+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

[email protected]News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
0
Auma Obama

Auma Obama

Expertin für Leadership, Nachhaltigkeit & Soziales Engagement, Mitglied des World Future Council (WFC)

Dr. Auma Obama: Sauti Kuu – Starke Stimme!

Dr. Auma Obama wurde in Kenia geboren und wuchs dort auf. Sie studierte in Deutschland, wo sie einen Masterabschluss an der Universität Heidelberg erhielt. Nach dem Masterstudium schloss sie ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin ab und promovierte gleichzeitig an der Universität Bayreuth. Dr. Auma Obama ist die Schwester des amerikanischen US-Präsidenten Barack Obama.

Dr. Auma Obama’s Vortragsthemen:

  • Die Zukunft der Jugend – Armes Reiches Europa
  • Raus aus der Nische – wie Nachhaltigkeit für Verbraucher attraktiv wird. Was bedeutet nachhaltiger Konsum aus einer globalen Perspektive?
  • The social pillar of sustainabilty – challenge and opportunity for the business community“
  • „You are Your Future“ – Entwicklungspolitik, Situation in Afrika in Bezug auf die Arbeit der Stiftung Sauti Kuu

Im Anschluss ihrer erfolgreichen Promotion zog sie nach England und arbeitete dort für ein lokales Jugendamt, das „Children’s Services Department“. Es folgte ein Umzug nach Kenia, wo Dr. Obama knapp 5 Jahre für die internationale Hilfsorganisation CARE tätig war. Zu ihren Aufgaben gehörte u.a. die Koordination des Programmes „Sport for Social Change“, einer Initiative aus Sport und Bildung zur Stärkung des Selbstbewusstseins von Kindern und Jugendlichen. Hier wurde ein besonderer Fokus auf Mädchen aus benachteiligten Verhältnissen gelegt.

„Menschen mit anderem kulturellen Hintergrund können und sollen miteinander reden – und sich gegenseitig bereichern und ergänzen.“

Dr. Obama ist Mitglied des Organisationsrat der Kilimandscharo Initiative, die Jugendliche aus benachteiligte Familien unterstützt, gewaltfrei zu bleiben und sich sowie ihre Gemeinden positiv zu entwickeln. Eine Hauptaktivität der Initiative ist die jährliche Besteigung des Kilimandscharo – den höchsten Berg Afrikas.

Dr. Auma Obama ist Buchautorin und hält überall auf der Welt Referate und Keynotes zum Thema ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit mit Spezialgebiet Kenia. Ihr Buch „Das Leben kommt immer dazwischen“ wird zum Bestseller.

You are your Future! Leadership with Passion.

Sie ist Gründerin und Vorsitzende der Sauti Kuu Stiftung. Sauti Kuu stammt aus der Sprache Kisuaheli und bedeutet auf Deutsch „Starke Stimmen“. Die Stiftung möchte benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben und ihr Potential wecken und stärken. Dies geschieht durch praxisnahe Schulungen, welche für die Kinder und Jugendlichen ökonomisch nachhaltig sind. Die Stiftung basiert auf dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ durch Unterstützung und Motivation, damit jungen Generationen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und so erfolgreich ihre Zukunft steuern.

Universitärer Hintergrund von Dr. Auma Obama:

Universität Bayreuth, Deutschland: Doktorin der Philologie (1996). Wissenschaftliche Schwerpunkte: Interkulturelle Kommunikation, Germanistik, Komparative Studien und Bildung

Deutsche Film- und Fernsehakademie, Deutschland: Filmproduzentin, Diplom (1996). Wissenschaftliche Schwerpunkte:: Filmproduktion, Regie, Kameraeinsatz, Schnitt und Drehbucherstellung

Universität Heidelberg, Deutschland: Master of Arts der Philologie (1987). Wissenschaftliche Schwerpunkte: Interkulturelle Kommunikation, Germanistik, Linguistik, Soziologie und Bildung

Sauti Kuu

Die in Kenia von Auma Obama gegründete gemeinnützige Organisation, die Stiftung Sauti Kuu, zu deutsch „Starke Stimmen“, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen ihre Möglichkeiten in den Bereichen Bildung, Ökonomie und Kultur aufzuzeigen, um in eine selbstbestimmte Zukunft gehen zu können. Es geht in erster Linie um die Entwicklung von Selbstverantwortung, da das Projekt „Entwicklungshilfe“ erwiesenermaßen nicht nachhaltig funktioniert. „Die jungen Menschen sollen verstehen, dass sie ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen sollen. Sie merken dann, dass sie, wenn sie selbst mitwirken, viel mehr erreichen können. Dann sind sie motiviert und arbeiten hart. Sie brauchen nur die Möglichkeiten und unsere Unterstützung.“

Kategorien

Themen

Sprachen

Kontaktanfrage stellen
Oder rufen Sie uns direkt an

+49 (0)6032 785 93 93

Auma Obama

Auma Obama

Expertin für Leadership, Nachhaltigkeit & Soziales Engagement, Mitglied des World Future Council (WFC)

Dr. Auma Obama: Sauti Kuu – Starke Stimme!

Dr. Auma Obama wurde in Kenia geboren und wuchs dort auf. Sie studierte in Deutschland, wo sie einen Masterabschluss an der Universität Heidelberg erhielt. Nach dem Masterstudium schloss sie ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin ab und promovierte gleichzeitig an der Universität Bayreuth. Dr. Auma Obama ist die Schwester des amerikanischen US-Präsidenten Barack Obama.

Dr. Auma Obama’s Vortragsthemen:

  • Die Zukunft der Jugend – Armes Reiches Europa
  • Raus aus der Nische – wie Nachhaltigkeit für Verbraucher attraktiv wird. Was bedeutet nachhaltiger Konsum aus einer globalen Perspektive?
  • The social pillar of sustainabilty – challenge and opportunity for the business community“
  • „You are Your Future“ – Entwicklungspolitik, Situation in Afrika in Bezug auf die Arbeit der Stiftung Sauti Kuu

Im Anschluss ihrer erfolgreichen Promotion zog sie nach England und arbeitete dort für ein lokales Jugendamt, das „Children’s Services Department“. Es folgte ein Umzug nach Kenia, wo Dr. Obama knapp 5 Jahre für die internationale Hilfsorganisation CARE tätig war. Zu ihren Aufgaben gehörte u.a. die Koordination des Programmes „Sport for Social Change“, einer Initiative aus Sport und Bildung zur Stärkung des Selbstbewusstseins von Kindern und Jugendlichen. Hier wurde ein besonderer Fokus auf Mädchen aus benachteiligten Verhältnissen gelegt.

„Menschen mit anderem kulturellen Hintergrund können und sollen miteinander reden – und sich gegenseitig bereichern und ergänzen.“

Dr. Obama ist Mitglied des Organisationsrat der Kilimandscharo Initiative, die Jugendliche aus benachteiligte Familien unterstützt, gewaltfrei zu bleiben und sich sowie ihre Gemeinden positiv zu entwickeln. Eine Hauptaktivität der Initiative ist die jährliche Besteigung des Kilimandscharo – den höchsten Berg Afrikas.

Dr. Auma Obama ist Buchautorin und hält überall auf der Welt Referate und Keynotes zum Thema ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit mit Spezialgebiet Kenia. Ihr Buch „Das Leben kommt immer dazwischen“ wird zum Bestseller.

You are your Future! Leadership with Passion.

Sie ist Gründerin und Vorsitzende der Sauti Kuu Stiftung. Sauti Kuu stammt aus der Sprache Kisuaheli und bedeutet auf Deutsch „Starke Stimmen“. Die Stiftung möchte benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben und ihr Potential wecken und stärken. Dies geschieht durch praxisnahe Schulungen, welche für die Kinder und Jugendlichen ökonomisch nachhaltig sind. Die Stiftung basiert auf dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ durch Unterstützung und Motivation, damit jungen Generationen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und so erfolgreich ihre Zukunft steuern.

Universitärer Hintergrund von Dr. Auma Obama:

Universität Bayreuth, Deutschland: Doktorin der Philologie (1996). Wissenschaftliche Schwerpunkte: Interkulturelle Kommunikation, Germanistik, Komparative Studien und Bildung

Deutsche Film- und Fernsehakademie, Deutschland: Filmproduzentin, Diplom (1996). Wissenschaftliche Schwerpunkte:: Filmproduktion, Regie, Kameraeinsatz, Schnitt und Drehbucherstellung

Universität Heidelberg, Deutschland: Master of Arts der Philologie (1987). Wissenschaftliche Schwerpunkte: Interkulturelle Kommunikation, Germanistik, Linguistik, Soziologie und Bildung

Sauti Kuu

Die in Kenia von Auma Obama gegründete gemeinnützige Organisation, die Stiftung Sauti Kuu, zu deutsch „Starke Stimmen“, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen ihre Möglichkeiten in den Bereichen Bildung, Ökonomie und Kultur aufzuzeigen, um in eine selbstbestimmte Zukunft gehen zu können. Es geht in erster Linie um die Entwicklung von Selbstverantwortung, da das Projekt „Entwicklungshilfe“ erwiesenermaßen nicht nachhaltig funktioniert. „Die jungen Menschen sollen verstehen, dass sie ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen sollen. Sie merken dann, dass sie, wenn sie selbst mitwirken, viel mehr erreichen können. Dann sind sie motiviert und arbeiten hart. Sie brauchen nur die Möglichkeiten und unsere Unterstützung.“

Kategorien

Themen

Sprachen

Finden Sie durch uns den passenden Referenten für Ihre Veranstaltung.

Schicken Sie uns noch heute eine Anfrage oder rufen Sie uns an, um eine Top-Beratung zu erhalten, und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Alternative Referenten, Moderatoren & Keynote Speaker

Paulus Terwitte

Paulus Terwitte

Kapuzinermönch, Berater & Coach

Paulus Terwitte
Paulus Terwitte
Kapuzinermönch, Berater & Coach
Felix Brill

Felix Brill

Chief Investment Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der VP Bank Gruppe, Unternehmer, Ökonom, Währungs- und Finanzexperte

Felix Brill
Felix Brill
Chief Investment Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der VP Bank Gruppe, Unternehmer, Ökonom, Währungs- und Finanzexperte
Reto Schnyder

Reto Schnyder

Gründer & CEO des Think Tanks Break / Through

Reto Schnyder
Reto Schnyder
Gründer & CEO des Think Tanks Break / Through
Monika Sattler

Monika Sattler

Goals Achievement Coach, Ausdauerradsportlerin, Rednerin, Autorin

Monika Sattler
Monika Sattler
Goals Achievement Coach, Ausdauerradsportlerin, Rednerin, Autorin
Klaus Affholderbach

Klaus Affholderbach

Systemischer Coach, Experte für Führung und positive Fehlerkultur

Klaus Affholderbach
Klaus Affholderbach
Systemischer Coach, Experte für Führung und positive Fehlerkultur
Timo Hildebrand

Timo Hildebrand

Fussballexperte, Investor & Unternehmer

Timo Hildebrand
Timo Hildebrand
Fussballexperte, Investor & Unternehmer
Babak Rafati

Babak Rafati

Ex-FIFA Schiedsrichter, Buchautor

Babak Rafati
Babak Rafati
Ex-FIFA Schiedsrichter, Buchautor
Bruno Erni

Bruno Erni

Erfolgsberater - Verkauf, Kommunikation & Motivation

Bruno Erni
Bruno Erni
Erfolgsberater - Verkauf, Kommunikation & Motivation
Benedikt Germanier

Benedikt Germanier

Unternehmer, Coach, CEO von ZAI

Benedikt Germanier
Benedikt Germanier
Unternehmer, Coach, CEO von ZAI
Jean-Claude Trichet

Jean-Claude Trichet

Präsident der Europäischen Zentralbank (2003-2011)

Jean-Claude Trichet
Jean-Claude Trichet
Präsident der Europäischen Zentralbank (2003-2011)
José Manuel Barroso

José Manuel Barroso

Präsident der Europäischen Kommission (2004-2014)

José Manuel Barroso
José Manuel Barroso
Präsident der Europäischen Kommission (2004-2014)
Stefan M. Knoll

Stefan M. Knoll

Unternehmer. Offizier. Publizist. Künstler.

Stefan M. Knoll
Stefan M. Knoll
Unternehmer. Offizier. Publizist. Künstler.

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken