starke Kompetenz durch erstklassige Referenzen
  • Für alle Berufsgruppen sowie Unternehmer, Manager und Führungskräfte
  • Dauer: Nach Absprache 30 – 90 Min. – Tagesseminar auch möglich

Mentalcoach

Babak Rafati gibt seine Expertise als Mentalcoach weiter und vermittelt praxisrelevante Strategien. Dabei hilft er Persönlichkeiten und VIP`s im öffentlichen Leben wie z.B. Profifußballern und Managern, die unter Stress, Leistungsdruck und Erschöpfung leiden zu ihrem Gleichgewicht und ihrer Leistungsstärke zurückzufinden. Er ist dabei mit seiner Ehefrau, die ebenfalls aus eigener Erfahrung Angehörigen hilft, im Jahr 2021 eine Akademie in Dubai für Profifußballer sowie Führungskräfte aufzubauen.

Schiedsrichter

Babak Rafati war Bankkaufmann in Führungsposition und zugleich 25 Jahre als Schiedsrichter tätig. Davon 15 Jahre im Profi-Fußball in den höchsten Spielklassen des Deutschen Fußball-Bundes mit über 200 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga und im DFB-Pokal sowie von 2008-2011 als FIFA-Schiedsrichter auf internationaler Ebene. Dabei war er bei Teams aus über 50 Ländern im Schiedsrichter-Trikot im Einsatz. Das entspricht mehr als ein Viertel aller Länder auf der Erde. Superstars wie Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Lukas Podolski, David Beckham, Bastian Schweinsteiger, Neymar, Manuel Neuer u.v.a. Weltstars hat er in seiner langjährigen Profi-Laufbahn dabei begleitet.

Suizidversuch

Nach dem tragischen Suizid von Nationaltorhüter Robert Enke im Jahre 2009 erschütterte auch der Selbstmordversuch von Babak Rafati im Profi-Fußball unmittelbar vor einem Spiel der 1. Bundesliga am 19. November 2011 weltweit die gesamte Öffentlichkeit und setzte die gesamte Bundesliga unter Schock. Das erste Mal in der Geschichte der Bundesliga, dass ein Spiel ausfiel, weil kein Schiedsrichter erschien. Diese Verzweiflungstat war die Folge der Krankheit Depression, ausgelöst durch Stress, Leistungsdruck und Mobbing. Im Jahre 2012 beendete er folglich seine Karriere. Nach seiner Heilung ist sein Bestseller-Buch „Ich pfeife auf den Tod“, was in der Öffentlichkeit für viel Aufsehen sorgte, auf dem Markt erschienen.

Dokumentarfilm 2015

Eine große Hilfe und ein Meilenstein zur Enttabuisierung der Krankheit Burnout am Arbeitsplatz, ist der Dokumentarfilm über Babak Rafati. Er ist bereit für neue Herausforderungen und nimmt seine Rolle der gesellschaftlichen Verantwortung sehr ernst. Film-Produzenten von zahlreichen Fernsehanstalten aus Deutschland und dem Ausland haben sich auf die Enthüllungen des ehemaligen FIFA-/ Bundesliga Schiedsrichters gestürzt. Er konnte mit seiner Popularität als Botschafter dafür gewonnen werden die Alltags-Themen Stress und Leistungsdruck am Arbeitsplatz zu revolutionieren. Es geht um Leben und Tod! Ein Mutmacher!

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Babak Rafati

Babak Rafati

Ex-FIFA Schiedsrichter, Buchautor

Babak Rafati war Bankkaufmann in Führungsposition und viele Jahre FIFA-/Bundesliga Schiedsrichter im Profifußball bis er sich im Jahr 2011 unmittelbar vor einem Bundesliga-Spiel in Köln in einem Hotelzimmer das Leben nehmen wollte. Heute ist er als Business Speaker in der freien Wirtschaft, auf Führungskongressen sowie Großevents tätig. Zu seinen Kunden gehören u.a. DAX-Konzerne sowie Globalplayer weltweit, sodass seine Expertise auch immer mehr im Ausland gefragt ist.

Zudem ist er Mental-/Motivationscoach für Profifußballer, Führungskräfte und Personen des öffentlichen Lebens. Er ist dabei mit seiner Ehefrau, die ebenfalls aus eigener Erfahrung Angehörigen hilft, im Jahr 2021 eine Akademie für Profifußballer sowie Führungskräfte in Dubai aufzubauen.

Babak Rafati – Stressmanagement – Ich pfeife auf den Tod!

Als Schiedsrichter war Rafati prädestiniert für Fehler, Stress und Druck. Er zeigt im ersten Teil seines Vortrags anhand seiner eigenen Geschichte die verblüffenden Parallelen aus dem Spitzensport zum Berufsalltag und Business zu den Themen Stress und Leistungsdruck auf. Man fühlt sich als Zuhörer sofort abgeholt. Es wirkt wie ein Spiegel.

Anschließend vermittelt er durch Infotainment praxisrelevante Strategien für das Stressmanagement, wie man stressfrei und zugleich motiviert sein tägliches Business meistert. Sehr spannend, effektiv und unterhaltsam, so dass man gleich loslegen möchte. Work-Life-Balance aus der Praxis für die Praxis.

Im letzten Teil wird On top eindrucksvoll die Ursache für Stress und Leistungsdruck am Arbeitsplatz beleuchtet. Es wird kristallklar deutlich, dass der Stress primär bei uns selbst zu finden ist. Somit sind nicht andere schuldig, wie wir immer glauben, sondern wir selbst sind hierfür verantwortlich. Der Stress zwischen Führungskräfte und Mitarbeiter oder sogar in Beziehungen gehört dann der Vergangenheit an, weil man die Zusammenhänge und Motive versteht und somit „Altes mit neuen Augen betrachtet.“

Ein Plädoyer dafür, durch Change Management zu einer starken Selbstführung zu gelangen und final eine nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung zu erreichen. Das Handelsblatt hat Rafati zum Corporate Health Award Ambassador ernannt, damit er den Unternehmen repräsentativ mit seiner Expertise den Themen Führung, Gesundheit und Teambildung ein Gesicht gibt.

„Respekt! Ein Vortrag, der ein Leben verändern kann!“ – Bayerischer Rundfunk

Babak Rafati ist als Betroffener der erste „Prominente Spitzensportler“ & „TOP-Praxis-Experte“, der sich in der Öffentlichkeit outet und zu den Themen Präventions-Strategien Burnout, Leistungsdruck und Stress-/Konfliktmanagement wertvolle Handlungsempfehlungen vermittelt. Dadurch ist er in der Berufswelt sehr begehrt und hat ein Alleinstellungsmerkmal. Die Resonanz des Publikums ist bei den Stressseminaren überwältigend. Er bekommt hierbei unter zahlreichen Top-Speakern aus Europa das Prädikat – „Sensationell“ & „Exzellent“ zugesprochen.

Renommierte Mediziner und Bundesliga-Manager loben seine Mission und medienwirksame Haltung in der Gesellschaft: „Es ist immens wichtig und anerkennenswert, dass Babak Rafati mit seinem Bekanntheitsgrad das Thema Burnout in unserer Gesellschaft öffentlich macht und somit alle Menschen im Spitzensport und im Berufsleben mit seinen Erfahrungen aufklärt und zugleich Strategien an die Hand gibt.“ Ein Phänomen seiner Vorträge: Die Erfolgsquote nach dem Vortrag ist für die Teilnehmer beeindruckend.

Dadurch, dass Rafati offen und meinungsstark über gesellschaftliche Tabuthemen spricht, ist er ebenso ein sehr gefragter und begehrter Dauergast bei zahlreichen TV-Auftritten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei geht es nicht nur um Probleme im Spitzensport, vielmehr um ein Gesellschaftsphänomen in unserem Berufsalltag.

Rafati macht eins deutlich:

„Nicht der Chef, die Kollegen, der Job oder der Leistungsdruck sind die Ursache für unseren Stress. Selbstbestimmung und Eigenverantwortung sind der Schlüssel zum Erfolg.“

Er weiß, wovon er spricht.

Fazit:

  • Brennen, statt auszubrennen
  • Antworten und Strategien für alle „Betroffenen Menschen“, die unter extremem Leistungsdruck, Stress und Erschöpfung leiden
  • Wer ist die Ursache für unseren Stress? Chef, Job, Kollegen oder der Leistungsdruck? Es liegt immer an unserem eigenen Drehbuch und nicht an den anderen!
  • Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter, sonst verzeichnen Krankenkassen und Arbeitgeber eine Kostenexplosion!
  • Selbstbestimmung und Eigenverantwortung
  • Motivation am Arbeitsplatz und eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Starke Kompetenz durch erstklassige Referenzen
  • Für alle Berufsgruppen sowie Unternehmer, Manager und Führungskräfte
  • Dauer: Nach Absprache 30 – 90 Min. – Tagesseminar auch möglich

Mentalcoach

Babak Rafati gibt seine Expertise als Mentalcoach weiter und vermittelt praxisrelevante Strategien. Dabei hilft er Persönlichkeiten und VIP`s im öffentlichen Leben wie z.B. Profifußballern und Managern, die unter Stress, Leistungsdruck und Erschöpfung leiden zu ihrem Gleichgewicht und ihrer Leistungsstärke zurückzufinden. Er ist dabei mit seiner Ehefrau, die ebenfalls aus eigener Erfahrung Angehörigen hilft, im Jahr 2021 eine Akademie in Dubai für Profifußballer sowie Führungskräfte aufzubauen.

Schiedsrichter

Babak Rafati war Bankkaufmann in Führungsposition und zugleich 25 Jahre als Schiedsrichter tätig. Davon 15 Jahre im Profi-Fußball in den höchsten Spielklassen des Deutschen Fußball-Bundes mit über 200 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga und im DFB-Pokal sowie von 2008-2011 als FIFA-Schiedsrichter auf internationaler Ebene. Dabei war er bei Teams aus über 50 Ländern im Schiedsrichter-Trikot im Einsatz. Das entspricht mehr als ein Viertel aller Länder auf der Erde. Superstars wie Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Lukas Podolski, David Beckham, Bastian Schweinsteiger, Neymar, Manuel Neuer u.v.a. Weltstars hat er in seiner langjährigen Profi-Laufbahn dabei begleitet.

Suizidversuch

Nach dem tragischen Suizid von Nationaltorhüter Robert Enke im Jahre 2009 erschütterte auch der Selbstmordversuch von Babak Rafati im Profi-Fußball unmittelbar vor einem Spiel der 1. Bundesliga am 19. November 2011 weltweit die gesamte Öffentlichkeit und setzte die gesamte Bundesliga unter Schock. Das erste Mal in der Geschichte der Bundesliga, dass ein Spiel ausfiel, weil kein Schiedsrichter erschien. Diese Verzweiflungstat war die Folge der Krankheit Depression, ausgelöst durch Stress, Leistungsdruck und Mobbing. Im Jahre 2012 beendete er folglich seine Karriere. Nach seiner Heilung ist sein Bestseller-Buch „Ich pfeife auf den Tod“, was in der Öffentlichkeit für viel Aufsehen sorgte, auf dem Markt erschienen.

Dokumentarfilm 2015

Eine große Hilfe und ein Meilenstein zur Enttabuisierung der Krankheit Burnout am Arbeitsplatz, ist der Dokumentarfilm über Babak Rafati. Er ist bereit für neue Herausforderungen und nimmt seine Rolle der gesellschaftlichen Verantwortung sehr ernst. Film-Produzenten von zahlreichen Fernsehanstalten aus Deutschland und dem Ausland haben sich auf die Enthüllungen des ehemaligen FIFA-/ Bundesliga Schiedsrichters gestürzt. Er konnte mit seiner Popularität als Botschafter dafür gewonnen werden die Alltags-Themen Stress und Leistungsdruck am Arbeitsplatz zu revolutionieren. Es geht um Leben und Tod! Ein Mutmacher!

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Natalie Amiri

Natalie Amiri

Journalistin, ARD-Moderatorin "Weltspiegel" & Buchautorin

Natalie Amiri
Natalie Amiri
Journalistin, ARD-Moderatorin "Weltspiegel" & Buchautorin
José Manuel Barroso

José Manuel Barroso

Präsident der Europäischen Kommission (2004-2014)

José Manuel Barroso
José Manuel Barroso
Präsident der Europäischen Kommission (2004-2014)
Martin Bell

Martin Bell

Digitaler Vordenker, Company Builder, Globaler Startup-Experte

Martin Bell
Martin Bell
Digitaler Vordenker, Company Builder, Globaler Startup-Experte
Markus Blum

Markus Blum

Abenteurer, Naturliebhaber

Markus Blum
Markus Blum
Abenteurer, Naturliebhaber
Heiner Brand

Heiner Brand

Trainer der Deutschen Handball-Nationalmannschaft (1997-2011); Handball-Weltmeister als Spieler (1978) und Trainer (2007)

Heiner Brand
Heiner Brand
Trainer der Deutschen Handball-Nationalmannschaft (1997-2011); Handball-Weltmeister als Spieler (1978) und Trainer (2007)
Steffi Burkhart

Steffi Burkhart

Gen Y & Z, Change-Management, Talent-Management

Steffi Burkhart
Steffi Burkhart
Gen Y & Z, Change-Management, Talent-Management
Sebastian Decker

Sebastian Decker

Google-Zukunftswerkstatt, Experte für Online-Marketing & digitalen Vertrieb

Sebastian Decker
Sebastian Decker
Google-Zukunftswerkstatt, Experte für Online-Marketing & digitalen Vertrieb
Kai Diekmann

Kai Diekmann

Ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber der «Bild Gruppe», einer der mächtigsten Journalisten Deutschlands, Unternehmer und Gründer und Start-Upper

Kai Diekmann
Kai Diekmann
Ehemaliger Chefredakteur und Herausgeber der «Bild Gruppe», einer der mächtigsten Journalisten Deutschlands, Unternehmer und Gründer und Start-Upper
Iskender Dirik

Iskender Dirik

Managing Director / General Manager Samsung NEXT Europe, Deutscher Seriengründer, Risikokapitalist und Technologie-Experte

Iskender Dirik
Iskender Dirik
Managing Director / General Manager Samsung NEXT Europe, Deutscher Seriengründer, Risikokapitalist und Technologie-Experte
Gunter Dueck

Gunter Dueck

Vordenker & Erfolgreicher Buchautor, Experte für Innovation, IT & Management

Gunter Dueck
Gunter Dueck
Vordenker & Erfolgreicher Buchautor, Experte für Innovation, IT & Management
Sven Epiney

Sven Epiney

Moderator

Sven Epiney
Sven Epiney
Moderator
Regina Först

Regina Först

Regina Först ist Expertin für Menschlichkeit & Erfolg im Business. Mit ihr bringen Sie Ihre Führungs-PS auf die Gewinner-Straße!

Regina Först
Regina Först
Regina Först ist Expertin für Menschlichkeit & Erfolg im Business. Mit ihr bringen Sie Ihre Führungs-PS auf die Gewinner-Straße!

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken