+49 (0)6032 785 93 93

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

[email protected]News & BlogÜber unsKontakt
Referenten24
Bruce Dickinson – Iron Maiden, rockt die Bühne beim Alpensymposium 2018

Bruce Dickinson – Iron Maiden, rockt die Bühne beim Alpensymposium 2018

18 January 2018. Veröffentlicht durch Oliver Stoldt

Alpensymposium 2018 – Welch eine Bühnenshow von Bruce Dickinson.

Bruce Dickinson, Lead Singer von Iron Maiden, kam als Keynote Speaker zum Alpensymposium nach Interlaken und World Web Forum nach Zürich. Top Vorträge zum Thema Unternehmertum, sein Leben als Rockmusiker, Pilot und Investor in die Fliegerei.

Möchten Sie Bruce Dickinson auch auf Ihrer Konferenzbühne haben? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Telefon: +41 43 55 66 440
eMail: [email protected]

Ähnlicher Referent
Bruce Dickinson

Bruce Dickinson

Frontmann von Iron Maiden, Berufspilot, Unternehmer, Entrepreneur & kreativer Denker.

Bruce Dickinson
Bruce Dickinson
Frontmann von Iron Maiden, Berufspilot, Unternehmer, Entrepreneur & kreativer Denker.

Buchungsanfrage

Sie sind interessiert an einem Referenten? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

Zurück zu News & Blog

Bruce Dickinson – Iron Maiden, rockt die Bühne beim Alpensymposium 2018

18 January 2018. Veröffentlicht durch Oliver Stoldt

Alpensymposium 2018 – Welch eine Bühnenshow von Bruce Dickinson.

Bruce Dickinson, Lead Singer von Iron Maiden, kam als Keynote Speaker zum Alpensymposium nach Interlaken und World Web Forum nach Zürich. Top Vorträge zum Thema Unternehmertum, sein Leben als Rockmusiker, Pilot und Investor in die Fliegerei.

Möchten Sie Bruce Dickinson auch auf Ihrer Konferenzbühne haben? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Telefon: +41 43 55 66 440
eMail: [email protected]

Ähnlicher Referent
Bruce Dickinson

Bruce Dickinson

Frontmann von Iron Maiden, Berufspilot, Unternehmer, Entrepreneur & kreativer Denker.

Bruce Dickinson
Bruce Dickinson
Frontmann von Iron Maiden, Berufspilot, Unternehmer, Entrepreneur & kreativer Denker.

Buchungsanfrage

Sie sind interessiert an einem Referenten? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

Zurück zu News & Blog
Andere Artikel
Wolfgang Bosbach: Einer der letzten Aufrechten
12 Jul 2021

Wolfgang Bosbach: Einer der letzten Aufrechten

„Humor ist die beste Medizin“, sagt Wolfgang Bosbach, gebürtiger Rheinländer mit Frohnatur, Hobbyfußballer und seit 48 Jahren Vollblutpolitiker. „Humor ist ein Motor, wenngleich es in Berlin schwieriger wird mit dem Humor“, so der 69 Jahre junge Bosbach. Viele verwechselten Humor mit Oberflächlichkeit. „Wenn man hier den Menschen einen fröhlichen guten Morgen wünscht, macht man sich schon verdächtig… bei vielen Politikern gilt schlechte Laune möglicherweise sogar als Nachweis besonderer Seriosität – man macht sich von morgens bis abends Sorgen um die Welt und zeigt das auch mit der Körpersprache.“Wolfgang Bosbach lacht herzhaft und gern, er sagt, er sei nicht nur im Rheinland geboren, sondern auch Rheinländer aus Überzeugung. Dabei gehört der Politiker und Top-Speaker zu denen, denen das Leben nicht nur leicht mitgespielt hat. Im Jahr 2010 wurde bei ihm Prostatakrebs diagnostiziert. Doch anstatt sich in Selbstmitleid zu verkriechen, begann er als einer der ersten offen über seine Krankheit zu sprechen. Politik betrieb er weiter.Wolfgang Bosbach galt in seiner Partei CDU immer als jemand, der aneckt.Das brachte ihm den Ruf der „Kuh, die immer quer im Stall steht“ ein. Weil ihm diese Rolle nicht mehr gefiel, hat er Konsequenzen gezogen und ist bei der letzten Bundestagswahl nicht mehr angetreten. Sein Ruf in der Partei machte ihn gleichzeitig zum Sympathieträger bei den Wählern. Sie vertrauten ihm, denn sie wussten: Da ist einer, der hält, was er verspricht. Im Beliebtheitsranking der Politiker war Wolfgang Bosbach so beliebt wie sonst nur Kanzler und Minister. Er spricht Klartext, er ist einer „der letzten Aufrechten“.Wolfgang Bosbach ist der, den man auch im Fernsehen sieht und in Interviews hört. Er spielt keine Rolle, sondern bleibt bei sich selbst. In seinem Vortrag „Begegnungen. Erlebnisse. Erfahrungen. Wie Politik sein sollte und tatsächlich ist“ sagt er:„Ich habe zwei Erkenntnisse in meinem Leben gewonnen, die banal klingen mögen, doch aus meiner Sicht die Wichtigsten sind. Erstens ist das, authentisch zu sein und zu bleiben und zweitens, bei seinen Überzeugungen zu bleiben, auch, wenn es Ärger gibt.“Er habe es oft erlebt, dass Menschen ihn ansprachen und sagten, dass sie zwar seine politischen Meinungen nicht teilten, es jedoch gut fänden, dass er zu seinen Überzeugungen stehe.Unter einem Interview bei SWR1 Leute liest man Kommentare wie: „Sie gehören nicht zu den Guten nein zu den Ganz Guten. Klasse Mensch und Politiker“, oder „Sehr sympathischer Mensch. Schade das ich sie in ihrer Amtszeit nicht wahrgenommen habe. Wir sollten mehr Politiker haben die sich selbst als Menschen sehen und vor allem im Sinne der Menschen handeln. Ich wünsche ihnen alles Gute Herr Bosbach.“Wolfgang Bosbach hat von der politischen auf die Rednerbühne gewechselt. Er gilt als einer der Top-Redner der deutschen Szene und teilt in seinen Vorträgen unter anderem über Deutschlands Zukunft in Europa und der Politik und Wirtschaft, die Politik der Zukunft, über die Zwickmühle, in der Europa zwischen den USA und China steckt, oder die Herausforderungen für Deutschland in der Innen- und Sicherheitspolitik.

Hyeonseo Lee- die „schwarze Magnolie“, der die Flucht aus Nordkorea gelang
24 Oct 2017

Hyeonseo Lee- die „schwarze Magnolie“, der die Flucht aus Nordkorea gelang

Wenn sie die große Bühne betritt, wirkt sie zuerst zart und ein wenig zerbrechlich mit ihrer kleinen Gestalt und den feinen Gesichtszügen. Doch dann beginnt sie zu sprechen und es wird klar: diese Frau ist stark. Hyeonseo Lee ist im Teenageralter aus Nordkorea geflohen. Heute kämpft sie für eine bessere Welt.Von Gehirnwäsche und Sklaven der modernen Zeit„Die Lage in Nordkorea verschlimmert sich“, ist sie sich sicher. Zwar müssten nicht mehr Hunderttausende Menschen unter einer Hungersnot wie in den Neunzigern leiden, doch das Leben insgesamt würde schwieriger. Der junge Diktator Kim Jong-Un agiere noch härter als sein Vater. „Seit 73 Jahren leben die Nordkoreaner nun in einer Diktatur, erfahren Gehirnwäsche, wissen nicht, was in der Welt passiert. Wenn man ihnen vom Leben, der Freiheit außerhalb Nordkoreas erzählt, halten sie einen für verrückt. Sie sind die Sklaven der modernen Zeit“, sagte sie in einem Interview mit dem Bonner General Anzeiger. Nordkorea ist heute diplomatisch weitgehend isoliert. Der „Oberste Führer“ des Landes, Kim Jong Un, provoziert mit Atomtests und Aussagen, die die Welt erschauern lassen. Innenpolitisch gilt das Land als eines der restriktivsten Systeme der Welt.Derzeit hat die Uno Strafmaßnahmen gegen das abgeschottete Nordkorea weiter verschärft. Die jüngsten Uno-Strafmaßnahmen träfen Nordkorea offenbar hart, schreibt der Spiegel, vor allem der Rohstoffhandel mit China sei stark betroffen. Die Einfuhr von Benzin aus dem Nachbarland sei fast vollständig zum Erliegen gekommen. Man kann sich vorstellen, wie die Menschen Nordkoreas unter den aktuellen Bedingungen leben.Hungersnot, Flucht und der Auftrag, Menschen zu helfenHyeonseo Lee weiß, wie es in Nordkorea zugeht. In ihren Vorträgen berichtet sie von unvorstellbaren Zuständen, die sie als Kind miterleben musste. Unter anderem überlebte sie die große Hungersnot in den Jahren 1993 und 1998, in der rund drei Millionen Menschen starben.Um wenigstens einmal den Fesseln des Kim-Regimes zu entkommen und kurz die Freiheit zu spüren, schlich sich Hyeonseo Lee als Teenager heimlich über die Grenze nach China – doch dann war ihr der Heimweg versperrt. Elf Jahre lang schlug sie sich zuerst in China als Illegale durch und kam dann bei entfernten Verwandten unter.Aus Angst vor Konsequenzen teilte sie zuerst wenig Details über ihre Flucht. Ständig habe sie in der Angst gelebt, als illegale Einwanderin aufgedeckt zu werden. Das Schlimmste wäre die Abschiebung zurück nach Nordkorea gewesen.Hyeonseo Lees TED Talk: 13 Millionen FollowerHyeonseo Lee macht auch in ihren Vorträgen immer wieder darauf aufmerksam, wie viele Flüchtlinge aus Nordkorea noch immer, hauptsächlich vom Nachbarland China, wieder ausgeliefert würden und die eiserne Strafe von Kim Jong Un erleiden müssten.Über dreizehn Millionen Menschen folgen Hyeonseo Lees TED Talk, in dem sie über ihr Leben in Nordkorea spricht, ihre Flucht nach China und ihren Kampf, auch ihre Familie in Freiheit zu bringen. Vor einem Sondergremium des UN-Sicherheitsrats hat Hyeonseo Lee offen über die Situation der Menschenrechte in Nordkorea gesprochen und die Problematik mit bedeutenden Persönlichkeiten wie der amerikanischen UN-Botschafterin Samantha Powers diskutiert.Vor Kurzem schloss sie ihr Grundstudium in Englisch und Chinesisch an der Fremdsprachenuniversität Hankuk in Seoul ab und war Young Leader am Center for Strategic and International Studies in Washington D.C.Der Traum: arbeiten für die UNIhr Traum wäre es, einmal für die UN oder eine Nichtregierungsorganisation zu arbeiten und sich für die Rechte der Nordkoreaner und politischen Flüchtlinge stark zu machen. Sie ist auf einem guten Weg. Schon heute bewegt sie Menschen, die ihren Vorträgen über Politik, Globalisierung, Cross Culture und Leadership beiwohnen. Hyeonseo Lee berührt, rüttelt auf und verbindet Kulturen und Menschen. Das muss ihr erst einmal jemand nach machen.Möchten Sie Hyeonseo Lee buchen? Anfragen telefonisch oder unter: [email protected]

Swiss Mocean Team – die «5-Referenten24-Fragen»
17 Jul 2018

Swiss Mocean Team – die «5-Referenten24-Fragen»

Das Swiss Mocean Team hat sich ihren Traum verwirklicht und gleichzeitig für alle Beteiligten einen Mehrwert geschaffen. Der Atlantik hat sie an mentale, physische und emotionale Grenzen gebracht.InterviewWas sind die Kernthemen Ihrer Vorträge?Swiss Mocean Team: In unseren Präsentationen zeigen wir auf, wie wir als Team ganz unterschiedlicher Charakteren ohne jegliche Hochsee und mit nur limitierter Rudererfahrung über den Atlantik gerudert sind. Wir behandeln die schwierigen wie auch die guten Zeiten und präsentieren auf nachvollziehbare Weise die Erkenntnisse für’s Leben, welche wir aus diesem Abenteuer gezogen haben.Welches Publikum bzw. welche Branche erreichen Sie mit Ihrer Rede?Swiss Mocean Team: Schlussendlich sind wir vier junge Männer, die mit aller Kraft ihren irrationalen Traum verwirklicht haben. Wir haben noch nicht viele Leute getroffen, die davon nicht gerührt sind, hauptsächlich weil man sich einfach gut in unsere Haut versetzen kann und viele der Herausforderungen, die wir erlebt haben, den meisten bekannt sind. Ein Publikum, das negativ auf Kraftausdrücke reagiert, wird einzelne Filmsequenzen vom Atlantik allerdings nicht schätzen.Warum sind Sie ein Referenten24? Woher nehmen Sie Ihre Erkenntnisse?Swiss Mocean Team: Wir haben unseren Traum verwirklicht und gleichzeitig für alle Beteiligten einen Mehrwert geschaffen. Der Atlantik hat uns an unsere mentalen, physischen und emotionalen Grenzen gebracht.Was bringt die Zukunft? Spielt die 'Zeit' in ihrem Metier eine Rolle?Swiss Mocean Team: Die Zukunft hat hoffentlich noch viele erzählenswerte Geschichten bereit, lässt uns Lektionen für’s Leben lernen und weitergeben, und ist voll von Abenteuern, auf welchen Freundschaften für’s Leben aufzubauen sind. Eine weise Person hat einst gesagt: Die einzige Konstante ist die Veränderung.Was ist ihr Lebensmotto? Was möchten Sie Ihren Zuhörern mit auf den Weg geben?Swiss Mocean Team: Mit der richtigen Einstellung und dem richtigen Team kann man vieles erreichen; Einiges nur durch harte Zeiten.

Leadership in Hong Kong – Arbeiten in Hong Kong will gelernt sein
2 Oct 2018

Leadership in Hong Kong – Arbeiten in Hong Kong will gelernt sein

Wen es nach Hong Kong zieht, der muss aufgrund der kulturellen Unterschiede und Herausforderungen einiges beachten, denn wer nicht aufpasst, kann sich von den teils extremen kulturellen Unterschieden vor kaum überbrückbare Herausforderungen gestellt sehen.Das geht schon bei der Kleidung los: viel mehr als bei uns legt man hier Wert auf klassisch-konservative Businesskleidung, besser etwas overdressed als zu leger. Männer wählen dunkle Anzüge mit Hemd und Krawatte, Frauen machen mit einem Kostüm oder Blazer nichts falsch. Erlaubt und sogar von Vorteil sind das Zurschaustellen von teuren Accessoires wie Uhren oder Schmuck.„Für viele ist es am Anfang alles andere als leicht, sich an den asiatischen Führungsstil zu gewöhnen.“Weiß Investmentexperte und Herausgeber des monatlich erscheinenden „THE GLOOM – BOOM & DOOM“ Reports, Dr. Marc Faber. Der gebürtige Schweizer lebt in Hong Kong und weiß: „Wer in Asien erfolgreich sein will, muss nicht nur die Finanzmärkte kennen sondern sich auch mit den abweichenden harten und weichen Management Skills und Führungsstilen vertraut machen.“ Delegieren sei in Hong Kong beispielsweise nicht üblich. „Es kann bedeuten, dass derjenige, der delegiert, seiner Aufgabe nicht gewachsen ist. Das wäre ein Eingestehen von Schwäche und die gibt man in Asien auf keinen Fall zu.“Nicole Brandes ist Internationaler Management Coach und Intercultural Business Expert. Sie unterstützt ihre Klienten in interkulturellem Management. Schon so mancher verzweifelte deutsche Manager saß vor ihr, der sich an der asiatischen Dauerfreundlichkeit die Zähne ausbiss. „In Asien ist es wichtig, dass jeder Beteiligte zu jeder Zeit sein Gesicht behält. Ein Nicken bedeutet hier darum nicht immer Zustimmung sondern geschieht aus Höflichkeit. Oder auch aus Unsicherheit.“ Unsere direkte Art bewirke fast immer genau das Gegenteil von dem, was wir uns erhoffen. „Klare Kommunikation so wie wir sie gewohnt sind, das funktioniert in asiatischen Verhandlungen nicht.“ Auch ein langes Fixieren und ein zu langer Blick in die Augen des Gegenübers würden als unhöflich und im schlimmsten Fall sogar feindselig gewertet. Es sei daher ratsam, frühzeitig den Blick zu senken.„Wer in Asien erfolgreich sein will, braucht in erster Linie Gelassenheit, Geduld und Durchhaltevermögen“David Gething ist in Australien aufgewachsen und lebt seit Jahren mit seiner Familie in Hong Kong. Dort gehört dem Tierarzt eine der größten Tierarztpraxisgruppen. Nebenbei läuft er leidenschaftlich Marathons. Das ist ein kleines Wunder, Gething hat sich erst vor nicht allzu langer Zeit dazu entschlossen, von einem übergewichtigen Coachpotatoe in einen erfolgreichen Extrem-Leistungssportler zu transformieren. Mit Vorliebe läuft er nun die World Marathon Challenge – 7 Marathons in 7 Tagen auf 7 Kontinenten. Einmal hat er sie bereits gewonnen. „Wer in Asien erfolgreich sein will, braucht in erster Linie Gelassenheit, Geduld und Durchhaltevermögen“, schmunzelt er. „Das ist genauso wie bei einem Marathon: wer auf den letzten Metern aufgibt, wird das Ziel nicht erreichen.“Dem stimmt auch der renommierte Verkaufs- und Marketing/PR Stratege David Meerman Scott zu. Er arbeitete für ein globales Medienunternehmen für zwei Jahre in Hong Kong. „Das Beharren auf abgesprochenen Deadlines habe ich mir sehr schnell abgewöhnen müssen“, erzählt er. „Sie sind im gesellschaftlichen Kontext generell nicht gern gesehen.“ „Verhandlungen erschienen mir anfangs als wenig effektiv, denn die chinesisch-geprägte Verhandlungsstrategie sieht es nicht vor, ohne Umschweife auf den Punkt zu kommen. Niemals würde jemand laut sagen: Die Idee gefällt mir nicht. Wenn ein Vorschlag nicht gefällt, steht er am nächsten Tag wieder auf der Agenda. Spätestens dann sollten ausländische Business-Partner verstanden haben, dass es noch keine Einigkeit in dieser Sache gibt.“Die Schweizer Fernsehkorrespondentin Barbara Lüthi lebt mit ihrem Mann, dem Fernsehproduzenten und Auslandskorrespondenten Tomas Etzler, in Hong Kong. Beide erzählen, dass es in Hong Kong weniger um das Individuum als um den gemeinsamen Konsens ginge. „Außerdem geht es bürokratischer zu als bei uns“, so Lüthi. „Veränderungen brauchen entsprechend sehr viel Zeit. Das Zauberwort heißt Geduld.“Gesellschaftlicher und politischer Wandel in AsienDass Hektik und Ungeduld im gesellschaftlichen Kontext nicht gerne gesehen werden, weiß auch der Journalist und Schriftsteller Michael Vatikiotis, der als Korrespondent in Hong Kong lebte und heute in Singapur zu Hause ist. Er schreibt unter anderem in dem in Hong Kong erscheinenden Literaturmagazin „Dim Sum“ über gesellschaftlichen und politischen Wandel in Asien.Überlassen Sie Ihren Erfolg in Hong Kong nicht dem Zufall – sondern den Experten! Mit Sicherheit haben wir zu diesem speziellen Thema die richtigen Top Speaker für Sie. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage an [email protected]

Nicola Fritze – die «5-Referenten24-Fragen»
7 Apr 2020

Nicola Fritze – die «5-Referenten24-Fragen»

Ihre Erfahrungen im Verkauf und als Führungskraft ergänzte Nicola Fritze durch ein berufsbegleitendes Aufbaustudium in Organisationspsychologie und hat sich dann im Zuge Ihrer Unternehmensgründung im Jahr 2001 unter anderem noch mit integrativem Coaching, Neuro-Linguistischem Programmieren (NLP), systemischem Coaching, sowie mit klinischer Hypnose weiterentwickelt.Bereits seit 2006 produziert Nicola Fritze regelmäßig Podcasts und hat mehrere Bücher veröffentlicht.InterviewWas sind die Kernthemen Ihrer Vorträge?Nicola Fritze: In meinen Vorträgen geht es um Motivation, Kreativität und Mut. Denn das sind die wichtigsten Voraussetzungen, um den Wandel aktiv zu gestalten. Das Festhalten an altem Denken lässt kaum Platz für neue Gedanken. Emotionen blockieren Entwicklungen, Flexibilität ist oft schwieriger als gedacht und die Kreativität erstickt häufig im Unternehmensalltag! Jeder in meinem Publikum erlebt schon während meiner Vorträge seine persönliche Wandlungsfähigkeit und wird zum Loslassen und Anpacken ermutigt.Welches Publikum bzw. welche Branche erreichen Sie mit Ihrer Rede?Nicola Fritze: Am meisten werde ich für größere Mitarbeiter- oder Kunden-Events gebucht. Die Themen meiner interaktiven Vorträge sind in fast allen Branchen aktuell und ich passe meine Vorträge an das Publikum an. Spreche ich z.B. nur vor Führungskräften einer Firma sind die inhaltlichen Schwerpunkte anders, als wenn ich vor einem diversen Publikum spreche – z.B. vor den unterschiedlichsten Kunden eines Unternehmens.Warum sind Sie ein Referenten24? Woher nehmen Sie Ihre Erkenntnisse?Nicola Fritze: Meine Erfahrungen aus über 3000 Vorträgen, mein inneres Feuer für die Wandlungsfähigkeit der Menschen und das begeisterte Feedback vieler Menschen in meinem Publikum bestärken mich jeden Tag aufs auf die Bühne zu gehen.Was bringt die Zukunft? Spielt die "Zeit" in Ihrem Metier eine Rolle? Wandel oder Stetigkeit?Nicola Fritze: Ganz klar der Wandel! Denn Wandel ist ein Erfolgskonzept. Wandel ist Leben! Und ich liebe das Leben!Was ist Ihr Lebensmotto? Was möchten Sie Ihren Zuhörern mit auf den Weg geben?Nicola Fritze: Loslassen ist das neue Anpacken! So gelingt der Wandel! Und zu wissen, was losgelassen werden kann und was auch noch weiterhin da bleiben kann, um den Wandel zu meistern - das ist Weisheit. "Wir können uns nicht auf Neues einlassen, wenn wir noch an Altes glauben."

Carlos Moleda – der Mann, der sein größtes Unglück zu seinem größten Abenteuer machte
21 May 2019

Carlos Moleda – der Mann, der sein größtes Unglück zu seinem größten Abenteuer machte

Seine Augen strahlen klar, seine Haut sieht gesund gebräunt aus und sein Körper scheint in Topform zu sein. Es ist immer noch bizarr, dass dieser Mann tatsächlich in einem Rollstuhl sitzt. Es scheint immer noch so, als würde er nicht dorthin gehören, dass er jede Sekunde aufstehen und so etwas sagen würde wie: wow, das war eine Erfahrung!Carlos Moledas Geschichte ist die eines ehrgeizigen und vor allem abenteuerlustigen jungen Mannes aus Brasilien, der die Welt unbedingt mit Haut und Haar erleben wollte.Er wuchs in São Paulo auf und beschloss, mit nur 18 Jahren in die USA zu gehen, um dort das Abenteuer Leben zu finden. Er trat der Marine bei und weil er die Fähigkeit besaß, hart zu arbeiten und schnell zu lernen, bekam er einen der begehrten Plätze als Navy SEAL.Er erzählt seine Geschichte ohne Bitterkeit: Als Navy Seal geriet er 1989 in Panama in ein grausames Feuergefecht. Die Mission bestand darin, den Flughafen zu sichern, neun der zehn Männer in seinem Team wurden verwundet, vier tödlich. Carlos selbst wurde nahe an der Wirbelsäule und am Bein getroffen. Seitdem ist sein Unterkörper ohne Gefühl.Er erklärt, dass einer der schlimmsten Aspekte einer Behinderung anfangs darin besteht, das Leben neu zu erfinden. Da liegt man in einem Krankenzimmer starrt an die Decke und fragt sich: Ok, was mache ich jetzt? Du hattest einen Job, den Du geliebt hast, Freunde, die sich auf Dich verlassen konnten, und plötzlich ist alles weg. Du musst dein ganzes Leben, deine ganze Zukunft neu überdenken. Und du hast keine Ahnung, wo und wie Du anfangen sollst.“Anstatt aufzugeben, fand er seine Berufung im Sport, insbesondere im Leistungssport. „Sport hat mein Leben gerettet, denke ich“, sagt Carlos Moleda. Ein Freund von ihm von der Navy kam ihn damals besuchen sagte ziemlich klar, dass er sein ganzes Leben ändern müsste und dass er das alleine wird tun müssen. „Er hat zu mir gesagt: Niemand wird deine Hand halten“, erinnert sich Carlos. Es war schwer zu nehmen, doch er weiß heute, dass es die Wahrheit war. Seine Worte wurden zu seinem Weckruf und er dachte: „Hey, ich bin immer noch dieselbe Person, ich kann einfach nicht mehr laufen!“Carlos Moleda machte aus seinem Unglück sein größtes AbenteuerDer Sport erwies sich für ihn als Weg, sich neu zu finden. Er wurde zu einem echten Helden im Sport. Carlos Moleda sagt: „Wir alle haben einen Behinderung in uns. Meine ist der Stuhl, der sichtbar ist. Athleten wie wir haben die Pflicht zu erfüllen, die Dinge positiv zu sehen. Ich möchte, dass die Leute mich sehen, mich ansehen, ich möchte nicht, dass sie den Stuhl sehen.“Carlos Moleda hat seinen Job gut gemacht. Die meisten Leute sehen ihn als den Sportler und starken Mann, den er immer war und geblieben ist: Er gewann das 367-Meilen-Rennen der Sadlers Ultra Challenge in Alaska, ist zweimal National Handcycling Champion und viermal Hawaii Ironman Champion, ein körperlich herausgeforderter Divisionsrekord.Er sagt über seinen ersten Ironman im Rollstuhl: „Ich konnte das erst entscheiden, als ich mich zum ersten Mal wieder zu 100 Prozent ohne Behinderung fühlte. Als ganz, als ich.“ Das will er heute an sein Publikum weitergeben: sich zu 100 Prozent frei im Sinne von „nicht behindert“ fühlen zu können. Es geht ihm darum, die die innere Kraft zu erkennen, unabhängig von irgendwelchen sichtbaren oder unsichtbaren Behinderungen.Carlos Moleda hat eine Aura um sich, die unglaublich ist. Es lohnt sich, ihn persönlich zu treffen. Senden Sie uns Ihre Anfragen an [email protected]

Lukas Christen – die «5-Referenten24-Fragen»
26 Feb 2018

Lukas Christen – die «5-Referenten24-Fragen»

Vergessen Sie die Konzepte und Propheten.Erinnern Sie sich stattdessen an das, was Sie tief in sich selbst bereits wissen. Lukas Christen ist Unternehmensberater und Management-Trainer. Er referiert unter anderem über Change-Management und Resource Optimizing.InterviewWas sind die Kernthemen Ihrer Vorträge?Lukas Christen: Sich und andere zum Erfolg führen, Erfolgreicher Umgang mit Krisen und Rückschlägen, Die Wertschöpfung der Zukunft - damit es nicht nur "rentiert" sondern auch "lohnt …..Sonderthema: Handbuch für Männer (Maskuline Souveränität statt Kampf im Gender-Hype)Welches Publikum bzw. welche Branche erreichen Sie mit Ihrer Rede?Lukas Christen: Management und Kader, sowie HR von KMUs und Grossfirmen, Finanzdienstleistung, PharmaIndustrie, HandelWarum sind Sie ein Referenten24? Woher nehmen Sie Ihre Erkenntnisse?Lukas Christen: Einerseits aus eigener authentischer Lebenserfahrung mit entsprechenden Leistungsausweis. Anderseits aus vielen Erkenntnissen und Rückmeldungen aus 15 Jahren Management-Training und Leadership-Coaching.Was bringt die Zukunft? Spielt die "Zeit" in ihrem Metier eine Rolle?Lukas Christen: Die Prinzipien des Daseins bleiben immer dieselben. Sie kommen bloss in sich ständig und sich immer heftiger wandelnden Umständen und Ereignissen zum Ausdruck. Wer die Prinzipien erkennt, versteht und befolgt, der wird erfolgreich bleiben!Was ist ihr Lebensmotto? Was möchten Sie Ihren Zuhörern mit auf den Weg geben?Lukas Christen: Vergessen Sie die Konzepte und Propheten. Erinnern Sie sich stattdessen an das, was Sie tief in sich selbst bereits wissen. Nutzen sie neben Ihrem Kopf zusätzlich Herz, Bauch und Urkraft. Das sind die "4 I", die Sie zum Erfolg führen: Intellekt, Inspiration, Intuition, Instinkt. Damit es sich nicht nur "rentiert" sondern auch "lohnt"! "Nutze alle möglichen Ressourcen, die das Leben bietet!"

Top 8 Redner Nachhaltigkeit
25 Sep 2021

Top 8 Redner Nachhaltigkeit

Die Top 8 Redner Nachhaltigkeit, Umwelt, Klimawandel und die Zukunft mit erneuerbaren Energien.Ohne unsere Umwelt kann es kein Leben geben: Wir Menschen tragen Verantwortung für den Schutz und den Erhalt unserer Welt, auch für kommende Generationen.Die Zukunft unserer Umwelt gestalten wir. Völlig egal, ob inzwischen viele verstanden haben, dass der Mensch im Einklang mit seiner Umwelt leben muss und dass die Ressourcen unseres Planeten endlich sind, wird unsere Umwelt noch immer massiv ausgebeutet.Nachhaltigkeit & Umwelt: Die Zukunft der Welt im Fokus.Rohstoffe, fossile Brennstoffe oder Edelmetalle für die Industrie sind Stoffe, die einen nicht nachhaltigen Umgang mit der Natur für einen Teil der Bevölkerung rechtfertigen. Ein Spiel, das enden wird! Und wir befinden uns im Wettlauf mit der Zeit…Was gehört alles zu unserer Umwelt? Die Umwelt ist etwas, mit dem eine Lebensform in kausalen Beziehungen zueinandersteht. Ein Mensch befindet sich in vielen Umwelten und mit wenigen führt er ein nachhaltiges und für alle Seiten profitables Leben.Auch wenn wir, um die Notwendigkeit des Umweltschutzes bzw. des Naturschutzes wissen und Nachhaltigkeit an oberste Stelle unserer Wirtschaft stellen sollten, handeln wir oft konträr. Grund sind ökonomische Gewinnmaximierung, fortlaufende Entwicklungen und die fehlende Weitsicht, das Große und Ganze zu sehen – nämlich den Erhalt unserer Umwelt. Sie ist die Grundlage allen Lebens auf unserer Welt.Top 8 Redner zu Nachhaltigkeit und Umwelt:Christiana Figueres: Christiana Figueres ist die oberste Klimaschützerin der Vereinten Nationen. Im Juli 2010 wurde sie zur Exekutivsekretärin der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) ernannt. Christiana Figueres für Vortrag anfragen.Amir Roughani: Amir Roughani ist Unternehmer und kämpft mit hohem Engagement für eine nachhaltige Zukunft. Green Disruption – Die gründe Revolution ist nicht mehr aufzuhalten. Nachhaltigkeit und Change, die Business-Perspektive. Amir Roughani für Vortrag anfragen.Rebecca Freitag: Die nachhaltige Zukunft immer im Blick. Rebecca Freitag ist Nachhaltigkeitsexpertin, Zukunftsarchitektin, Stimme der Jugend, Hüterin für zukünftige Generationen und Political Entrepreneur. Rebecca Freitag für Vortrag anfragen.Joschka Fischer: Vom Turnschuhminister zu einem der wichtigsten Politiker der Welt. Vorkämpfer für eine grüne Zukunft. Ehrenmitglied Der Grünen, „Elder Statesman“ und noch immer aktuell informiert über das Weltgeschehen. Joschka Fischer für Vortrag anfragen.David Katz: Gründer & CEO The Plastic Bank, einer international anerkannten Organisation zur Lösung der Umweltverschmutzung der Meere. Die Plastic Bank ist ein globales Netzwerk von Mikrorecycling-Märkten, das Gemeinden in die Lage versetzt, die Armut durch die Beseitigung von Umweltproblemen zu überwinden. David Katz für Vorträge anfragen.Bertrand Piccard – Der Pionier. Bertrand Piccard ist Forscher, Mediziner und globaler Einflussnehmer. Sowohl mit dem Ballon Breitling Orbiter 3 als auch mit dem Solarflugzeug Solar Impulse, flog Bertrand Piccard um die Welt, ohne einen Tropfen Kerosin. Seine Vorträge sind einzigartig, the Life of a Pioneer. Bertrand Piccard anfragen.Auma Obama: You are Your Future! Leadership with Passion. Raus aus der Nische – wie Nachhaltigkeit für Verbraucher attraktiv wird. Was bedeutet nachhaltiger Konsum aus einer globalen Perspektive? Die Zukunft der Jugend. Dr. Auma Obama für Vorträge buchen.Klaus Töpfer: Klaus Töpfer hat sowohl national – als Bundesminister in den Ressorts Umwelt und Naturschutz sowie Raumordnung, Bauwesen und Städtebau – als auch international im Amt des Exekutiv-Direktors des UNEP Umweltprogramms der Vereinten Nationen weltweit großes Ansehen erworben. Klaus Töpfer für Vortrag buchen.Wie haben wir die Zerstörung unserer Umwelt vorangetrieben? Die Ursachen für die Zerstörung unserer Umwelt sind vielfältig. Fortschritt und Entwicklung um jeden Preis, auch auf Kosten unserer Lebenswelt. Die zunehmende Luftverschmutzung, der anhaltende Klimawandel, die Verunreinigung unserer Meere, die Abholzung und Rodung der Regenwälder sowie die Bodenerosion (durch Monokulturen wie z.B. Palmölplantagen) sind nur wenige Gründe, weshalb unsere Welt leidet.Wie können wir unsere Umwelt schützen? Natürlich leben wir im Jetzt, aber es liegt auch in unserer Verantwortung, die Zukunft für künftige Generationen sicherzustellen. Wirtschaft, Fortschritt, Technologie und Gesellschaft kann nicht alleine im Jetzt gesehen werden, sondern muss auch im Kontext der kommenden Jahrzehnte verstanden werden.Unsere Referenten sind Zukunftsforscher sind Experten auf ihrem Gebiet und befassen sich seit langer Zeit mit dem Schutz und der Bewahrung unserer Umwelt. Ihre Expertise und ihre Erfahrungen teilen sie mit Ihnen und geben spannende Einblicke in verschiedene Themenbereiche (z.B. technologischer Fortschritt und Umweltschutz od. Nachhaltigkeit im Wandel der Zeit).Sehen Sie sich als Teil des Ganzen! Buchen Sie Ihren Top-Redner Nachhaltigkeit zum Thema Umwelt und erhalten Sie spannende Einblicke in den Schutz und den Erhalt unserer Welt. Schicken Sie uns Ihre Anfrage an [email protected] oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

Gerd Wirtz: Empathisch, souverän, locker und leicht – Redner und Visionär
30 Oct 2020

Gerd Wirtz: Empathisch, souverän, locker und leicht – Redner und Visionär

Gerd Wirtz – Die Liste der positiven Adjektive, mit denen der Visionär Speaker, Moderator, Trainer, Coach und Experte für ‚true communication‘ und Healthcare Dr. Gerd Wirtz von seinem begeisterten Publikum beschrieben wird, will partout nicht abreißen. Es muss wohl etwas dran sein an der Art, wie er sein Publikum zu fesseln versteht. Das beschreibt den dynamisch-charmanten Mann mit den dunklen Augen und dem silbergrauen Haar als emphatisch, souverän, locker, begeisternd, authentisch, humorvoll, professionell, flexibel, fesselnd, spannend und vielen schönen Worten mehr.Dr. Gerd Wirtz besitzt italienische Wurzeln und außerdem eine naturwissenschaftliche Ausbildung. Die, so vermutet er selbst, hilft ihm heute dabei, komplexe Inhalte anschaulich und mit Leichtigkeit zu vermitteln. Studiert hat er Biologie, Chemie, Geographie und BWL und seinen Doktor in Neurophysiologie gemacht.Gerd Wirtz als Redner buchenSeit seiner Jugend interessiert sich Wirtz für Kommunikation und wie sie Menschen, wenn sie gut angewendet wird, für etwas begeistern und Verbindung herstellen kann. Dafür braucht es zum einen eine ehrliche und offene Art. Und zum anderen diese rar gesäte Fähigkeit, immer die richtigen Worte zu finden, auch und gerade, wenn es sich um vermeintlich schwierige oder zähe Themen handelt. Gerd Wirtz beherrscht sein Fach. Seine Zuhörer geraten immer wieder ins Schwärmen, was die lange Liste an begeisterten Referenzen beweist.Gerd Wirtz über Gerd Wirtz „Es ist mir ein persönliches Anliegen, Menschen dabei zu unterstützen, ihre kommunikative Wirkung zu steigern und mit ihren Ideen, Vorhaben und Strategien andere zu überzeugen.“ Er moderiert Veranstaltungen genauso wie Prozesse, berät und trainiert, oder hält packende Impulsvorträge zu den Themen Digitalisierung und dem Einsatz der Künstlichen Intelligenz, speziell in der Medizin. „Als Moderator bin ich Ihr Freund und Vertrauter, der Ihnen vor großem Publikum vertrauensvoll den Rücken stärkt. Gleichermaßen sehe ich mich als Freund des Auditoriums. Einem guten Moderator gelingt es, die Gespräche so zu führen, dass auf beiden Seiten ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden kann. Denn nur so gelingt es Ihnen, Ihre Botschaft, Ihre Vision, Ihr Ziel auch ins Auditorium zu transportieren.“In seinen eigenen Vorträgen hat er sich die Themen Digitalisierung im Gesundheitswesen, Digitale Medizin, Länger gesund leben, Menschliche Medizin sowie Präventive Medizin zum Steckenpferd gemacht.In einem Interview mit Health TV über die Möglichkeiten der Telemedizin sprach er als Healthcare-Experte kürzlich über seine Überzeugung, dass die Digitalisierung die Betreuung von Patienten nicht nur einfacher und kontinuierlicher, sondern auch menschlicher machen könnte. So sieht er auch die aktuelle Pandemie nicht nur als schlecht, sondern, wie im Fall der Telemedizin, als eine durchaus positive Kehrtwende in der Medizin. Mit Telemedizin, so glaubt er, könnten Ärzte ihre Patienten viel intensiver betreuen.Der Visionär Gerd Wirtz ist, egal ob in seinen eigenen Vorträgen als mitreißender Experte und Keynote Speaker oder als Moderator für Ihre Veranstaltung ein Garant für den Erfolg Ihres (Online-) Events.

Felix Brych: Weltklasse Schiedsrichter „Fantastic Brych“ wechselt zum gefragten Top-Speaker
2 Sep 2021

Felix Brych: Weltklasse Schiedsrichter „Fantastic Brych“ wechselt zum gefragten Top-Speaker

Aufhören, wenn es am schönsten ist, das passt zu dem immer ruhigen und unaufgeregten Felix Brych. Er ist einer der wenigen Schiedsrichter, „für den Journalisten, Kommentatoren und Wegbegleiter Worte wählten wie für einen Weltklassespieler. Der ist was Besonderes.“, schrieb das „Fumsmagazin“, als Felix Brych sich im Juli 2021 von der Schaubühne des internationalen Fußballs verabschiedete. Brych steht für Voraussicht, Spielintelligenz und Stellungsspiel.Tatsächlich hat der gebürtige Münchner zu Beginn seiner Laufbahn Rechtswissenschaften studiert, im Jahr 2004 promovierte er an der Universität Regensburg. Seitdem, so schrieb „Der Kicker“, „tanz(t)en nicht nur die Spieler der Bundesliga nach seiner Pfeife, sondern auch die der WM und EM, der Champions und Europa League.“Felix Brych über die Digitalisierung im FußballFünf Spiele leitete der deutsche Unparteiische bei der EURO 2020 in 2021, das sind so viele wie kein anderer Schiedsrichter vor ihm zugeteilt bekam. Dem DFB will der heute 45 Jahre junge Brych noch treu bleiben, bis er die beim Deutschen Fußballbund geltende Altersgrenze von 47 Jahren überschreitet. Gleichzeitig wendet er sich einer neuen Leidenschaft zu, dem Sprechen auf der Bühne. Felix Brych hält Vorträge über die Digitalisierung im Fußball, die er hautnah miterlebt hat. „Ich denke, im digitalen Bereich wird sich in naher Zukunft einiges entwickeln“, so sagte Brych dem Kicker. „und zwar im gesamten Sport. Es gab schon Tests, Körperkontakte und potenzielle Foulspiele digital zu bewerten. Das wird weitergehen, ich weiß aber nicht, in welchem Umfang.“ Ob er sich Sorgen mache, dass seine Zunft irgendwann obsolet würde. Brych winkt ab. „Nein, den Schiedsrichter auf dem Platz wird man nie ersetzen können. Er wird dort für die Spielleitung gebraucht, eine seiner wichtigsten Aufgaben ist es, mit Menschen umzugehen. Oberstes Prinzip ist es, die Menschen gleich und gerecht zu behandeln. Die Technik kann nur in Einzelfall-Entscheidungen helfen.“Entscheidungen treffen – schnell, präzise & ohne HemmungenLange Jahre hat Felix Brych mit Sportpsychologen zusammengearbeitet. Auf Basis dieser Arbeit hat er handfeste Werkzeuge für sich entwickelt, um auch unter Druck ruhig zu bleiben und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Nicht nur auf dem Fußballplatz müssen Entscheidungen zum Teil in kürzester Zeit, gegen den Strom und eben unter sehr viel gefühltem Druck getroffen werden.Felix Brych teilt seine Werkzeuge in seinen Vorträgen, denn er weiß, wie beschwerlich der Weg zu innerer Ruhe sein kann. Wenn er als Schiedsrichter ein halbes Stadion gegen sich hat, braucht er den nötigen Abstand, um bei seiner Entscheidung zu bleiben. Er hat gelernt, wie er das macht und gibt sein Wissen nun weiter.Aus Fehlern lernenAls Fußball-Schiedsrichter weiß er aus erster Hand wie wichtig es ist, die eigenen Fehler zu analysieren. In seinen Vorträgen verrät er auch, wie wir aus Fehlern lernen können und uns gemachte Fehler zukünftig nicht davon abhalten, immer wieder neue Entscheidungen zu treffen.Felix Brych glänzt nicht nur auf dem Platz. Auch auf der Bühne ist er jemand Besonderes. Anfragen unter: [email protected]

Erhalten Sie Top-Beratung zu unseren Referenten.

Referenten entdecken